Da ändert auch die Abneigung seiner Kinder nichts: Heute Nachmittag heiratet Paul McCartney in Irland seine Freundin Heather Mills.

Glaslough (nku) - Nun ist es endlich so weit: nach einigem Hin und Her in den letzten Wochen und Tagen heiratet Ex-Beatle Paul McCartney heute seine Freundin Heather Mills. Die Hochzeit findet auf einem zum Luxushotel umgebauten Schloss im Dörfchen Glaslough in Irland statt, das Anwesen ist bereits seit gestern hermetisch abgeriegelt.

Um lästigen Paparazzi vorzubeugen gibt es im Anschluss an die Hochzeit ein offizielles Foto. Ein Angebot für Exklusivfotos über 1,5 Millionen Pfund vom Hello-Magazin lehnten die beiden ab. Gestern waren McCartney und Mills zur Freude von Presse und Schaulustigen schon einmal vor dem Anwesen erschienen. Dabei hielten sie Händchen und sparten auch nicht mit einem Kuss, vielleicht um die Gerüchte zu entschärfen, die um die Hochzeit ranken. Viele hatten die Heirat nach dem lautstarken Streit der beiden vergangene Woche, bei dem McCartney den Ring aus einem Hotelfenster geschmissen haben soll, schon geplatzt gesehen. Genüsslich kolportierte die Presse, dass Heather Mills dem Ex-Beatles sogar das Haarefärben verbieten wolle. Auch die Kinder von McCartney, allen voran Stella McCartney, sind alles andere als zufrieden mit seiner Wahl, und haben ihm öffentlich von der Heirat mit dem 34-jährigen Ex-Modell abgeraten.

Alles Schall und Rauch, heute um 17 Uhr findet die Vermählung statt, gefolgt von einem Fest in abgeschirmten Zelten. Der Sprecher von McCartney sagte, dass es gut möglich sei, dass Macca selber Musik darbiete. "Man weiß nie, was kommt", sagt er im Hinblick auf Gäste wie Ringo Starr, Eric Clapton und Pink Floyd Gitarrist Gave Gilmore. Zu den ca. dreihundert Gästen gehören auch der Bruder von McCartneys 1998 verstorbener Frau Linda und Bill Clinton. Trotz ihrer Abneigung der Braut gegenüber werden wohl auch seine Kinder der Hochzeit beiwohnen.

Fehlen werden dagegen Peter Gabriel ebenso wie Prodigys Liam Howlett, die beide selbst mit Heiraten beschäftigt sind. Der Ex-Genesis Frontmann sagte auf Sardinien in Anwesenheit von Trauzeuge Phil Collins "Ja" zu seiner langjährigen irischen Freundin und Howlett hat bereits am Wochenende Natalie Appleton in einer kleinen Familienfeier geehelicht.

Fotos

Peter Gabriel und Paul McCartney

Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Peter Gabriel und Paul McCartney,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug)

Weiterlesen

Benefiz Gigs von McCartney, Oasis, Ashcroft u.a.

Es gibt kein Gutes außer man tut es: Erst gaben Oasis einen Gig für den "Teenager Cancer Trust", auf dem auch Richard Ashcroft spielte. Nun spendet Noel Gallager handsignierte Kunstdrucke, die zugunsten der "Mine Action Group" (MAG) versteigert werden sollen. Zugunsten dieser Organisation hat auch Paul McCartney sechs Briefmarkenmotive designt.

laut.de-Porträt Paul McCartney

Sir Paul McCartney, Sir der Rekorde: Er ist fünffacher Empfänger des britischen Ivor-Novello-Preises und steht im Guinness-Buch mit mehr als einhundert …

Noch keine Kommentare