Das zweite Album des Celo & Abdi Protegés steht in den Startlöchern. Jetzt gibt es die neue Single "Kein Schlaf" zusammen mit Hava.

Frankfurt (bal) - Auf seiner neuen Single präsentiert sich Nimo traurig über eine Trennung und findet "Kein Schlaf". Das Thema 'Ich betrüge dich wann immer ich kann aber bitte bleib bei mir' ist in Rapdeutschland spätestens seit dem Hit "Melodien" von Capital Bra und Juju ein beliebtes. Im Video fährt der Rapper mit melancholischem Blick einsam durch die Stadt, Sängerin Hava sitzt zuhause und beide trauern dem jeweils anderen hinterher.

Das alles ist nicht bahnbrechend, aber immerhin gut gemacht, und wer den typischen Singsang-Rap von Nimo mag, der kann sich auch auf das neue Album freuen: "Nimoriginal" erscheint am 20. Dezember.

Weiterlesen

laut.de-Porträt Nimo

Kiffer, Knacki, Künstler? Nimo ist von allem etwas. Manche halten ihn gar für die Zukunft des deutschen Straßenrap, noch bevor er 2016 sein erstes …

laut.de-Porträt Capital Bra

Capital Bra macht ab 2016 viel Wirbel im Azzlack-Straßenrap: Bis dahin ist er relativ unbekannt, nur mit Auftritten beim Battlerap-Format "Rap am Mittwoch" …

laut.de-Porträt Juju

Mit 14 rappt Juju vor ihren Freunden und auf MySpace, mit 26 steht sie auf den größten Bühnen des Landes. Juju und ihre Freundin Nura erfüllen sich …

Noch keine Kommentare