Branchenkenner hatten es vorausgesehen: Nur wenige Tage nach dem unfassbaren Amoklauf von Erfurt ist die mediale Ausschlachtung der schrecklichen Ereignisse und die Suche nach den einfachen Erklärungen in vollem Gange. Medien bezichtigen sich gegenseitig der Gewaltverherrlichung und während in ersten …

Zurück zur News
  • Vor 12 Jahren

    @Ray-113 (« Was soll SlipKnot jetzt damit zu tun haben? Sie machen ihre Musik und sie haben niemals einen Song namens School Wars gehabt. Es ist wirklich schwachsinn! Ich bin selbst Fan der Band und ich geh deswegen auch nicht auf andere los.
    Das gleiche mit Killerspielen, warum sollten sie verboten werden? Wenn einige mit ihnen nicht kla kommen, sollen sie gefälligst die Finger von lassen!!! meinetwegen die Alterseinschränkung höher setzen und nicht gleich verbieten. Das ist ja so, als wenn man Ventilatoren von MArkt nimmt, weil dadrin ein Ventilator drinnen ist, der einen die Finger abhacken kann... »):

    meiner meinung haben diese ganzen metal bands wie slipknot einen grosse mitschuld an diesen ganzen massakern in deutschland und usa.

    ich sage nur virginia

  • Vor 12 Jahren

    @allwissend («
    meiner meinung haben diese ganzen metal bands wie slipknot einen grosse mitschuld an diesen ganzen massakern in deutschland und usa.

    ich sage nur virginia »):

    Und inwiefern haben diese ganzen metal bands eine große Mitschuld??

  • Vor 12 Jahren

    @The Great Destroyer (« @allwissend («
    meiner meinung haben diese ganzen metal bands wie slipknot einen grosse mitschuld an diesen ganzen massakern in deutschland und usa.

    ich sage nur virginia »):

    Und inwiefern haben diese ganzen metal bands eine große Mitschuld?? »):

    die verherrlichen diese massaker in ihrer musik und diese ganzer gitarrenlärm zieht labile menschen regelrecht an

  • Vor 12 Jahren

    Naja, find ich jetzt etwas verallgemeinernd :)

  • Vor 12 Jahren

    Achje, hirnlose Provokation ist doch gerade Volkssport in der Laut.Bar. Einfach ignorieren.

  • Vor 12 Jahren

    @allwissend («
    die verherrlichen diese massaker in ihrer musik und diese ganzer gitarrenlärm zieht labile menschen regelrecht an »):

    Nenn mal konkrete Beispiele, welche Bands in welchen Liedern die Schulmassaker verherrlichen!? ;)

  • Vor 12 Jahren

    Herr "Allwissend" macht sichs wie immer mal zu einfach.

    Ich finde schon, dass Gewaltspiele oder auch Musik wie z.B. die von Slipknot/ heutzutage die von Bushido, anfällige Kinder/Jugendliche in eine gewisse Richtung drängen KÖNNEN.Von daher haben die Bands/Spieleentwickler eine GERINGE Mitschuld.

    Aber die meisste Schuld hat die Gesellschaft/Eltern/Schule, weil gewisse Werte einfach immer mehr verleugnet werden, und dadurch die Hemmschwelle bei ANFÄLLIGEN Jugendlichen für Gewalttaten sinkt.

  • Vor 12 Jahren

    So ein Quatsch. Letztendlich sind es nämlich meistens Gesellschaft/Schule/Mitschüler, die diese Kinder und Jugendlichen erst anfällig machen, indem sie sie schikanieren, mobben, ausgrenzen usw.

  • Vor 12 Jahren

    @BzR (« So ein Quatsch. Letztendlich sind es nämlich meistens Gesellschaft/Schule/Mitschüler, die diese Kinder und Jugendlichen erst anfällig machen, indem sie sie schikanieren, mobben, ausgrenzen usw. »):

    Naja und?Ich hab doch nix anderes geschrieben!Und durch was bauen die Gemobbten, Ausgegrenzten etc. (ich will nicht verallgemeinern-aber einige sinds schon) denn dann ihren Frust ab, bzw. kommen erst richtig in Rage?Meistens doch durch Videospiele/Musik/etc., weil sie keine andere Möglichkeit sehen sich auszudrücken/Stress abzubauen.

    Die Prozentzahl, welche von diesen Jugendlichen dann gewalttätig wird, liegt aber maximal zwischen 1-2%.Deshalb sage ich ja auch, dass man es sich nicht zu einfach machen sollte, und die ganze Schuld auf die Medien zu übertragen.

    Und das ist kein Quatsch, sondern Fakt.

  • Vor 12 Jahren

    Ich würd Takti Recht geben. Ich glaube, das "Gesamtpaket" ist dran Schuld, also Gesellschaft, Medien, Schule usw. Die ganze Lebenssituation heutzutage. Man kann sich da nicht eine Sache rauspicken und sagen: DESHALB ist er jetzt Amok gelaufen.

  • Vor 12 Jahren

    @8 (« ich wollte bewusst provozieren! »):

    Hat funktioniert.

  • Vor 12 Jahren

    @8 (« ich weiß was die denken und mit ihrer musik aussagen wollen und wieviel sie wert ist!) »):

    Viele Mädels, so im Alter 13-16, wissen auch ganz genau, was Bill und Tom und überhaupt TH denken und mit ihrer Musik aussagen wollen und wieviel sie wert ist.

  • Vor 12 Jahren

    allwissend was bist du nur für ein opfer! mit jedem beitrag wirds schlimmer.

  • Vor 12 Jahren

    Der Artikel ist alt, Viva hat seine Prinzipien schnell über Bord geworfen. "Duality" haben sie (gefühlt) in Dauerrotation gespielt.

    Und dass Metal nicht aggressiv macht, sieht man ja an Wacken, dass auch dieses Jahr wieder ohne nennenswerte Zwischenfälle über die Bühne gegangen ist.
    Und dass, obwohl die Anreise mit über 16 Stunden Stau, aufgrund der schlechten Verhältnisse auf den Wiesen, die wegen des Dauerregens abgesoffen sind, (was fast zur Absage des gesamten Festivals geführt hätte), Grund gegeben hätte, auszurasten.

  • Vor 12 Jahren

    Mann, mann, mann. Die finden doch echt jedesmal ne neue Sau, die sie durchs Dorf treiben können ;)

  • Vor 12 Jahren

    ich denke, dass hat mit dem oben gennaten "Gesmtpaket" dann doch weniger zu tun.
    Ich denke an Schulen in großen Städten (berlin, Hamburg usw) gibt es solche hänseleine, unterdrückung und gewalt. Dass schon allein die Mitschüler dafür sorgen können, dass sie persönlich weggepustet werden. Die Eltern und das soziale Umfeld tuen dann ihr übriges dazu.

  • Vor 12 Jahren

    Ich finde es ehrlich gesagt wirklich beängstigend was so alles geglaubt und verbreitet wird weil irgendein Knallkopf in der Redaktion eines dieser (ohnehin schon berüchtigten - mit Recht, wie man sieht) Käseblätter entweder nicht ordentlich recherchiert hat oder ganz bewusst die Leute verhetzt hat.

  • Vor 12 Jahren

    Nebenbei, warum ist der Kommentarthread dazu 2007 eröffnet worden?
    Ich hatte schonmal gelesen dass diese ganze Hetze
    schon 2002 stattgefunden hat, wusste aber nichts von dem Viva-Boykott und dachte deswegen, die hätten sich JETZT entgültig dazu entschieden.
    wusste das keiner?