Matt Bellamy hat eine Menge Spaß bei seiner Musikstunde. Weg von Keyboard und Gitarre – ran ans Schlagzeug. Immer wieder muss er s
ein Lachen unterdrücken, während er auf die Felle eintrommelt. Im Takt oder auch nicht. Ist sowieso egal, denn seine Drum-Performance wird übertönt vom Playback aus …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    Geile Aktion, keine Frage.
    Macht die Musik aber (leider) auch nicht besser. Schade eigentlich...

  • Vor 9 Jahren

    @WO_SIND_GEGNAZ (« @Maddinsowieso (« @WO_SIND_GEGNAZ (« die haben doch sowas in der art auch mal bei top of the pops gemacht doer? »):

    wie bitte »):

    Also so unverständlich war der Satz ja wohl nicht oder. Aber nochmal für dich - die (Muse) haben sowas in der Art (Band umbesetzt, Klavier gespielt bei nem [einem] reinen Gitarrenpart, etc. [et cetera]) auch mal (einmal) bei Top Of The Pops (Ehemalige Musiksendung u.a. [unter anderem]auch im deutschen Fernsehen) gemacht, oder? »):

    Hihi... Da hast dir aber Mühe gegeben!
    Und zum Thema: Lustige Idee! Und darum, ob und wer das vorher auch schon gemacht hat, geht es doch nicht wirklich... Man muss ja auch nicht jedes Mal das Rad neu erfinden!

  • Vor 9 Jahren

    solche scherze gibts auch in anderen bereichen. da haben mal in einer boeing 747 der bordkoch und der pilot die plätze getauscht, um ein zeichen gegen verdummende automatismen zu setzen. :whiz:

    bei der landung gabs gulasch-ragout...aber vom koch im cockpit, als er mit dem flieger ein massaker in der wartehalle verursacht hat. :wusrtham:

    ---

    ich find es von muse einfach unglaublich arrogant
    gegenüber ihren fans. da hat vermutlich ein alter
    opa extra karten für die show gekauft, um muse
    einmal in seinem leben playback zu erleben, weil
    die besserkönnerischen schnösel ja immer live
    spielen müssen...und dann dieses kasperletheater. :conknerv:

    außerdem ist es besser für die ohren, wenn 90%
    der sänger nie in ihrem leben live singen und 60%
    der musiker besser im luftgitarrespielen sind.

  • Vor 9 Jahren

    besagter opa hat doch genau bekommen, was er wollte und eine gute show noch dazu.

    ausserdem fallen muse in die von dir angesprochenen 10%/40%.

  • Vor 9 Jahren

    AHAHAHAHAHA

    Video entfernt, Copyright Claim blablabla. Riesengroße Gratispromo für Muse und die löschen das. Warner ist doch nicht mehr zu helfen, wie dumm kann man eigentlich sein?

    :rayed:

  • Vor 9 Jahren

    Die Söhne von Huren bei Warner haben das Video scheinbar einstweilig rausverfügt.
    Meine Fresse. So viel Spaß könnt man den Leuten doch echt noch lassen.

  • Vor 9 Jahren

    @MarzipanFerkel (« solche scherze gibts auch in anderen bereichen. da haben mal in einer boeing 747 der bordkoch und der pilot die plätze getauscht, um ein zeichen gegen verdummende automatismen zu setzen. :whiz:

    bei der landung gabs gulasch-ragout...aber vom koch im cockpit, als er mit dem flieger ein massaker in der wartehalle verursacht hat. :wusrtham:

    ---

    ich find es von muse einfach unglaublich arrogant
    gegenüber ihren fans. da hat vermutlich ein alter
    opa extra karten für die show gekauft, um muse
    einmal in seinem leben playback zu erleben, weil
    die besserkönnerischen schnösel ja immer live
    spielen müssen...und dann dieses kasperletheater. :conknerv:

    außerdem ist es besser für die ohren, wenn 90%
    der sänger nie in ihrem leben live singen und 60%
    der musiker besser im luftgitarrespielen sind. »):

    du scheinst livemusik ja nicht besonders schätzen zu wissen, penner.

  • Vor 9 Jahren

    Hahaha :D
    Hier isses: http://www.youtube.com/watch?v=tn2qKraB1lQ

    Den Kameraleuten ist es scheinbar doch aufgefallen.

  • Vor 8 Jahren

    haben die beginner damals auch schon gemacht als sie bei "the dome" auftreten sollten... haben sich einfach irgentwelche typen von der straße geschnappt und die performen lassen :D und denyo war nicht mal schwarz...