Der Trap-King aus Österreich beglückt seine Anhänger mit "Trap House Macht Die Numbers" aus seinem kommenden Album "Alles Ist Designer".

Ghetto (jim) - MoneyBoy hängt den harten Gangster raus in seinem neuesten Video: schwarz-weiß, haufenweise Kokain, Knarren und eine heruntergekommene Location. Die Botschaft hinter dem Albumtitel schlägt sich auch im Text von "Trap House Macht Die Numbers" nieder, denn der Real Money Boy nennt eine Haute Couture-Marke nach der anderen und trägt dabei stilecht eine Lacoste-Kappe sowie Air Jordan-Badeschlappen mit hochgezogenen Tennissocken.

Zuletzt hatte Money Boy auf Facebook ein kurzes Video aus einer Klinik veröffentlicht, in dem er mit kratzender Stimme und Tropf am Arm seine Genesung bekundete. Aus dem Chatverlauf mit seinem Homie Hustensaft Jüngling geht hervor, dass der am Aspergersyndrom leidende Beezy eine Schwächephase erlitten und ihm seine Ärztin viel Ruhe und Gruppentherapie verordnet hat.

Weiterlesen

laut.de-Porträt Glo Up Dinero Gang

Zwei Eigenschaften machen die Glo Up Dinero Gang in erster Linie aus. Zum einen ist die Rap-Posse, die "Dreh den Swag auf"-MoneyBoy in den 2010ern initiiert, …

laut.de-Porträt MoneyBoy

"Steige aus dem Bääääääätt, dreh den Swäg auf, schaue kurz in den Spiegel, sag: What up." Man wünscht, es handle sich um einen Gag des Satire-Magazins …

2 Kommentare