Maroon 5 lassen wieder einen neuen Track aus dem kommenden Album "Red Pill Blues" auf die Öffentlichkeit los.

Los Angeles (laut) - Maroon 5 haben auf ihrem neuen Song "Whiskey" A$AP Rocky als Feature am Start. Der Rapper ist aber nur einer von insgesamt sechs Gästen, die auf dem neuen Album "Red Pill Blues" vertreten sind, das am 3. November in die Läden kommt.

Mit der neuen Single schicken die Herrschaften um Sänger Adam Levine nach "Cold" , "What Lovers Do" und Help Me Out", bereits den vierten Song aus ihrem neuen Output ins Rennen.

Im Text schwelgt Frontmann Levine in Erinnerungen an eine vergangene Liebe. In der letzten Strophe kommt dann A$AP Rocky dazu und Rappt ein paar Alkohol-Metaphern.

Fotos

Maroon 5

Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh) Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh) Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh) Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh) Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh) Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh) Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh) Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh) Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh) Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh) Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh) Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh) Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh) Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh) Maroon 5,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Schuh)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Maroon 5

Zunächst starten die kastanienbraunen Fünf gar nicht zu fünft, als sie Mitte der Neunziger aufbrechen, um nach Ruhm zu streben. Das alles geschieht …

Noch keine Kommentare