Limp Bizkit is back! Fred Durst und Wes Borland haben die Gerüchte über die Rückkehr der Nu Metal-Veteranen in Originalbesetzung jetzt offiziell bestätigt. In einem gemeinsamen Statement kündigen sie auf der generalüberholten Bandhomepage neben einer Welttour auch ein neues Album an.

Unvergleichbares …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    @Sancho (« @Metalman (« @Chriiiiiiiiiis (« oha ich sterbe gerade vor freude.. bzw.. ich werds wohl erst begreifen wenns echt soweit is xD
    boaaah geiiiiiiiiiiiil!

    und @metalman.. ja hat es!

    das genre is doch seit jahren total ausgelutscht alle machen den gleichen scheiss.. was is aus korn, slipknot, linkin park, papa roach etc. geworden?
    haben sich alle dem komerz angepasst..

    nu metal gibt es seit meteora von linkin park nichtmehr...

    und ich hoffe limp bizkit machen da weiter wo sie aufgehört haben.. weil dann ist auch nu metal back! »):

    :lol: :lol: :lol: :lol:
    Nu Metal... is recht....
    Wieso BACK? War es schon mal da? »):

    Sagt der der Korn als eine seiner Lieblingsbands angegeben hat... »):

    WAS? Korn? Wie sind denn DIE da reingerutscht?? Nee, gleich rauslöschen, damit hab ich nix am Hut! :eek:

  • Vor 11 Jahren

    Und weiteres mal ist ihm Metalman sehr sehr negativ bzw. nur auf Streit aus im laut.de-Forum aufgefallen. Er schüttelte nur den Kopf und zog dann weiter auf der Suche nach seiner Bestimmung. :ill:

    Ohne Scheisse, halt doch einfach mal den Rand! Wieso musst du bei jedem verdammten Thema, das dich nicht interessiert bzw. gefällt, so dämlich rumprovozieren? Geilt dich das irgendwie auf? Musst du was kompensieren? Wie alt bist du? 12? Oh nein, 70 geboren... hm, da ist doch dann irgendwas schief gelaufen, oder?

  • Vor 11 Jahren

    NEEEEEEIIIIIIIIINNNNNNN
    HERRGOTT NEIN!!!
    BITTE!
    HERR WARUM HAST DU UNS VERLASSEN?
    VERGIB IHNEN, HERR, SIE WISSEN NICHT WAS SIE TUN!

  • Vor 11 Jahren

    Sehr geil, auf die neue Scheibe bin ich gespannt, vielleicht wird das ja was, nur die Hoffnung nich aufgeben ;) Vor allem freu ich mich aber auf die Liveauftritte :)

  • Vor 11 Jahren

    @JOO! (« auf ein neues album kann man getrost scheißen... das will keiner hörn. »):

    doch.

  • Vor 11 Jahren

    @[Ninja]Killer (« Und weiteres mal ist ihm Metalman sehr sehr negativ bzw. nur auf Streit aus im laut.de-Forum aufgefallen. Er schüttelte nur den Kopf und zog dann weiter auf der Suche nach seiner Bestimmung. :ill:

    Ohne Scheisse, halt doch einfach mal den Rand! Wieso musst du bei jedem verdammten Thema, das dich nicht interessiert bzw. gefällt, so dämlich rumprovozieren? Geilt dich das irgendwie auf? Musst du was kompensieren? Wie alt bist du? 12? Oh nein, 70 geboren... hm, da ist doch dann irgendwas schief gelaufen, oder? »):

    Siehe Post von Sordos, direkt nach Dir.... :lol:
    Oh ja, es ist etwas schiefgelaufen, aber nicht mir mir, sondern mit der Musikwelt...vor allem die Namensgebung NuMetal....bah, völlig falsch, Metal war NIE tot, also kann es auch keinen NU-METAL geben. Das ist der gleiche Mist wie "Melodic-Punk". Widerspruch in sich.

  • Vor 11 Jahren

    Oh je.. Nu-Metal im Auftrag ewiger Jugend und Glückseeligkeit. War braucht so einen Schwurbel?

  • Vor 11 Jahren

    09.06.2009 Di. Hamburg / Stadtpark
    10.06.2009 Mi. Dortmund / Westfalenhalle 3a
    17.06.2009 Mi. Berlin / Columbiahalle

  • Vor 11 Jahren

    "Wir haben begriffen, dass uns der gegenwärtige Zustand populärer Heavy-Mucke mehr angewidert und gelangweilt hat als unser Verhältnis untereinander."

    Mein Gott müssen die sich hassen

  • Vor 11 Jahren

    @Postal-Dude (« HI!

    Erst Blink, nu Limp Bizkit, was man mehr??? :D
    Oke, ne Led ZepReunion ;)

    bye,TheDude. »):

    Head könnte wieder zu KORN finden, Courtney singt bei den wiedervereinigten Nirvana, Robbie geht zu Take That zurück, Caught in the Act kommen wieder zusammen, Axl Rose nimmt mit den verbleibenden Mitgliedern der Doors ein All-Star-Album auf, die Village People als Headliner von Wacken, ...

    Die Liste ließe sich beliebig verlängern :D

  • Vor 11 Jahren

    @Metalman (« @[Ninja]Killer (« Und weiteres mal ist ihm Metalman sehr sehr negativ bzw. nur auf Streit aus im laut.de-Forum aufgefallen. Er schüttelte nur den Kopf und zog dann weiter auf der Suche nach seiner Bestimmung. :ill:

    Ohne Scheisse, halt doch einfach mal den Rand! Wieso musst du bei jedem verdammten Thema, das dich nicht interessiert bzw. gefällt, so dämlich rumprovozieren? Geilt dich das irgendwie auf? Musst du was kompensieren? Wie alt bist du? 12? Oh nein, 70 geboren... hm, da ist doch dann irgendwas schief gelaufen, oder? »):

    Siehe Post von Sordos, direkt nach Dir.... :lol:
    Oh ja, es ist etwas schiefgelaufen, aber nicht mir mir, sondern mit der Musikwelt...vor allem die Namensgebung NuMetal....bah, völlig falsch, Metal war NIE tot, also kann es auch keinen NU-METAL geben. Das ist der gleiche Mist wie "Melodic-Punk". Widerspruch in sich. »):

    Was laberst du jetzt um den heißen Brei herum? Was hat die Namensgebung der Musikrichtung (Wobei Namen von Musikrichtungen doch sowieso absolut irrelevant sind) mit deinem Rumgestresse zu tun?
    Und warum muss Metal tot gewesen sein, damit es eine Musikrichtung geben darf, die sich NuMetal nennt? Bitte um nachvollziehbare Erklärung.

  • Vor 11 Jahren

    und warum hat der rentner seinen bus nicht bekommen.

  • Vor 11 Jahren

    @Madi (« und warum hat der rentner seinen bus nicht bekommen. »):

    Weil keiner in den Dschungel zog und sie wieder gerade bog!

  • Vor 11 Jahren

    wie passend. du kämpfst wie eine kuh.

  • Vor 11 Jahren

    @Madi (« wie passend. du kämpfst wie eine kuh. »):

    Du hast ganz offensichtlich "Kung Pow - Enter The Fist" noch nicht gesehen, sonst würdest du diesen Vergleich nicht bringen, außer vielleicht als Kompliment.

    http://www.youtube.com/watch?v=pK2tl1r8QL4

    :)

  • Vor 11 Jahren

    hrhr :D die kuh erinnert mich irgendwie ein bisschen an 90% der in unserer innenstadt zugegenen "weiblichkeit".

    langsam gehen mir die matrix anleihen aber auf'n sack :damn:

  • Vor 11 Jahren

    @Madi (« langsam gehen mir die matrix anleihen aber auf'n sack :damn: »):

    Mir auch, aber das hier ist ja eher als Parodie auf die ganzen ernst gemeinten Matrix-Anleihen gemeint, ich mein, das ist ne Kuh, die Milch aus ihrem Euter in Zeitlupe verschießt :D :D

    Der Film ist so megadämlich, muss ich unbedingt mal wieder anschauen. Aber nur auf englisch... da ist der Film nämlich komplett von nur einer Person synchronisiert (Sind alte Szenen aus einem Bruce Lee Film gemischt mit neu gedrehten) :D so geil.

  • Vor 11 Jahren

    @[Ninja]Killer (« @Madi (« langsam gehen mir die matrix anleihen aber auf'n sack :damn: »):

    Mir auch, aber das hier ist ja eher als Parodie auf die ganzen ernst gemeinten Matrix-Anleihen gemeint, ich mein, das ist ne Kuh, die Milch aus ihrem Euter in Zeitlupe verschießt :D :D »):

    :eek: :eek:

    nee, ich meine ja gerade diese matrix-parodien - das ist ja nicht die erste, die anderen gesehenen fallen mir aber jetz natürlich wieder nicht ein.

    vielleicht zieh ich mir das auch mal rein, aber auf deutsch oder französisch =)

  • Vor 11 Jahren

    @Madi (« @[Ninja]Killer (« @Madi (« langsam gehen mir die matrix anleihen aber auf'n sack :damn: »):

    Mir auch, aber das hier ist ja eher als Parodie auf die ganzen ernst gemeinten Matrix-Anleihen gemeint, ich mein, das ist ne Kuh, die Milch aus ihrem Euter in Zeitlupe verschießt :D :D »):

    :eek: :eek:

    nee, ich meine ja gerade diese matrix-parodien - das ist ja nicht die erste, die anderen gesehenen fallen mir aber jetz natürlich wieder nicht ein.

    vielleicht zieh ich mir das auch mal rein, aber auf deutsch oder französisch =) »):

    Ja, ich weiß schon was du meinst, im Bezug auf diese Parodien. Aber wenn du den ganzen Film gesehen hast, wirst du merken, was ich mein. Und ich würde ernsthaft davon abraten den Film nicht im Original anzuschauen. So einen Film kann man nicht gut synchronisieren. Und wenn man mal ein bis zwei Sachen nicht versteht, auch egal, die Story kriegt man auch so mit. Lieber 3 von 5 lustigen englischen Witzen verstanden als 5 von 5 miserablen Deutschen.