Der Kraftklub-Frontmann projizierte den Clip gestern zur Premiere an eine Hamburger Hauswand.

Hamburg (jvö) - Vor zwei Tagen postete Kummer ein Foto mit dem Text: "Donnerstag. 22:50 Uhr. Hamburg". An besagtem Datum strahlte der Kraftklub-Sänger dann einen Countdown an eine Hamburger Hausfassade und präsentierte öffentlich das Video zu seinem neuen Song "Bei Dir".

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Gerade noch an der Hausfassade. Jetzt schon im Internet. Neues Lied, neues Video. (Link in Bio)

Ein Beitrag geteilt von Felix Brummer (@kummer_official) am

Der Song stellt die dritte Vorabsingle seines kommenden Soloalbums dar: "Kiox" erscheint am 11. Oktober. Im Vergleich zu den bisherigen Tracks "9010" und "Nicht Die Musik" fällt "Bei Dir" persönlicher aus und badet in Selbstkritik. Ungeschminkt beschreibt der Kraftklub-Frontmann die negativen Seiten seines Charakters:

"Ich bin zu laut, ich bin ein trauriger Clown / Heute lachen sie mit mir, morgen lachen sie mich aus / Ich kann kaum laufen, aber sieh mal wie ich tanz' / Unsicherheit überspielt mit Arroganz"

Fotos

Kraftklub

Kraftklub,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Kummer

Bernd Bass, Bass Boy, Carsten Chemnitz, Felix Brummer, Kummer – Der Kraftklub-Frontmann konnte sich bei der Namensfindung offensichtlich nicht entscheiden …

laut.de-Porträt Kraftklub

Dem Anti-Intellektualismus im deutschen Pop wird 2010 ein neues Fohlen geworfen: Kraftklub aus der Sachsenstadt Chemnitz (die die fünf Bandmitglieder …

2 Kommentare

  • Vor 27 Tagen

    Dieser Kommentar wurde vor 27 Tagen durch den Autor entfernt.

  • Vor 27 Tagen

    Ich bin ein bisschen kompliziert
    Ich hab' nie so richtig funktioniert
    Ich bin defekt, so oft mit Menschen kollidiert
    Und im Endeffekt ist alles ständig eskaliert
    Ich sage dauernd dumme Sachen, aber halte mich für schlau
    Ich will, dass alle klatschen, ich bin süchtig nach Applaus
    Ich bin zu laut, ich bin ein trauriger Clown
    Heute lachen sie mit mir, morgen lachen sie mich aus
    Ich kann kaum laufen, aber sieh mal, wie ich tanz'
    Unsicherheit überspielt mit Arroganz
    Ich hab' es denen, die mich mögen, niemals einfach gemacht
    Dinge einfach gemacht, die man einfach nicht macht

    ...

    Ich hab' der ganzen Welt gesagt, dass sie sich ficken soll
    Ich nehme Dinge zu persönlich, ich bin dauernd eingeschnappt
    Alles endet im Desaster, was ich angefangen hab'
    Ich wollte immer unbedingt, dass alle denken
    Es wäre mir egal, was alle denken

    kummer = sancho?? :suspect: :confused: