Im neuen Song "Nicht Die Musik" setzt der Rapper ein Statement und zerflext die deutsche Hip Hop-Szene in alle Einzelteile.

Chemnitz (jvö) - Die neue Kummer-Single ist ein Rundumschlag, in dem sich der Rapper über das engstirnige Weltbild der deutschen Hip Hop-Szene lustig macht. "Nicht Die Musik" arbeitet jedoch nicht mit typisch albernem Kraftklub-Humor, sondern wütender Ironie und aggressivem Beat:

"Echte Männer sind Gewinner / Echte Männer weinen nicht / Und auf jeden Fall machen sie keine verweichlichte Befindlichkeitsscheiße wie ich"

Der Zwei-Minuten-Track ist gefüllt mit Querverweisen, bei denen vor allen Dingen Kollegahs "Alpha-Mentoring"-Programm herhalten muss:

"Das ist nicht die Musik, die du suchst / Nicht die Musik, die du brauchst / Weder Rap über Business-Moves / Noch Motivation, kein Steh-Wieder-Auf"

"Germany, ein Produkt / Einer von 80 Millionen / Jetzt wird in die Hände gespuckt / Für die Bosstransformation"

Weil es ganz ohne närrischen Sarkasmus dann doch nicht geht, spielt Kummer im Video mit Rap-Stereotypen und zeigt sich im übertrieben dargestellten Bodybuilder-Oberkörper mit Waffen, teurer Karre und einem Berg aus Gucci-Taschen.

"Nicht die Musik" ist nach "9010" die zweite Vorabsingle des Chemnitzers, der vor wenigen Wochen die Eröffnung seines ersten eigenen Plattenladens "Kiox" ankündigte, in dem er ausschließlich sein Debütalbum verkaufen wird.

Fotos

Kraftklub und Kollegah

Kraftklub und Kollegah,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub und Kollegah,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub und Kollegah,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub und Kollegah,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub und Kollegah,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub und Kollegah,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub und Kollegah,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub und Kollegah,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub und Kollegah,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub und Kollegah,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub und Kollegah,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kraftklub und Kollegah,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Kraftklub und Kollegah,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Kraftklub und Kollegah,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Kraftklub und Kollegah,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Kraftklub und Kollegah,  | © Selfmade (Fotograf: Laion)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Kraftklub

Dem Anti-Intellektualismus im deutschen Pop wird 2010 ein neues Fohlen geworfen: Kraftklub aus der Sachsenstadt Chemnitz (die die fünf Bandmitglieder …

laut.de-Porträt Kollegah

"Kollegah macht Musik für alle, die sich cool fühlen wollen." "Geld machen und ausgeben, großartige andere Interessen hab' ich eigentlich nicht." "Vorbilder …

7 Kommentare mit 3 Antworten