Kool Savas und Eko Fresh sehen anscheinend den Battle als beendet an. Savas äußerte sich außerdem in einem Interview zu den Antworten von Cappuccino und MC René auf seinen Diss.

Berlin (ben) - Für Kool Savas und Eko Fresh ist die Rap-Schlacht scheinbar beendet. Beide äußerten sich unabhängig von einander dahingehend, dass keine weiteren Diss-Tracks mehr folgen sollen. Savas kommentierte darüber hinaus in einem Interview mit Hiphop.de die Diss-Konter von Cappuccino und MC René. Während der Battle-Rapper Cappuccino eine gelungene Antwort attestierte, kann er über MC René nur den Kopf schütteln: "Der Junge hat den Verstand verloren. Kein normaler Mensch will sich 15 Minuten das Gejammer reinziehen. Das war das reinste Vorspul-Fest." Er habe auch statt René jeden anderen X-beliebigen Fernsehmoderator dissen können, sagte Savas.

"Ich finde den Song von Cappuccino den gelungensten Konter", sagte er über die Antwort des Braunschweiger Rappers. Savas hatte in seinem Eko-Diss-Track auch in Richtung Cappuccino ausgeteilt und gesagt, er sei tot. Cappuccino hatte sich daraufhin mit dem Song "In Berufung" zurückgemeldet und gegen die Aussage protestiert. Weiter sagte Savas: "Der Song ging nicht unter die Gürtellinie", deshalb habe ihm der Track besser gefallen, als "Die Abrechung" von Eko Fresh.

Kommt nach der Rap-Schlacht von Eko und Savas jetzt die allgemeine Lobhudelei? Eko schreibt heute im Forum der Internetseite seines Labels German Dream über den Savas-Track "Das Urteil": "Ich finde den Track nice, ist ja auch ein krasser Rapper." Gruppenumarmungen stehen trotzdem nicht an: "Bis auf das Video hat er sich auch an die Spielregeln gehalten, und weil ich ein Mann bin, der zu seinem Wort steht, wird er nie wieder was von mir hören." Kool Savas kündigte in dem Interview mit Hiphop.de ebenfalls an, er wolle die Sache jetzt auf sich beruhen lassen: "Ich werde keinen Song mehr, geschweige denn ein Video dazu machen."

Fotos

Kool Savas, Sido und Eko Fresh

Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © BMG/Subword (Fotograf: Hans Reuschel) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © BMG/Subword (Fotograf: Hans Reuschel) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © BMG/Subword (Fotograf: Hans Reuschel) Kool Savas, Sido und Eko Fresh,  | © BMG/Subword (Fotograf: Hans Reuschel)

Weiterlesen

Kool Savas Die nächste Runde im Monster-Battle

Die zu erwartende Lawine, die Eko mit seinem Diss "Die Abrechnung" losgetreten hat, nimmt bizarre Formen an. Oder handelt sich doch nur um eine Image-trächtige Promo-Aktion, von der möglichst viele profitieren wollen?

laut.de-Porträt MC Rene

"Wenn ich freestyle, kreiere ich mir meine eigene Welt und alles, was ich mir wünsche, wird für einen Augenblick wahr", so MC Rene in seiner schier …

laut.de-Porträt Kool Savas

"Kool Savas ist der Endboss, gegen mich ist Krieg 'ne Fete / Ich mach' stark auf bester Freund und ramme Schwanz in deine Käthe." (Aus "Schwule Rapper", …

laut.de-Porträt Eko Fresh

"Du denkst, du flowst jetzt wie Mos Def, dein Homes scratcht wie Tony Touch / Wieso gründet ihr nicht eine Crew mit Namen 'Toys R Us'? / Ich bin verhasst.

10 Kommentare