SXTN waren einmal, aber egal: Juju überzeugt auch solo. Nach "Intro" liefert sie nun den nächsten Ausblick auf ihr Album "Bling Bling".

Berlin (end) - Den alten BMW in eine Smokebox umfunktionieren? Das war doch noch nie eine schlechte Idee! Mit "Hardcore High" meldet sich Rapperin Juju auf sehr sympathische Weise zu Wort: kein Marken-Gepose, kein AMG, sondern lieber die abgeranzte Karre, unterwegs im Neu-Kölner Späti oder mit "Tunnelblick im Club". Während die männlichen Kollegen noch am Flexen sind, setzt Juju auf ein Do-it-yourself-Video in Super-8-Optik.

Gerappte Strophen und eine gesungene Hook, dazu ein Kopfnicker-Beat vom Berliner Produzenten Krutsch - fertig ist der Hit. Macht Laune auf die bald erscheinende Scheibe!

Zuletzt veröffentlichte die Berlinerin das "Intro" ihres neuen Albums:

Jujus Solo-Debüt "Bling Bling" erscheint am 31. Mai.

Fotos

SXTN

SXTN,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) SXTN,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) SXTN,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) SXTN,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) SXTN,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) SXTN,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) SXTN,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) SXTN,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) SXTN,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) SXTN,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) SXTN,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) SXTN,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Juju

Mit 14 rappt Juju vor ihren Freunden und auf MySpace, mit 26 steht sie auf den größten Bühnen des Landes. Juju und ihre Freundin Nura erfüllen sich …

laut.de-Porträt SXTN

Rap-Deutschland ist auch in den 2010ern noch sehr leicht zu schocken. Als die beiden MCs Nura und Juju zum Jahresende 2015 ihr Debütvideo "Deine Mutter" …

7 Kommentare mit 9 Antworten