Thilo Sarrazin ist sich seit Wochen für keine Provokation zu schade. Nachdem er mit seinem Buch "Deutschland schafft sich ab" und kruden Thesen über die "unterschiedliche Vermehrung von Bevölkerungsgruppen mit unterschiedlicher Intelligenz" Kritik wie Zuspruch erntete, melden sich nun Musiker mit …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    Naja ich bezweifle das die oben genannten Herschaften das Buch überhaupt gelesen haben, der großteil der Leute die sich darüber aufregen haben besitzen das Buch wohl nichtmal, ich auchnicht insofern urteile ich nicht über falsch oder richtig, ich bezweifle aber das da Hunderte Seiten voll Hasspredigten sind, objektive Betrachtung gibt von den Leuten wohl nicht und dann sind alle man in Aufruhr als wäre es das erste mal das sie von Problemen mit Imigranten konfrontiert werden .. hoffe die Bundesregierung verdrängt das nicht und sagt alles wäre Klasse, es ist ja auch wohl im Interrese der Imigranten sich einzuleben, für Harmonische Coexistenz, bessere Bildung, ein Heimatgefühl, Toleranz und Offenheit - aber mit Verdrängung der Probleme passiert sowas nicht, aber wem erzähl ich das :

  • Vor 11 Jahren

    @Bonaparte (« für Harmonische Coexistenz, bessere Bildung, ein Heimatgefühl, Toleranz und Offenheit - aber mit Verdrängung der Probleme passiert sowas nicht, aber wem erzähl ich das »):

    nein mit verdrängung löst man keine probleme, aber was sarrazin macht ist erst recht eine verweigerung das problem zu lösen. so lange denn die lösung friedliche coexistenz ist, ist das philosophieren über genetische ursachen wohl eher kontraproduktiv. alles was er macht ist das feindbild, dass in den köpfen herumgeistert deutlich auszusprechen und das stößt nunmal auf resonanz. warum es mit migranten probleme gibt müsste eigentlich jeder vollidiot rausfinden können. wenn es minderheiten in sozial armen gegenden gibt, die groß genug sind sich von der mehrheit abgrenzen zu können ist das vorprogrammiert. das hat mit der ethnie genau so wenig zu tun wie mit Genen. das ist ein sozio-kulturelles phänomen. eine lösung ist da nicht einfach. ein einfacher ausweg aus dem problem, keine lösung, ist das erschaffen eines feindbildes. einfach auf den anderen zeigen, sagen "die sind doof". sobald man anfängt den anderen zu bekämpfen wird friedliche coexistenz unmöglich. auch in zukunft.

  • Vor 11 Jahren

    rachsüchtigerMagier hat alles nennenswerte zu dem Thema gesagt.
    Die Tracks interessieren mich weniger, da finde gibt es selbst im Internet lesenswertere Beiträge zu der Sache.

    Im Endeffekt atmen wir alle in DE gerade die Hirnfürze eines Typen ein, der nebenbei ein höheres Tier ist, sonst würde das doch niemanden interessieren....

  • Vor 11 Jahren

    Ich find's schon geil wenn ein Typ wie Eko, der ja sich nicht zu schade ist mit seiner Musik das Ausländerghetto und Drogendealerklischee aufzukochen, sich da einmischt.
    Diese Typen haben zu der Diskussion NICHTS beizutragen.

  • Vor 11 Jahren

    Wo ist Sancho der alte Bomberpilot? Der könnte hier sicherlich sagen, wie es zugehen sollte!

  • Vor 11 Jahren

    Ich hab nur drauf gewartet dass du mich rufst :)

  • Vor 11 Jahren

    Das ist schön! Dann hab ich Dich glücklich gemacht! Jetzt könntest Du im Gegenzug mir einen Gefallen tun und irgendwas in die Richtung "Wenn ich solche Kanaken seh, muss ich kotzen! ONKELZ RULEZ!" posten. Dann wäre ich auch glücklich! :)

    Achja: Wie schlecht ist laut eigentlich diesen vollkommen unterbelichteten Trottel Muhabbet als Rapper zu bezeichnen?!

  • Vor 11 Jahren

    @Cyclonos (« Ich find's schon geil wenn ein Typ wie Eko, der ja sich nicht zu schade ist mit seiner Musik das Ausländerghetto und Drogendealerklischee aufzukochen, sich da einmischt.
    Diese Typen haben zu der Diskussion NICHTS beizutragen. »):

    WTF? Wenn er hin und wieder Missstände in seinem Kiez mal anprangert, darf er keine Meinung zu Sarrazin haben? Geile Logik :rolleyes:

    Ach ja, ich muss jedes Mal kotzen, wenn Typen wie Naidoo oder Muhabbet unter einer Überschrift als "Rapper" zusammengefasst werden.

  • Vor 11 Jahren

    Im Prinzip: Was willste von ner Seite erwarten, auf der nur Filzläuse rumhängen und so gut wie nur Schrammelmusik rezensiert wird?! Da sind "Rap-News" ja schon was Besonderes...

  • Vor 11 Jahren

    @Craze (« Im Prinzip: Was willste von ner Seite erwarten, auf der nur Filzläuse rumhängen und so gut wie nur Schrammelmusik rezensiert wird?! Da sind "Rap-News" ja schon was Besonderes... »):

    Ihr seid schon ein unterdrücktes Volk ihr Rapliebhaber gell^^
    Ach ja: Wenn ich solche Leute mit Migrationshintergrund sehe muss ich brechen. Böhse Onkelz sind knorke!
    Bitteschön :D

  • Vor 11 Jahren

    ma ganz ehrlich ...mag seine das der ein oder andre sich zu krass ausdrückt und das jeder seine eigene meinug hat ...aber letzehndlich is es nun mal so wie eko sagt unsre eltern sind damals her gekommen und wussten nicht ma das sozialamt exestiert mit druck sind die arbeiten gegangen wie die tiere um uns zu ernähren uns kinder ein besseres leben zu schenken ...und seit her kann ich mich nicht dran errinern das meine eltern je mals von sozialamt oder hartz 4 gelebt haben .....und nun schaut euch die leute an die grad ma ein paar jahre hier sind gehn zu jobcenter könn kaum deutsch sprechen aber mit deutsche ausweis in der hand ....und ich die hier geboren ist hier zur schule gegangen ist,werden mir alle steine im weg gelegt um gar hier mit als deutsche zu wirken gar als deutsche anerkannt zu werden ....da frage ich mich auch was ist mit den deutschen los ???? migration und intrigation kann mann schon lange nicht mehr deffenieren ....echt traurig !!!

  • Vor 11 Jahren

    @BitchMuchannon (« Haha unter dem Artikelzitat von Muhabbet "Deine Statistiken kannst du dir in den Arsch stecken!" und "Ich scheiß auf dich, ich scheiß auf alles, was du sagst!" steht im Künstlerprofil,erster Satz:

    Im Türkischen steht der Ausdruck "muhabbet" für "intelligente Konversation" »):

    :lol:
    -
    Burn Adolf Sarrazin!

  • Vor 11 Jahren

    ihr seid alle so peinlich diskutiert hier stundenlang rum wegen einem Artikel hahaha
    seit weiß ich wie vielen Jahren liest man im Internet immer nur die gleiche Scheiße dass türken scheiße sind dass die türkei scheiße ist dass deutschland scheiße ist und die deutschen scheiße sind blablabla
    und draußen auf der Straße belächelt ihr euch alle gegenseitig und hier muckt ihr alle auf als hättet ihr irgendwas zu sagen?
    Gut, dann lässt muhabbet seine Wut raus, die er in sich trägt und tut das mit musik es muss ja nicht jeder aus Hass, Wut und Schmerz Kinder vergewaltigen gehen oder Amok laufen.

    (Er wollte ganz bestimmt damit Fame bekommen 100pro das war sein ganz großer Plan er hat drauf gehofft dass Sarazzin auch einen Diss macht und auf die Abbrechnung rappt -.-)

    Gut, dann spricht sich Sarrazin halt aus und jetzt? Durch sein Buch ändert sich jetzt auch nix oder glaubt ihr alle Türken packen die Koffer und holen sich ein One way ticket ins Heimatland?

    (Er wollte ganz bestimmt eine neue regierungsform erschaffen und all die konzentrationslager in betrieb nehmen)

    Hört endlich auf so beschissen zu diskutieren

  • Vor 11 Jahren

    @sinem (« ihr seid alle so peinlich diskutiert hier stundenlang rum wegen einem Artikel hahaha
    seit weiß ich wie vielen Jahren liest man im Internet immer nur die gleiche Scheiße dass türken scheiße sind dass die türkei scheiße ist dass deutschland scheiße ist und die deutschen scheiße sind blablabla
    und draußen auf der Straße belächelt ihr euch alle gegenseitig und hier muckt ihr alle auf als hättet ihr irgendwas zu sagen?
    Gut, dann lässt muhabbet seine Wut raus, die er in sich trägt und tut das mit musik es muss ja nicht jeder aus Hass, Wut und Schmerz Kinder vergewaltigen gehen oder Amok laufen.

    (Er wollte ganz bestimmt damit Fame bekommen 100pro das war sein ganz großer Plan er hat drauf gehofft dass Sarazzin auch einen Diss macht und auf die Abbrechnung rappt -.-)

    Gut, dann spricht sich Sarrazin halt aus und jetzt? Durch sein Buch ändert sich jetzt auch nix oder glaubt ihr alle Türken packen die Koffer und holen sich ein One way ticket ins Heimatland?

    (Er wollte ganz bestimmt eine neue regierungsform erschaffen und all die konzentrationslager in betrieb nehmen)

    Hört endlich auf so beschissen zu diskutieren »):

    Wie ich sehe hast du den Sinn eines Internetforums erkannt ;)

  • Vor 11 Jahren

    wie ich sehe hast du die Aussage meines Postings nicht verstanden.
    Was bringt dir "der Sinn eines Internetforums" mit Beiträgen wie Burn Adolf Sarrazin, Muhabbet wollte Fame, Migrantenniveau usw.

  • Vor 11 Jahren

    @sinem (« und draußen auf der Straße belächelt ihr euch alle gegenseitig und hier muckt ihr alle auf als hättet ihr irgendwas zu sagen? »):

    Das meinte ich.

  • Vor 11 Jahren

    @ sinem: Wer belächelt sich auf der Straße? Falls du Türken und Deutsche meinst... Hahahaha dass ich nicht lache...

  • Vor 11 Jahren

    @Der_Dude (« @ sinem: Wer belächelt sich auf der Straße? Falls du Türken und Deutsche meinst... Hahahaha dass ich nicht lache... »):

    :D