Neun Künstler wurden in diesem Jahr für die Rock and Roll Hall of Fame nominert. Unter ihnen Madonna, die Beastie Boys und andere alte Eisen im Musikbusiness

Cleveland, Ohio (doer) - Seit 1986 werden im März jeden Jahres zeremoniell fünf "Performers" in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Jetzt wurden neun Nominierungen bekannt gegeben, darunter seit Jahrzehnten namhafte Künstler wie Madonna und die Beastie Boys.

Außerdem nominiert: John Mellencamp, Leonard Cohen, Donna Summer, Afrika Bambaataa, Chic, The Dave Clark Five und The Ventures. Einzige Voraussetzung für eine Nominierung ist, dass ein Künstler seit mindestens 25 Jahren eine Platte auf dem Markt hat.

Welche fünf letztendlich einen der so begehrten Plätze bekommen entscheiden rund 600 Stimmen aus der Musikbranche. Im letzten Jahr schafften es Grandmaster Flash and the Furious Five, R.E.M., The Ronettes, Patti Smith und Van Halen.

Fotos

Leonard Cohen und Madonna

Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Martin Mengele) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Leonard Cohen und Madonna,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Madonna

Am 16. August 1958 wird Madonna Louise Veronica Ciccone in Rochester im US Bundesstaat Michigan geboren. "Little Nonny", wie sie von ihrer italo-amerikanischen …

laut.de-Porträt Afrika Bambaataa

Die Suche nach den Ursprüngen einer ganzen Kultur ist ein schwieriges Unterfangen. Stellt man die Wer-hat's-erfunden-Frage bezogen auf Hip Hop, herrscht …

laut.de-Porträt Beastie Boys

Oh Gott, weiße Jungs produzieren Hip Hop. No Chance. So oder so ähnlich muss die Öffentlichkeit geurteilt haben, als die Beastie Boys 1987 die Welt …

laut.de-Porträt John Mellencamp

John Cougar, John Cougar Mellencamp, John Mellencamp - im Laufe seiner Karriere hat der Mann oft den Namen gewechselt, nicht aber seine musikalische Identität: …

laut.de-Porträt Leonard Cohen

Wer einmal der Melancholie des Leonard Cohen verfallen ist, kann und möchte sich meist ein Leben lang nicht mehr davon losreißen. Viel zu tief hat sich …

laut.de-Porträt Chic

Chic = Le Freak! Denkt man an Chic, denkt man an ihren größten Hit und die späten 70er. Bis heute ist es die meistverkaufte Single ihrer damaligen …

4 Kommentare