Splash! 2013, natürlich ausverkauft: Pandamaske trägt der gemeine Head dieses Jahr aber offenbar nicht mehr. Stattdessen sieht man sich von einer Meute Genetikk-Fratzen und MC Fitti-Bärten umgeben.

Die Kopfnickerzunft trägt 'Free hugs to save the world' oder Supermanshirts, bei denen sich der …

Zurück zur News
  • Vor 6 Jahren

    das line-up ist ja mal so dermaßen kacke, da fällt mir echt nix mehr zu ein. aber im endeffekt sind die festival gänger ja selber schuld. wer suhlt sich schon gerne im dreck und zahlt dafür auch noch geld? fahrt doch für das gleiche geld lieber ne woche nach lloret und sauft mit don francis ne pulle hierbas...

  • Vor 6 Jahren

    bis auf atcq ist das alles totaler schrott was da angeboten wird, gerade deutschsprachig die übelste grütze
    wer da hingeht hat auch noch buttermilch und magerquark im rucksack mit. ekelhafte veranstaltung für bleiche torfnasen in schlabbrigen baggy-hosen und weiten nachthemden

  • Vor 6 Jahren

    Wenn ich das Publikum sehe, scheint mir das eher eine verspätete Abisause zu sein bevor man ins hippe Berlin zieht um da dann irgendwas mit Medien zu studieren.

  • Vor 6 Jahren

    Ach, da unter "Moege kommen, was da wolle..", da habt ihr einen meiner Cousins fotografiert - der ist wieder enttaeuscht abgezogen, weil da ausser K. Dot nur WACK MCs waren.

  • Vor 6 Jahren

    Schei.sse, ist das mainstream. So dermaßen wack, geht ja gar nich.Da geht maximal der Lautuser hin!
    Und dann noch dieser Lamar...
    damn digga!
    Hauptsache ich hänge hier 24/7 auf laut rum, und mach alles runter...yeah, denn ich bin underground. check das

  • Vor 6 Jahren

    lamar ist auch langweilig. kann den gar nicht anhören diesen schnarchzapfen
    btw warte ich auf einen weitern klon der diesmal bouillabaisse heißt

  • Vor 6 Jahren

    Findet es noch jemand so gut, dass ausgerechnet er hier mit "24/7 auf laut rumhaengen" kommt? Ansonsten waere ich auch dafuer, dass er nun mit Bouillabaisse :D und Bolognese anfangen sollte, ein paar Chancen hat er noch, vielleicht kriegt er es ja noch halbwegs hin mit der Nachahmung. Aber glaube, er ist einfach zu oft mit dem Kopf auf die curb geknallt, traurig.

  • Vor 6 Jahren

    @Baudelaine (« Schei.sse, ist das mainstream. So dermaßen wack, geht ja gar nich.Da geht maximal der Lautuser hin!
    Und dann noch dieser Lamar...
    damn digga!
    Hauptsache ich hänge hier 24/7 auf laut rum, und mach alles runter...yeah, denn ich bin underground. check das »):

    hohoho, geh lieber deine pudel füttern, du gewässerwart

  • Vor 6 Jahren

    @Baudelaire (« Findet es noch jemand so gut, dass ausgerechnet er hier mit "24/7 auf laut rumhaengen" kommt? Ansonsten waere ich auch dafuer, dass er nun mit Bouillabaisse :D und Bolognese anfangen sollte, ein paar Chancen hat er noch, vielleicht kriegt er es ja noch halbwegs hin mit der Nachahmung. Aber glaube, er ist einfach zu oft mit dem Kopf auf die curb geknallt, traurig. »):

    Man muss ja nicht mal was dagegen unternehmen. Es macht schon genug Spaß zu sehen, wie er sich selbst öffentlich demontiert. :D

  • Vor 6 Jahren

    Damn, die curb is hart.
    Demontage noch nicht abgeschlossen!
    Es gibt noch einen Chip...

  • Vor 6 Jahren

    Was ist ein Hipster Dreieck?

  • Vor 6 Jahren

    Habs mir gestern noch etwas im TV gegeben...also, ASAP Rocky fand ich live ziemlich schlecht, der hatte nicht mal richtige Instrumentals, dazu hat ihm seine Backup-Attention Whore die Schau gestohlen und dauernd Faxen mit der Crowd gemacht. :D
    Außerdem immer dieses obernervige ASAP, ASAP, ASAP, ASAP, A to the motherfucking SAP zwischendurch...
    Die Moderatorin sagte vorher btw, dass ASAP Rocky auch deshalb so erfolgreich ist, weil er so gut aussieht...meinte die das ernst? :lol:
    Da hat mich Cas mit seiner Liveband im Anschluss doch mehr beeindruckt.

    edit: und ja, der Hipster-Anteil im Publikum war generell recht hoch, schon traurig irgendwie :(

  • Vor 6 Jahren

    @Django77 («
    Die Moderatorin sagte vorher btw, dass ASAP Rocky auch deshalb so erfolgreich ist, weil er so gut aussieht...meinte die das ernst? :lol: »):

    frauen (mädchen) finden ja auch das cro mit seinen streichholzbeinchen und den pommespieksern gut aussieht...wieso da also nich asap abfeiern?

  • Vor 6 Jahren

    Ich denke wir haben hier alle verstanden das ihr die größten, besten, derbsten Hip Hop und insbesondere Rap Kenner des Planeten seid

    Natürlich ist uns auch allen bewusst das Künstler wie Damion Davis, Chefket, Ok Kid etc. noch schlimmerer Mainstream Scheiß als Cro sind

    Und das die meisten Headliner Legenden, wohl ein gewaltiger Irrtum der Musikgeschichte!, bzw die aktuellen Künstler wie A$AP, Kendrick, Marteria, Casper, Genetikk etc. nicht nur beim Publikum sondern auch bei den Kritikern Höchstpunkte für ihre Cds bekommen, liegt selbstverständlich daran das die Welt keinen Geschmack hat, deshalb müsst ihr uns natürlich auch erklären was wahrer, ehrlicher, guter Hip Hop - bzw. Rap ist
    dafür sind wir euch auch allen sehr dankbar

    natürlich kann man es auch so ausdrücken wie Laas das vor ein paar Jahren gemacht hat:

    "Nein man wir kennen dich nicht, wir haben nichts mit euch zu tun"

  • Vor 6 Jahren

    @joker89 (« Ich denke wir haben hier alle verstanden das ihr die größten, besten, derbsten Hip Hop und insbesondere Rap Kenner des Planeten seid

    Natürlich ist uns auch allen bewusst das Künstler wie Damion Davis, Chefket, Ok Kid etc. noch schlimmerer Mainstream Scheiß als Cro sind

    Und das die meisten Headliner Legenden, wohl ein gewaltiger Irrtum der Musikgeschichte!, bzw die aktuellen Künstler wie A$AP, Kendrick, Marteria, Casper, Genetikk etc. nicht nur beim Publikum sondern auch bei den Kritikern Höchstpunkte für ihre Cds bekommen, liegt selbstverständlich daran das die Welt keinen Geschmack hat, deshalb müsst ihr uns natürlich auch erklären was wahrer, ehrlicher, guter Hip Hop - bzw. Rap ist
    dafür sind wir euch auch allen sehr dankbar

    natürlich kann man es auch so ausdrücken wie Laas das vor ein paar Jahren gemacht hat:

    "Nein man wir kennen dich nicht, wir haben nichts mit euch zu tun" »):

    Das ist laut.de ;) Einfach die Kommentare überspringen. Den Fehler mach ich leider auch ständig wieder.

  • Vor 6 Jahren

    schrott bleibt schrott. splash ist ein tummelplatz für den gemeinen wack-mc und dem wahlloskonsumierenden studententischen hörer frei nach dem motto: erst die klausur, dann übersouuund auf die hörsaalgeplagten lauscher
    fehlen bloß noch so ein paar wackos aus dem vbt und fertig ist ein ungenießbarer torfbrei aus dem grottigsten was mainstream d-rap zu bieten hat im remix und schnarchigen, überschätzten us-acts

  • Vor 6 Jahren

    @Garret (« schrott bleibt schrott. splash ist ein tummelplatz für den gemeinen wack-mc und dem wahlloskonsumierenden studententischen hörer frei nach dem motto: erst die klausur, dann übersouuund auf die hörsaalgeplagten lauscher
    fehlen bloß noch so ein paar wackos aus dem vbt und fertig ist ein ungenießbarer torfbrei aus dem grottigsten was mainstream d-rap zu bieten hat im remix und schnarchigen, überschätzten us-acts »):

    Fragt sich eigentlich nur warum keiner aus deinen Faves mal ein Festival zusammenstellt. An mangelndem Publikum kanns doch nicht liegen.

  • Vor 6 Jahren

    selbst wenn wäre es mir egal. bin kein festivalgänger. da läuft man am ende noch dem lautuser über den weg und wird von seinen skaterdrohnen gefangengenommen und in der eifel eifrig verhört und mit pelhambeschallung gequält. nene lass ma

  • Vor 6 Jahren

    Wer ahmt wen nach? Wessen Intention ist welche? Und woher weiß Herr Fischbrötchen das?