Seite 9 von 20

Rap am Mittwoch

Wer, wie ich, nur sporadisch und auf Empfehlung bei Rap am Mittwoch reinschaut, sollte sich eine Begegnung tatsächlich nicht entgehen lassen: Damion Davis und Mighty Mo haben sich im Toptier Takeover keine Blöße gegeben und eines der interessanteren Battles des Jahres geliefert.

Das Overacting und die Bühnenpräsenz von Davis kann in der ersten Hälfte des Battles gewöhnungsbedürftig bis abschreckend wirken, in seiner dritten Runde bügelt er das mit einer der stärkeren RAM-Runden der Show-Geschichte aus. Aber Mighty Mo hält konstant dagegen. Übrig bleibt ein technisch hochwertiges und verdammt unterhaltsames Wortgefecht, das man auch als Casual Fan durchaus gesehen haben kann.

Seite 9 von 20

Weiterlesen

6 Kommentare

  • Vor 2 Jahren

    Unglaublich Peinlich. Fremdscham on a zillion. Aua aua. Zwei Erdkundelehrer die bei der Abiturfeier Mein Block in einer umgedichteten, Jugendfreien und Lehrstoffbezogenen Version vortragen kommen mir da in den Sinn.

  • Vor 2 Jahren

    deutscher Battlerap ist immernoch ne Stück Scheisse

  • Vor 2 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 2 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 2 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 2 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 2 Jahren

    Hippeldihop ein holpriger Reimerausch zum Fürchten..hoffentlich hoppeln diese irgendwo ausgebrochenen Hänger ganz weit weg. Hier bekommt man rote Ohren und das nicht nur wegen der affigen Aushilfspunchlines der zappeligen Frührentner

    Ernsthaft, wenn das.. das Optimum des germanischen Battleraps sein soll, bleibe ich diesen gruseligen Formaten gerne weiterhin fern. Wenn wenigstens gute Beats vom puren Laberflash ablenken würden, aber nein das pubertäre Gestammel muss ja alles a capella in die Gehörgänge gefräst werden und die debile Menge johlt sich einen ab bei JuZe-Sprüchen vom Fließband. Hauptsache 250 coole Capträger stehn ramdösig hinter den verhinderten Duellanten auf der Kifferbühne als sei das jetzt der Gipfel der Kunstfertigkeit

    No thanks

  • Vor 2 Jahren

    Find diesen Mighty Mo weltklasse. Wie er seit 4 Jahren konstant bleibt, krass.