Seite 8 von 30

Showdiebstahl

Aber es ging dem eingangs zitierten Kommentar bestimmt explizit um deutsche Rapperinnen, die die Rückkehr von Cora E. ENDLICH WIEDER zurück auf den Schirm bringt. Oder?

Wir haben ja nicht etwa Shirin David, die im hiesigen Rapgeschehen - ob man ihre Mucke nun mag oder nicht - überaus erfolgreich und obendrein omnipräsent ist. Am Dienstagabend saß sie zum Beispiel zur besten Sendezeit in Joko Winterscheidts "Wer stiehlt mir die Show?". Zusammen mit Teddy Teclebrhan, Bastian Pastewka und einer per Wild Card in die Sendung katapultierten Zuschauerkandidatin versuchte sie dort, Winterscheidt ... nun, ja: die Show zu stehlen, eben.

Interessant, dass die Kritiken der Sendung nahezu unisono von einer "Blamage" Shirins sprechen. Dabei musste die sich am Ende nur Pastewka geschlagen geben, gegen den sie im letzten Spiel noch die weitaus bessere Figur machte. Blamabel war ihr Auftritt kein Stück, jedenfalls bestimmt nicht peinlicher als der ihrer beiden Promi-Kollegen, die auch nicht gerade mit Allgemeinwissen brillierten. Aber auf Shirin David herumzuhacken,das scheint ja irgendwie zum guten Ton zu gehören.

Ich fand sie ziemlich cool und lustig - auch wie sie über die Folgen dieser Aktion hier erzählte:

Seite 8 von 30

Weiterlesen

4 Kommentare mit 16 Antworten

  • Vor 3 Monaten

    Haha, ok für den Jetski im Pool gibt es Props! :)

  • Vor 3 Monaten

    jetski im pool ... ein sinnbild der niedergehenden westlichen gesellschaften :/

  • Vor 3 Monaten

    Ich finde das angesichts der verheerenden Sturmfluten in Westdeutschland absolut pietätlos. Weiß die nicht, daß Menschen gestorben sind? Was ist nur los mit dieser Gesellschaft...

    • Vor 3 Monaten

      ja. echt skandalös, dass die das über ein jahr vorher noch nicht hat kommen sehen.

    • Vor 3 Monaten

      Hey! Laut heutigem Leitmedienecho konnten WIR ALLE das kommen sehen, wusste halt nur keiner so genau, wann was kommt!

      Ist mir aber auch egal, so lange statt Shirin David eher den "Weiter so!"-Parteien ein Strick aus dieser "Erkenntnis" gedreht wird in Zukunft!

    • Vor 3 Monaten

      Ich frage mich gerade, ob das "Weiter so!" nicht im Wort "Partei" bereits enthalten ist und letztere ab einer gewissen Stufe der Macht nicht austauschbar sind. Ob Baerbock ihr Haus mit Garten und Trampolin für Bedürftige zur Verfügung stellen würde?
      Isch waaasssses nit.

    • Vor 3 Monaten

      Alles nicht völlig verkehrt, aber im Zweifelsfall sind mir eher die näher, die wissen, dass sie innerhalb eines grau-im-Grauen Establishments gerade die Chance auf eine hellere Schattierung von Grau haben und sie ergreifen, statt dieses Grau schon nicht mehr von ihrem Alltagsgrau unterscheiden zu können und ob der Angst vor jedweder Veränderung daher bei ihrem altbekanntem Grau bleiben, was seit 16 Jahren im Schrank hängt und wo die darin lebenden Motten schon alles andere mit irgendwelchen Farbtupfern drauf zur Unkenntlichkeit zerfressen haben.

    • Vor 3 Monaten

      Edith: Mensch soll an solchen Scheidepunkten ja ganz bewusst unterscheiden, was innerhalb eines revolutionären Umsturzes und was bloß in Folge der nächsten Bundestagswahl möglich wird...

    • Vor 3 Monaten

      Es ist und bleibt ein spieltheoretisches Schneckenrennen. Am Ende gewinnt der Begriff "CDU" in dem der ganze Schaaaaaassss von allen drinne steckt.

    • Vor 3 Monaten

      Wenn Du die 12 Minuten zwischen meinem und deinem Post nicht genutzt haben solltest, um wenigstens 1 mal "Meine Generation" von Surrogat zu hören und dabei auf den Text zu achten, dann fühl dich bitte den Rest des Nachmittags, als hätte ich dir gerade wortlos eine geschmiert!

    • Vor 3 Monaten

      ich denke, ragi hat das ironisch in anspielung auf meinen kommi gemeint

    • Vor 3 Monaten

      und ich meinte sicher nicht, dass leute wir shirin allein für den niedergang verantwortlich sind. ich finde aber das ein jetski im pool ein schönes, abstraktes sinnbild für die westliche dekandenz ist.

    • Vor 3 Monaten

      Sorry, wird nachgeholt :D

    • Vor 3 Monaten

      Ziemlich nachlässig i.Ü. für jemanden, der sich an an anderer Stelle mit Crazy Towns Zweitwerk u.ä. ankumpeln muss.

      Hierfür müsstest du dich geschmacklich gar nicht soo weit runter von deiner NuMetal-Couch bewegen, hättest aber zumindest die Chance, mit derlei Referenzen zukünftig auch in hiesigen Nebenkriegsschauplätzen und Randthemendiskussionen wie bspw. über Musik und so ernst(er) genommen zu werden.

    • Vor 3 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 3 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 3 Monaten

      Fantastischer Track, Pseudi. Lange nicht gehört!

      Und klar, Grüne sind ne Lachnummer. Gegen deren Tatenlosigkeit werden alle noch auf die Straßen gehen müssen. Allerdings werden die Grünen die nicht ganz legalen Verbindungen zu Polizei usw. eher weniger dazu nutzen, um Demonstranten verprügeln zu lassen. Ich denke immer: Bei einer Wahl wähle ich eine Partei, gegen die ich die nächsten vier Jahre kämpfen werde. Und da nehme ich doch sicher nicht die fetten, korrupten Betonköpfe von CDU/CSU/SPD als Endgegner, sondern eher die, die wenigstens vorgeben, vernünftig zu sein.

      Ist jetzt keine Wahlwerbung für die Grünen, is klar. Die werdens für mich eher nicht sein.

  • Vor 3 Monaten

    Die jetskinummer ist so verdammt cool. Ye