Ursachenforschung ist eine feine Sache. Immer vorausgesetzt, sie führt nicht zu voreiligen Schlüssen. Die fliegen einem allerdings gerne um die Ohren, kaum dass irgendwo irgendjemand durchdreht. Die Schuld an Amokläufen, Kirchenbrandstiftungen oder Prügelexzessen suchen aufgeregte "Experten" dann …

Zurück zur News
  • Vor 8 Jahren

    ich erwarte eine lückenlose review zum havoc-album

  • Vor 8 Jahren

    @kanakMC (« @Sodhahn (« @lautjustitia («

    OK, Du bist nicht dope, weil Du im Dunkeln lebst, Dein Frauengeschmack sich auf ölige Seekühe beschränkt (oder Du nichts anderes abbekommst), Deine letzten 3 Euro im Monat im Wettbüro lässt und im Internet den großen Erzieher geben willst, aight? :) »):

    dunkel wird es bei mir nur, wenn deine mutter zu besuch kommt. ansonsten habe ich dir schon tausend mal gesagt das du aufhören sollst mit geld zu prollen. du hast definitiv im job nix gerissen und auch sonst keinen nickel auf der naht. dafür gibts rl quellen, also shut up

  • Vor 8 Jahren

    @Garret (« ich erwarte eine lückenlose review zum havoc-album »):

    Von mir? Dazu wird es glaube ich nicht kommen, habe ich in betreffendem Thread auch schon ausgeführt. Aber zu gegebener Zeit wird eine Meinung von mir dort erscheinen. Schön auch Dich wieder unter den Lebenden zu haben, lauti kann vergeben und begnadigen!!!
    Sodi
    Dein Posting hatte keinen Inhalt.
    edit: huch, doch, da stand was.. Ich habe doch gar nicht mit Geld geprollt, sowas liegt mir fern, nur über Dein zu Wett-Zwecken verfügbares Resteinkommen geschrieben. :)

  • Vor 8 Jahren

    @kanakMC (« Ich habe doch gar nicht mit Geld geprollt, sowas liegt mir fern, nur über Dein zu Wett-Zwecken verfügbares Resteinkommen geschrieben. :) »):

    genau darum geht es doch, du bist doch selber broke wie ein gossenhund. ohne deinen schwiegervater und vitamin b würdest du immer noch in der ditschie einrichtung schaffen

  • Vor 8 Jahren

    @Sodhahn (« @kanakMC (« Ich habe doch gar nicht mit Geld geprollt, sowas liegt mir fern, nur über Dein zu Wett-Zwecken verfügbares Resteinkommen geschrieben. :) »):

    genau darum geht es doch, du bist doch selber broke wie ein gossenhund. ohne deinen schwiegervater und vitamin b würdest du immer noch in der ditschie einrichtung schaffen »):

    So mag ich meinen Sodi, sarkastisches Lästermaul - wir broke ass whiggas müssen zusammenhalten wie der Klebstoff den wir in unserer Jugend schnüffelten, yo. OK, ich gebs zu, ich bin broke as hell und grase Abends den Stadtpark nach Pfandflaschen ab um mir meine 5 täglichen Faxe gönnen zu können, yo. :)

  • Vor 8 Jahren

    Ich bin im übrigen richtig froh darüber, dass laut.de nun frei ist von jeglichen Zwängen, Regeln, virtuellen Wichtigtuern, selbsternannten Erziehern, Ignores, Grabstätten, etc pp
    Ein freies und fröhliches Forum welches sich selbst reguliert oder auch nicht - in dem quasi jedem alles erlaubt ist und niemand über oder unter jemand anderem steht.
    Da haben wir jetzt wirklich 5 Jahre für gebraucht? Quasi nur um wieder bei Null anzukommen? Naja.. zumindest herrscht nun Klarheit.
    luvya

  • Vor 8 Jahren

    Dear brain, may you rest in peace.

  • Vor 8 Jahren

    Lauti der Anarchist, der mit sich selber spricht. Klingt nach einem Titel für ein Bestseller-Buch oder für einen oscargekrönten Film.

  • Vor 8 Jahren

    toti
    stellt sich mal wieder als überlegen dar, whutyo
    tästi
    ;)

  • Vor 8 Jahren

    @Tästave (« Lauti der Anarchist, der mit sich selber spricht. Klingt nach einem Titel für ein Bestseller-Buch oder für einen oscargekrönten Film. »):

    Also bei einer Verfilmung wäre ich ja für Michael Bay. Nur er kann das actionreiche Leben des Lauti's verfilmen...Oder Uwe Boll :)

  • Vor 8 Jahren

    @Tästave (« Lauti der Anarchist, der mit sich selber spricht. Klingt nach einem Titel für ein Bestseller-Buch oder für einen oscargekrönten Film. »):

    Könnte man doch gut mit der Eifel Story verbinden. Zwischen Tanz, Gesang und Posen finden sich Psycho-Elemente. Ein Knüller.

  • Vor 8 Jahren

    Der lautuser ist ein rechtsoffener Bauerntrottel, mehr nicht.

  • Vor 8 Jahren

    Finde die Vorschläge bislang alle ganz gut, eventuell auch ein Roland Emmerich Weltuntergangs-Drama oder, wie von Craze indirekt vorgschlagen, Schindlers Liste Part 2, mit Lauti als Amon Goeth Jr.

  • Vor 8 Jahren

    Ich schmeiß noch Lynch mit rein, für die verworrenen Psychoelemente.

  • Vor 8 Jahren

    hehe
    alles naise! Bitte vergesst nicht, dass in dem Film unzählige saftige Bitches aus und in Pools springen müssen, yo :)
    Craze
    Wieso meinst Du wäre ich rechtsoffen? Du wiederholst das ständig, begründest es aber nie. In was für ein Licht stellt DICH das? thx

  • Vor 8 Jahren

    @kanakMC (« hehe
    alles naise! Bitte vergesst nicht, dass in dem Film unzählige saftige Bitches aus und in Pools springen müssen, yo :)
    Craze
    Wieso meinst Du wäre ich rechtsoffen? Du wiederholst das ständig, begründest es aber nie. In was für ein Licht stellt DICH das? thx »):

    Passen auch dürre "Bitches" mit Modelmaßen, die duschen gehen? Pools gibts in den Filmen keine.

  • Vor 8 Jahren

    Wie wäre es mit einer Foren-Zombie-Apokalypse?
    "28 Stupid Comments Later"

  • Vor 8 Jahren

    @Tästave (« @kanakMC (« hehe
    alles naise! Bitte vergesst nicht, dass in dem Film unzählige saftige Bitches aus und in Pools springen müssen, yo :)
    Craze
    Wieso meinst Du wäre ich rechtsoffen? Du wiederholst das ständig, begründest es aber nie. In was für ein Licht stellt DICH das? thx »):

    Passen auch dürre "Bitches" mit Modelmaßen, die duschen gehen? Pools gibts in den Filmen keine. »):

    Wie wat keine Pools!? Wenn der Film autenthisch werden soll, dann werden Pools drin vorkommen MÜSSEN. So einfach ist das. Und dürre Modelmädels sind ok - aber bitte nicht ausschließlich, das würde mir nicht gerecht werden.

  • Vor 8 Jahren

    @todesposter (« Wie wäre es mit einer Foren-Zombie-Apokalypse?
    "28 Stupid Comments Later" »):

    Naise :)
    Oder auch "Spaminator II - the return of the spam"

  • Vor 8 Jahren

    Space Spam feat. lauti Jordan!