Jeder darf Dünnpfiff reden, sogar Julien. Kay One löst Tumulte aus. Marvel adelt Run The Jewels. Cro beschmiert Benz. Chinx ist tot.

Konstanz (dani) - "Wenn du denkst, es geht nicht mehr", lehrte mich einst mein Poesiealbum, "kommt von irgendwo ein Lichtlein her." Und wenn du denkst, es gehe nicht mehr schlimmer, kommt jemand, und tritt dir noch einmal feste in den Arsch. Na, danke.

Nach vielen schlimmen und der schlimmsten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" ist am Samstagabend die allerschlimmste zuende gegangen. Nicht, ohne für das kommende Jahr die allerallerschlimmste in Aussicht zu stellen: Die Verantwortlichen scheinen inzwischen so verzweifelt, dass sie die dräuende Runde der ausgenudelten Talentshow unter das Motto "Resteficken", pardon, "No Limits" meine ich natürlich, stellen.

Will meinen: Alt, jung, einzeln, Duo oder Gruppe, Sänger oder nicht: Bisher sah es vielleicht so aus, aber diesmal nehmen die wirklich jeden. Alsdann sprach Dieter Bohlen den Satz, der mir das Blut in den Adern gefrieren ließ:

Wir suchen auch Rapper!

Yo Mama Fromm und Firestarter David Maurer sammeln und kredenzen wöchentlich Diverses aus dem Kopfnicker-Universum. Anträge, Blumen oder Punchlines an doubletime@laut.de.

Fotos

Jay-Z, Puff Daddy und Co

Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: 'Peter Wafzig) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: 'Peter Wafzig) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: 'Peter Wafzig) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: 'Peter Wafzig) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Jay-Z, Puff Daddy und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

Doubletime Dissen verboten!

Haftbefehl ist sauer auf KC Rebell, dabei hat der bloß eine Wette verloren. Nazis beklauen Massiv, Tyler The Creator beklaut Nazis.

Doubletime Mo' money, no problems

Diddy ist der Reichste im Land, Hip Hop größer als die Beatles. MoTrip meldet sich zurück, Liont bekommt sein Fett weg und Kay One eine neue TV-Show.

laut.de-Porträt Kay One

"Kay darf sich damit brüsten, als bisher einziger Rapper ohne Solo-Realease den Sprung in die Bravo geschafft zu haben." Manch anderer Rapper versänke, …

laut.de-Porträt Jay-Z

Rapper, Produzent, Label-Chef, Unternehmer - um einer der reichsten Musiker des Planeten zu sein, tut Jay-Z einiges. Dabei beginnt seine Geschichte als …

laut.de-Porträt Cro

Wer ist dieser Cro? Im Pressetext seines Labels als "Phantom" bezeichnet, gibt der Künstler zu Beginn seiner Karriere nur wenige Informationen über …

laut.de-Porträt Chinx

"Could have been a pilot, could have been a doctor / Could have been a pimp, could have been a mobster / Could have been a mack, could have been a dope …

laut.de-Porträt Run The Jewels

El-P + Killer Mike = Run The Jewels. Die diesem Rap-Act zugrunde liegende Formel klingt zunächst denkbar einfach. Nachdem der langjährig etablierte …

laut.de-Porträt Tilos

"Zu soft für dein Ghetto, zu gangsta für den Club, zu Straße für TV, zu Mainstrem für die Hood." Auf dem Intro seines Albums "Boykott" fällt es …

24 Kommentare mit 13 Antworten, davon 19 auf Unterseiten