Der Bundestrainer stellt sich ans Mikro für die neue Hosen-Single "You're No Good".

Pusemuckel (fta) - Wer hätte das gedacht? Der Bundesjogi entdeckt sein Talent für das Singen und trällert beim neuen Clip zu "You're No Good" mit bester Stimme. Ja klar, natürlich ist das nach wie vor Campino, der da am Mikro steht, aber die Frise und der Löw-Gedächtnis-Rolli fordern geradezu heraus, diesen Elfer zu versenken.

Die Coverversion beruft sich auf die Version der Swinging Blue Jeans aus dem Jahr 1964, das Original stammt jedoch von Dee Dee Warwick. Linda Ronstadt feierte mit ihrer Interpretation 1975 sogar einen Nummer Eins-Hit. Das dürfte den Herrschaften aus Düsseldorf wahrscheinlich nicht vergönnt sein, ihre Darbietung macht jedoch auch Laune. Zumal das Video herrlich albern daher kommt.

Fotos

Die Toten Hosen

Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Die Toten Hosen

Anfang der 80er trafen sich, der Legende nach, fünf junge Männer irgendwo in Düsseldorf, gründeten eine Band, gaben Konzerte, brachten Platten raus …

6 Kommentare mit 10 Antworten