Mit "Speedboat" und "Black Balloons Revisited" ist der Rapper auf gleich zwei neuen Songs zu hören.

Miami (mofe) - Ein Musikvideo wie ein 90er-Jahre-Actionfilm. Für die Illustration seines neuen Songs "Speedboat" fährt Denzel Curry zahlreiche Verfolungsjagden (unter anderem auf besagtem Schnellboot) und noch mehr Explosionen auf. Eine tiefere Bedeutungsebene muss da wahrlich nicht hineininterpretiert werden. Song und Video machen trotzdem Spaß.

Für den 31. Mai hat der Rapper sein viertes Album "Zuu" angekündigt. Unter den 12 Tracks findet sich neben "Speedboat" auch der vor zwei Wochen veröffentlichte Banger "Ricky". Den 90er-Jahre-Vibe der beiden Musikvideos versprüht in jedem Fall auch das Albumcover.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

ZUU MAY 31ST

Ein Beitrag geteilt von ZXLTRXN (@denzelcurryph) am

Neuer Track mit Flying Lotus

Gemeinsam mit dem Produzenten Flying Lotus greift Denzel Curry zudem noch einmal die beiden Stücke "Black Balloons" und "The Blackest Balloon" seines letzten Albums "Ta13oo" auf. Getragen wird der Song von einem an Madlib angelehnten Instrumental. "Black Balloons Reprise" erscheint diesen Freitag auf "Flamagra", dem sechsten Album von Flying Lotus.

Weiterlesen

laut.de-Porträt Denzel Curry

Denzel Curry verkörpert Floridas Version von modernem Hip Hop. Von der Gang-umwehten Stadt Carol City aus, präsentiert der Jahrgang 1995 seinen dunklen, …

laut.de-Porträt Flying Lotus

Steven Ellison war bereits Musiker, da hatte er selbst noch keinen Schimmer. So besagt es zumindest die Legende: Unterwegs mit seiner Großtante und seinem …

Noch keine Kommentare