Schon wieder Weihnachten? Fast! Die laut.de-Redaktion hat jedenfalls gewählt und verrät ihre Lieblingslieder.

Konstanz (laut) - Dass Weihnachten naht, merkt man nicht nur daran, dass der Einzelhandel etwa im August Lebkuchen-Sortimente mitten in der Ladenstraße stapelt, sondern spätestens auch an den Jahresbestenlisten, die wir hier alljährlich im November anschieben. Muss ja bis zum Jahresende alles schön unter Dach und Fach sein.

Nach den Musikbüchern des Jahres in der vergangenen Woche präsentieren wir euch nun die Songs des Jahres, gewählt von 36 laut.de-Autoren. Ohrwürmer der Sorte "We Can't Stop", "Blurred Lines" oder "Treasure", soviel sei verraten, fanden im erlesenen Kollegenkreis keine Gnade. Was nicht heißt, dass Popmusik außen vor geblieben wäre. Überzeugt euch selbst:

Die besten Songs 2013

Immerhin acht Songs, denen wir im Sommer bereits ein tadelloses Zwischenzeugnis ausstellten, schafften es nun auch in die Endabrechnung. Zwei Künstlern gelang eine Platzierung mit einem anderen Song. In jedem Fall: 2013 war ein gutes Musikjahr.

Fotos

Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire

Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © EMI/Daft Arts (Fotograf: ) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © EMI/Daft Arts (Fotograf: ) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © EMI/Daft Live Ltd. (Fotograf: ) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © EMI/Daft Live Ltd. (Fotograf: ) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © EMI/Daft Arts (Fotograf: ) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © EMI/Daft Arts (Fotograf: ) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © EMI/Daft Arts (Fotograf: ) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © EMI/Daft Live Ltd. (Fotograf: ) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Nick Cave, Daft Punk und Arcade Fire,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

53 Kommentare mit 64 Antworten, davon 2 auf Unterseiten