Wie sieht der typische "American Idiot" aus, den Green Day in ihrem gleichnamigen Album von 2004 besingen? Wer ist St. Jimmy, Extraordinary Girl und Whatsername? Green Day bringen Licht ins Dunkel: die Uraufführung des Musicals "American Idiot" findet morgen im Rhoda Theatre von Berkeley statt.

Die …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    Um den ganzen Hatern mal vorweg zu kommen, ich freu mich drauf und hoffe das landet irgendwie im Internet.

    Auch wenn die Singles irgendwann nerven, das ALbum und die Story sind genial gemacht & umgesetzt, bin echt mal gespannt.

  • Vor 13 Jahren

    Finde das zwar nach wie vor übertrieben, aber wenn die "Spring Awekening"-Leute beteiligt sind, kann es soo schlecht gar nicht werden.

  • Vor 13 Jahren

    wurde von meiner schwester schon darueber informiert. wies aussieht hofft sie auf eine umsetzung in deutschland. bestimmt nett fuer fans aber ich bin immer noch nicht sehr fuer musicals zu begeistern. obwohl ich mir neulich in stuttgart wicked angeschaut habe, und schlecht wars auf keinen fall.

  • Vor 13 Jahren

    @laut.de (« Auch Billie Joe Armstrong, Tre Cool und Mike Dirn von Green Day saßen im Publikum. »):

    der Mann heißt Mike Dirnt. Mit Künstlernamen zumindest.

    Die Idee finde ich allgemein nett... ich hätte eher gedacht, das Album wird verfilmt. Oder kommt das erst noch?

  • Vor 13 Jahren

    Musicals sind Mist und Green Day sowieso - ja, doch, könnt was werden... ;)

  • Vor 13 Jahren

    @blusi (« Musicals sind Mist und Green Day sowieso - ja, doch, könnt was werden... ;) »):

    Deine Meinung, aber Musicals und Green Day einfach so als Mist abzustempeln geht nicht. Musicals erfreuen sich größter Beliebtheit, und Green Day halten sich bestimmt auch nicht ohne Grund schon so lange im Musikbusiness...

    Ups, mir fällt gerade ein: Ich bin ja hier bei laut.de. Hier gilt ja: KEINE Meinungsfreiheit! Alles was mir nicht gefällt oder über meinem Horizont hinausragt ist Mist!

    Ich mache mich als neuer Benutzer gerade sicherlich sehr beliebt...

  • Vor 13 Jahren

    @reddisch (« Ups, mir fällt gerade ein: Ich bin ja hier bei laut.de. Hier gilt ja: KEINE Meinungsfreiheit! Alles was mir nicht gefällt oder über meinem Horizont hinausragt ist Mist! »):

    Dieses "ach ich bin ja hier bei Laut.de deswegen benehme ich mich wie der letzte Arsch" Gehabe geht mir langsam echt aufn Sack

  • Vor 13 Jahren

    @Sancho (« @reddisch (« Ups, mir fällt gerade ein: Ich bin ja hier bei laut.de. Hier gilt ja: KEINE Meinungsfreiheit! Alles was mir nicht gefällt oder über meinem Horizont hinausragt ist Mist! »):

    Dieses "ach ich bin ja hier bei Laut.de deswegen benehme ich mich wie der letzte Arsch" Gehabe geht mir langsam echt aufn Sack »):

    Das wollte er ja damit sagen, bei Laut.de benimmt sich jeder wie der letzte Arsch, da ist es fast müßig sich drüber aufzuregen ;)

  • Vor 13 Jahren

    Back to Topic:

    Ein Album wird als Musical umgesetzt? Klingt interessant... warum nicht? Anschauen werd ichs mir zwar wohl kaum, is aber ein interessanter Gedanke :)

  • Vor 13 Jahren

    ich finds irgendwie peinlich wenn die ehemligen 90er Jahre Punkrock Heroen noch krampfhaft versuchen, optisch mit den ganzen jugen Emo und Screamo Bands mitzuhalten. Da hilft es auch nicht dass der Gesang mittlerweile kindlicher wirkt als Anno 1996.

  • Vor 13 Jahren

    ist das musical so langweilig wie das album?

  • Vor 13 Jahren

    @Yoshi (« @Sancho (« @reddisch (« Ups, mir fällt gerade ein: Ich bin ja hier bei laut.de. Hier gilt ja: KEINE Meinungsfreiheit! Alles was mir nicht gefällt oder über meinem Horizont hinausragt ist Mist! »):

    Dieses "ach ich bin ja hier bei Laut.de deswegen benehme ich mich wie der letzte Arsch" Gehabe geht mir langsam echt aufn Sack »):

    Das wollte er ja damit sagen, bei Laut.de benimmt sich jeder wie der letzte Arsch, da ist es fast müßig sich drüber aufzuregen ;) »):

    Das ist mir schon klar aber diese Aussage hat hier mittlerweile so einen Bart

  • Vor 13 Jahren

    @keine_Ahnung (« ich finds irgendwie peinlich wenn die ehemligen 90er Jahre Punkrock Heroen noch krampfhaft versuchen, optisch mit den ganzen jugen Emo und Screamo Bands mitzuhalten. Da hilft es auch nicht dass der Gesang mittlerweile kindlicher wirkt als Anno 1996. »):

    Wieso machen sie auf Emo/Screamo?
    Sorry aber wie kommt man auf son Käse? Nur weil der Sänger Schwarze Haare hat?