Von Gottes Sohn über Messias Himself über Hip Hops Totengräber zum ausgepeitschten Sklaven: Nasir Jones hat inzwischen definitiv ein Gespür für hochtrabende Albencover. Dumm nur, dass das öffentliche Kreuzfeuer manchmal auch die wohl größte Raplegende umnietet. Ausgerechnet der schwarze Bürgerrechtler …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    Zum Teil mein Englisch, zum anderen mein Vorwissen.
    Für mich ist es das Entschlüsseln von Hieroglyphen, aber das macht Spaß.
    Und sinnlose Lobludelei ist auch mein DIng.

  • Vor 11 Jahren

    ausnahmsweise hat plattentests auch mal eine hiphop-review (http://www.plattentests.de/rezi.php?show=5…) veröffentlicht.

    allerdings unter dem richtigen titel. :p

  • Vor 11 Jahren

    Ist doch schon mal ein Fortschritt dass Nas jetzt mindestens okaye Beats aufwärts nimmt. Bei früheren Releases nahm er auch welche die klingen wie Abflussreiniger wirken.

  • Vor 11 Jahren

    Die Beats sind lahm, nicht mehr und nicht weniger.

  • Vor 11 Jahren

    Zitat:squall:"Und soweit ich weiß nennt man ja Weezy, Geezy, Deezy und Freunde Dipset oder nicht?"
    ermmmm...NEIN!lil weezy und konsorten sind alles cash money rec. leudz und halt einfach dirty south, dipset sind camron usw also in der nähe von rocafella anzusiedeln.bin übrigens auch der meinung das das neue lil wayne album zu sehr gehyped wird, eigentlich is nur der opener ein richtiger brenner und mal als beispiel zum lyric vergleich nas-wayne: wezzy rappt zB im opener sachen wie "i dont give a motherfuck, run up in a niggas house and shoot his grandmother up..what what i dont give a motherfuck, get your baby kidnapped and your baby motherfucked"...der junge rappt einfach nur um ein bisserl zu entertainen was er mit seiner einzigartigen stimme auch ziemlich gut hinkriegt, nas wiederum benutzt seine (ebenfalls einzigartige) stimme um aufzuklären zu berichten auf missstände hinzuweisen was er mit diesem album auch sehr gut schafft und da sind beats halt eher nebensache nich wie bei lil wayne der hauptsächlich clubbanger macht und da heisst es beats über lyrics so einfach...also:schwer zu vergleichen die beiden, neues nas album toppt das von weezy aber das is auch geschmackssache und hat auch viel mit individuellem interesse an der momentanen sozialen u. politischen situation in den usa zu tun!

  • Vor 11 Jahren

    Welche Rolle nimmt The Game nun auf "Make The World Go Round" ein? Ich hoere da NaS, ich hoere auch Chris Brown, aber ich hoere keinen Part von The Game.

  • Vor 11 Jahren

    hör nochmal hin... game hat den zweiten part

  • Vor 11 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 3 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 11 Jahren

    hi, wie hört ihr da raus das er raptechnisch schwächer ist als sonst? Ich hör da keinen unterschied, kann das jemand evtl. mal an einem Beispiel erklären? Ich finde es wird zu häufig einfach gesagt "er flowt besser als auf Hip Hop is dead" oder wie ich der Rezension, er vergäße das er ein technisch starker Rapper wäre. Wie kommt man drauf?

  • Vor 11 Jahren

    Squall, deine Kritik an Kanye West beats ist zwar ein stückweit nachzuvollziehen, aber warum hast du dann als Bild das COver von Commen's Be, auf dem fast alle Tracks von Kanye produziert wurden?