laut.de-Kritik

Punk'n'Roll, der dir die Hirnwände hoch krabbelt.

Review von

Der volle Labelname lautet "I used to fuck people like you in prison". So auch die Musik. Mantaray-K.D. sind Gott sei Dank nicht (mehr?) im Knast, sondern röhren volle Pulle in die Muschel, dass Oppas Dauerklingeln in den Ohren endlich auch für den Enkel nachvollziehbar wird. Worum geht's? Um deftigen Punk'n'Roll aus Skandinavien (ja!), genauer gesagt aus Schweden (jahaa!). Im Gegensatz zu den Hellacopters kann man hier Alkohol und Schweiß aber förmlich riechen, wenn die Vier (klar) ihrem Garage Punk die High Speed-Variante aufdrängen, dabei aber auch die Melodien nicht aus dem vom Moshen getrübten Sichtfeld verlieren.

"You wanna kill someone, you wanna have some fun, go let it out". Jaaaaa!!! Nicht dass mir hier Aufruf zur Gewaltanwendung unterstellt wird, es geht einzig und allein darum, Emotionen rauszulassen, LAUT zu brüllen und den Tarzan zu machen. Im Gegenteil, ohne diese Musik gäbe es weit mehr Gewalt, wie John Frusciante schon sagte. Und der muss es wissen.

"Stupid Girl" und die Bude bebt: Starkstrom im Vierviertel-Takt, ein aufdringliches Gitarrensolo, quengelnde Wah Wah-Pedale und "Motherfucker" zu Songbeginn. Bei "Miss Striptease" müsste Lemmy Kilmister schon zwei Wochen am Stück nüchtern bleiben, um bei dem Tempo überhaupt noch den Mund aufzukriegen.

Ansteckend wie AC/DC und breitbeinig wie eben Motörhead könnten Mantaray-K.D. vor allem deswegen im Gespräch bleiben, weil sie zwischen all dem rüpelhaften Peitschenknallen Melodien verstecken, die auch Zuhörern außerhalb der Punk-Gemeinde die Hirnwände hoch krabbeln werden. Anspieltipp: das hymnische "Saturday Night". Ach ja, Gesamtspielzeit: 21 Minuten. Ärgerlich? Quatsch. Wofür gibt's "Repeat"?

Trackliste

  1. 1. Stupid Girl
  2. 2. Miss Striptease
  3. 3. High Times
  4. 4. Get Wasted Get Dead
  5. 5. X Girlfriend
  6. 6. Saturday Night
  7. 7. Teenage Love
  8. 8. Nightmare

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Mantaray-K.d. – Red Light District €1,90 €3,00 €4,90

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Mantaray-K.D.

Um dahinter zu kommen, dass Mantaray-K.D. Motörhead klasse finden, bedarf es nicht gerade der Ehrung durch den Pulitzer Preis. Auch die Band kommt sicherlich …

Noch keine Kommentare