Die erste Single "Nachtbaden" dürfte dem passionierten TV Total-Konsumenten inzwischen durchaus bekannt sein. Beim Bundesvision Song Contest sprang dank diesem Titel ein guter fünfter Platz für die Band heraus. Wütend wettert Sebastian - by the way: ja, er schreit wieder - gegen den Samstag-abendlichen …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    muss denn musik unbedingt so intelektuell sein?! hier wird leider völlig missachtet das es einfach mal um musik geht die einfach laune machen soll und darauf wird rumgehackt.. und wenn jemand behauptet madsen sollen im gleichen atemzug mit tomte und co genannt werden kann das madsen doch am arsch vorbegehen.. sollen die sich da anpassen? DAS wär armselig! "nachtbaden" is einfach geil und fertig!

  • Vor 12 Jahren

    außerdem heißt es el guitar und nicht le guitar. :nerved:

  • Vor 12 Jahren

    ich will jetzt bitte nicht als besserwisser da stehen aber warum fließen dnen die ersten beiden alben in die bewerteung mit ein? oder wollte man uns nochmals schnell in 5 absätzen erklären wer madsen eigentlcih sind?...kann man auch in der bandbio nachlesen...das is natürlich schlecht denn so bleibt für die eigentliche rezension nur ein oder sagen wir eineinhalb abschnitte
    ...dass madsen vielleicht nicht die intelektuellsten sind ist ja klar aber meiner meinung nach ist es doch nicht schlimm einen "weltverbesserer" text zu machen? ist das moralisch etwa verwerflich? keineswegs oder? und mein gott andere leute singen auch hauptsächlich über gefühle...wird das dann auch so sehr in frage gestellt wie wenn madsen das tun? keineswegs...könnte sein dass das daran liegt, dass madsen auf deutsch singen... ich weiß es nicht.
    ausserdem soll mal bitte jemand sagen wer schonmal ein lied à la nachtbaden raus gebracht hat? ein ähnliches habe ich glücklicherweise noch nicht gehört. und noch etwas anderes:
    wer wollte denn madsen in richtung tocotronic, kettcar oder tomte drücken? also ich mal nicht. für mich waren madsen einfach madsen und haben endlich die musik gemacht die ich gesucht habe, die mich textlich anspricht, trotzdem nicht zu anspruchsvoll ist sondern einen gewissen idealismus aufweist und die oft rockt und ab und an poppig ist,
    dass das zweite album vielleicht etwas zu poppig war und dadurch in richtung hamburger schule gedriftet ist kann durchaus sein, das will ich auch nciht bestreiten, aber sie deshalb ganz in diese ecke zu drängen finde ich nicht gut...ich wüsste zumindest nicht dass die fans oder die restliche musik hörende welt madsen dorthin gesteckt hätten...dann wart das wohl ihr bei laut.de...
    mir gefällt das album sehr gut und ich höre es schon seit mehreren tagen immer wieder gerne und freue mich auch schon aufs livekonzert in münchen:)...ich hoffe die madsens machen so weiter und verändern sich kontinuierlich, dann darf auch ruhig aml etwas schwächeres dabei raus kommen aber es wird wenigstens nicht langwielig meine lieben:) danke:)

  • Vor 12 Jahren

    warum schreibt ihr alle so viel?

  • Vor 12 Jahren

    warum sollte ich weniger schreiben? ich hab halt viel zu der rezension zu sagen,da siemir nicht wirklcih passt^^
    aber da wir ja alle wissen dass jeder seine eigene meinung haben darf sollte ich ja auch erklären was mir dadran nicht passt...so frage abgehakt...zurück zum thema *kopfschüttel*

  • Vor 12 Jahren

    'Nitro' hört sich eher nach Queens of the stone age an und nicht nach disturbed... naja, was solls...

    nach dem weichspüler vorgängeralbum finde ich dieses wieder ganz nett...

    und für alle deutschROCKliebhaber... hört auch mal bei Pete Blume rein! Die sind klasse!

  • Vor 12 Jahren

    Hmm...ja...ich muss sagen ich gebe dem rezensent recht das es von simplen melodien nur so explodiert, und das bei madsen texten die tiefe fehlt stimmt wohl schon...

    der vergleich mit der hamburger schule, stammt ja von tomte sänger thees uhlmann selbst...und da kann madsen nicht mithalten das stimmt auch...

    es ist ein madsen album, madsen sind nicht tief, madsen sind flach und voller clichees aber das mögen die fans wohl...und ich auch, und tooctonic und die hamburger kollegen hör ich trozdem...es muss nicht immer tiefsinn sein

  • Vor 12 Jahren

    hör dir mal lieber olli schulz & der hund marie an. :phones: ist ja nich so unbekannt

  • Vor 12 Jahren

    madsen ist halt tomte für arme.immer schon gewesen.egal.mir gefällt madsen hin und wieder mal wenn sie leisere töne anschlagen.aber z.b. "nachtbaden" mit diesen lächerlichen gegröle ist das nur lachhaft.

  • Vor 12 Jahren

    klingt so ein bisschen wie billy talent (das sind schon möchte-gern-gröler :D) auf abwegen.

  • Vor 12 Jahren

    Warum müssen sich Rezensenten bei deutschen Bands eigentlich immer an den Texten hochziehen? Bei englischer Lyrik interessiert es doch (meistens) auch keine Sau.

  • Vor 12 Jahren

    @Olsen (« Warum müssen sich Rezensenten bei deutschen Bands eigentlich immer an den Texten hochziehen? Bei englischer Lyrik interessiert es doch (meistens) auch keine Sau. »):

    weil sie nur die deutschen verstehen :D

  • Vor 12 Jahren

    Oooooooh - eine Platte von Madsen bekommt in laut.de mal 3 von 5 Punkten - das ich das noch erleben darf. Die ersten beiden Alben habt ihr ja fertig gemacht wie Bohlen seine Nichtskönner bei Deutschland sucht den Superstar. Eine sooooo schlechte Bewertung hat die Band weiß Gott nicht verdienst. Sicher: Madsen sind nicht Kettcar und Tocotronic, aber allemal besser als z.B. Revolverheld oder die Killerpilze.

  • Vor 12 Jahren

    @radiofan70 (« Oooooooh - eine Platte von Madsen bekommt in laut.de mal 3 von 5 Punkten - das ich das noch erleben darf. Die ersten beiden Alben habt ihr ja fertig gemacht wie Bohlen seine Nichtskönner bei Deutschland sucht den Superstar. Eine sooooo schlechte Bewertung hat die Band weiß Gott nicht verdienst. Sicher: Madsen sind nicht Kettcar und Tocotronic, aber allemal besser als z.B. Revolverheld oder die Killerpilze. »):

    Word

  • Vor 12 Jahren

    Es hat niemand gesagt, dass sie schlechter als Revolverheld sind :nerved:

  • Vor 12 Jahren

    Ich finde sie besser als Kettcar und Tocotronic. Was sagt das jetzt über mich aus? :ill:

  • Vor 12 Jahren

    Ich mag sie auch einigermaßen, mir gehen halt nur die vergleiche auf den sack ;)

  • Vor 12 Jahren

    lol warum sin madsentexte denn bidde so flach und wenig tiefsinnig?...sie zeigen doch auch eine gewisse reflektion un nur weil madsen ihre "message" nicht in irgendwelche komischen metaphern und was weiß ich nicht stecken muss das doch nciht heißen dass sie platt sind?...zusätzlich muss ich auch wieder zustimmen, dass sich bei englischen texten auch keiner drum kümmert ausser es is mal was dabei was sich positiv herausheben lässt...

  • Vor 12 Jahren

    doch, mich kümmert es was, badebär.