Mehr als voreingenommen näherte ich mich vor ungefähr einem Monat vorsichtig der Myspace-Seite von Korn, um mir vorab die Single "Evolution" anzuhören. Die entsprach genau dem Gegenteil meiner Befürchtungen: Ordentlich sortiert, eingängig und vom Aufbau klar in Refrain und Strophe geteilt. Wie …

Zurück zum Album
  • Vor 13 Jahren

    Morgen erscheint das unbetitelte neue KoRn Album...viele wird es überraschen aber dennoch überzeugen. Wer sich schon einen Tag vorher für die neuen Songs interessiert sollte auf die My Space Seite von KoRn gehen und die 4 Songs "Evolution" (erste Single); "Ever Be", "Starting Over" und "Bitch We Have A Problem" schon vorher anhören...
    Ich kann es nur empfehlen...
    Die Jungs aus Bakersfield haben sich weiterentwickelt und wollen dies nun der ganzen welt zeigen.
    Ob es den Fans gefällt wird sich zeigen...
    Mich haben ´die neuen Song schon jetzt überzeugt, so dass ich morgen gleich nach dem Aufstehen in die satdt gehen werde um das Album zu kaufen...

    Und was haltet ihr davon?[/color][/color][/color]

  • Vor 13 Jahren

    Morgen erscheint das unbetitelte neue KoRn Album...viele wird es überraschen aber dennoch überzeugen. Wer sich schon einen Tag vorher für die neuen Songs interessiert sollte auf die My Space Seite von KoRn gehen und die 4 Songs "Evolution" (erste Single); "Ever Be", "Starting Over" und "Bitch We Have A Problem" schon vorher anhören...
    Ich kann es nur empfehlen...
    Die Jungs aus Bakersfield haben sich weiterentwickelt und wollen dies nun der ganzen welt zeigen.
    Ob es den Fans gefällt wird sich zeigen...
    Mich haben ´die neuen Song schon jetzt überzeugt, so dass ich morgen gleich nach dem Aufstehen in die satdt gehen werde um das Album zu kaufen...

    Und was haltet ihr davon?

  • Vor 13 Jahren

    Noch gar kein "Korn sind tot" Beitrag?

  • Vor 13 Jahren

    Isses wirklich so schlecht?

  • Vor 13 Jahren

    Auf der Myspace-Page kann man sich das gesamte Album reinziehen und nicht nur die esten 4 Songs...

    Hab mir das Album 2x angehört und kann mit Fug und Recht behaupten, dass es besser ist als das absolut unterirdische "See you on the other side" (obwohl das natürlich noch nicht viel heissen mag)......

  • Vor 13 Jahren

    ich hab aus desinteresse gestern mal zwanzig sekunden gehört, und die klangen erstaunlich gut.

  • Vor 13 Jahren

    ne, war irgendwo mittendrin.

  • Vor 13 Jahren

    Das letzte wirklich gute Album war für mich die "Issues". Die "Untouchables" war furchtbar überproduziert, aber wenigstens hat das Songwriting noch gepasst, sodass die Lieder live ziemlich gebombt haben. Ab dahin gings nurnoch bergab. Wobei ich manche Songs auf der "Take A Look In The Mirror" noch als Lichtblick gesehen hab.

    Ich hab mir auf der Myspace-Seite vielleicht 3 Songs mal halb angehört und jetzt herrscht was Korn angeht wohl nurnoch absolutes Desinteresse. Und dabei waren das mal die Helden meiner Jugend. Bleiben nurnoch die deftones.

    Schade...

  • Vor 13 Jahren

    See you on the other side hatte genau 2 gute Lieder "Liar" und "Tearjearker" .... das wars.

    Dennoch klingt das Album live einiges besser... ^^

    Aufs neue Album war ich gespannt, habs aber jetzt total verpennt ^^
    Was ich aber höre klingt zumindest erträglicher als SYOTOS. Ma abwarten. Kritik scheint ja auf ein "gutes" album zu schließen.

  • Vor 13 Jahren

    Man merkt, dass der Kritiker hier keine Ahnung von der Band KoRn hat. "Love and Luxury" soll einen sinnlosen Text haben? Dass ich nicht lache! Die Zeilen beziehen sich, wie auch Jonathan Davis sagt, auf den ehemaligen Gitarristen Brian Phillip "Hair" Welch, sie sind eine Abrechnung mit ihm, genauso wie "Ever Be". Wenn jemand nichts von der Materie versteht, sollte man ihn eben keine CD's kritisieren lassen.

  • Vor 13 Jahren

    Sehr Oberflächliges Album.
    Paar Burner drauf aber was manche bei See you on the Otherside behauptet haben ist wahr geworden. Korns Musik braucht mehr Power ,dann wär des sicher ein burner

  • Vor 13 Jahren

    mhm Auf Myspace kommt mir das alles ein wenig seltsam vor. Ich werd mir einfach mal (achtung: Spontanentscheidung!) die CD kaufen und gucken ob ichs mag :) aber sieht aich kacke aus eine koRn Sammlung ohne das neuste zu haben :P

  • Vor 13 Jahren

    @kamahuber (« aber sieht aich kacke aus eine koRn Sammlung ohne das neuste zu haben »):

    Nö, im Gegenteil.

  • Vor 13 Jahren

    @Hulud (« @kamahuber (« aber sieht aich kacke aus eine koRn Sammlung ohne das neuste zu haben »):

    Nö, im Gegenteil. »):

    Wenn man "See you on the other Side" in der Sammlung hat, ist eh schon Hopfen und Malz verloren! Dann kommt's darauf auch nicht mehr an.... :)

  • Vor 13 Jahren

    KoRn sind auch nicht mehr das, was sie mal waren.
    Mehr gibts dazu nicht zu sagen.

  • Vor 13 Jahren

    @FelixTheCurl (« KoRn sind auch nicht mehr das, was sie mal waren.
    Mehr gibts dazu nicht zu sagen. »):

    Die 24572790ste...

  • Vor 13 Jahren

    hallo zusammen,
    da ich eigentlich immer korn-alben blind gekauft habe und die neue auch....hmmm,freunde der guten musik,habe es mir mehrmals angehört,aber das ist die krönung,hätte es mir vorher anhören sollen und ich hätte ein mittagessen gehabt was mir auch geschmeckt hätte!!
    also für mich hat es einen sehr faden beigeschmack,um es auf den punkt zu bringen:
    das schlechteste was ich von korn je gehört habe und ich kenne sie schon von anfang an!
    noch nicht mal das meine füße zucken und das heißt schon was!!!
    die jungs sollten mal eine kreative pause einlegen!!wie meine vorredner schon schrieben,es ist nichts neues nur ein heigen verwirrung und hat kein hand und fuß!!es fehlt die kraft und unbekümmertheit die ich an korn immer zu schätzen wußte!!tja,vielleicht siegt die hoffnung!!!

  • Vor 13 Jahren

    @FelixTheCurl (« KoRn sind auch nicht mehr das, was sie mal waren.
    Mehr gibts dazu nicht zu sagen. »):

    na gottseidank. stell dir mal vor alles währe so wie früher. dann währe doch jetzt früher. da früher aber nicht jetzt ist. ist es natürlich auch nicht so wie früher. :joint: harhar