Vor jedem Release eines neuen Kinderzimmer Productions-Albums fühle ich mich wie ein Kind kurz vor Weihnachten: Unbändige Ungeduld und schier unerträgliche Spannung quälen mich. Die Namensveröffentlichung des neuen Werkes vor einigen Wochen änderte daran nichts. Nach den ausufernden Kreationen …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    ich bin nicht musikalisch. reicht das?

  • Vor 11 Jahren

    @Sodhahn (« @kungshu (« ich wusste schon vorher, dass wir unüberwindbare differnzen in sachen hip hop haben. trotzdem danke für die bestätigung, sodhahn. »):

    so ein unsinn. jeder der nur ein funken musikalisch ist, muss zugeben, das der sound von kizi nahezu ungenbiessbar ist, weil zu sperrig. kizi lebt auch nur von ihrer attitüde und den texten oder was auch immer, aber auf keinsten von der mukke »):

    Dazu baraucht es dann wohl mehr als einen Funken Musikalität :rolleyes: :???:
    Mir ist nicht ganz einleuchtend wieso du meinst, Musikalität wäre nötig um dem Kizi-Sound Ungenießbarkeit zu attestieren. Im Gegenteil, ich meine es gehört ein bisschen Musikverständnis und vielleicht auch Überwindung dazu, um sich nicht von dieser Musik abschrecken zu lassen.
    Und das ist imho keine Geschmacksfrage, erst wenn man sich darauf eingelassen hat und es einem trotzdem nicht gefällt, wird es zu einer Geschmacksfrage.

    Hör dir mal z. B. den Basslauf bei "Das Gegenteil von Gut ist Gut gemeint" an (zum teil in der Unplugged Fassung: http://www.arte.tv/de/Videos-auf-ARTE-TV/2… )
    Das Lied lebt imho von der Musik und nicht nur vom Text oder der Attitüde, von Ungenießbarkeit kann keine Rede sein. Und ähnlich verhält es sich auch mit vielen anderen kizi - Liedern.

  • Vor 10 Jahren

    WOW hab gerade gelesen, dass KiZi ihr letztes Konzert als Strenglimitiertes Album Rausbringen.

    Am 4.12.2009 kommts raus. Muss irgendwie mien Plattendealer kontaktieren und bestellen!!!
    Freude Freude :ill: