"Deutscher Rap ist ein Mix aus Statements und schlechter Musik, sehr schlechter Musik", erklärte unlängst der Schweizer Produzent OZ, der sich durch die Zusammenarbeit mit Travis Scott, The Game oder Lil Baby einen Namen gemacht hatte: "Es gibt 5 % mit geiler, kreativer Musik in Deutschland. Aber …

Zurück zum Album
  • Vor 2 Monaten

    Wer hätte bei diesem Cover gedacht, dass die Musik nix taugt?

  • Vor 2 Monaten

    "Ich lebe das, was du in deiner Lieblingsserie siehst." Oh...das wäre "Southpark". Der arme Kerl...

  • Vor 2 Monaten

    Fatih Cetin feiert es und vergibt die selten gezückte Bestnote. Video ist noch nicht am Stiso, aber so wird es kommen. Kalazh also wieder alles richtig gemacht. Augemacher werden zu Piraten, arrr.

  • Vor 2 Monaten

    Heavy Rotation im Hause Craze so auch kommen wird, die roten AF1 wurden, angesichts des zu erwartenden Drips, sicher schon vorsorglich imprägniert.

    • Vor 2 Monaten

      Was für AF1, yo. Ein echter Sneakerpabst lässt nix anderes als Balenciaga Triple S an seine Mauken, sollte hoffentlich aber auch jedem hier rt klar sein.

    • Vor 2 Monaten

      Beides nicht altersgerecht ;)

    • Vor 2 Monaten

      Echter Sneakerpabst trägt nur Nike x Off-White/Travis Scott, sollte klar sein. Lauti natürlich semi witzig, sollte auch klar sein.

    • Vor 2 Monaten

      Witziger als Dich als Fan solcher Drecks-Mucke hinzustellen, gleiches Level, oder weniger witzig?

    • Vor 2 Monaten

      Naja, Eins ist halt ein Ionen alter Jokus, das Andere der ziemlich durchschaubare und deshalb jämmerliche Versuch Fronts zu spiegeln. ;)

    • Vor 2 Monaten

      Nix gegen AF1s!

    • Vor 2 Monaten

      Starke Worte von jemandem, der seit 13 Jahren nur unfreiwillig zum Lachen gebracht hat und Filme wie Bad Boys witzig findet, oder die Chappelle Show, obwohl er nicht mal die Hälfte versteht :rolleyes:

    • Vor 2 Monaten

      Nix gegen Chapelle Show!!

    • Vor 2 Monaten

      Hat irgendwer was gegen Chapelle's Show gesagt? Nein. Würde das irgendwer von uns Crackern hier wagen? Nein. Denn wir alle wissen, dass Dave sonst u.a. bei seinem Homie John anruft und ihn die "Slob Rock"-Europatour absagen lässt, was unweigerlich unter mittelständischen weißen Personen im mittleren Alter zu einem Aufstand führen wird, der kulminiert mit Corona-Wut zu einem wütenden Mob schließlich auch Mittel- und Nordeuropa abfackeln lässt und das gut 20-50 Jahre, bevor der Planet selbst dazu kommt.

      Dave kann das und würde nicht zögern, das gegen uns einzusetzen wenn wir hier aufmucken.

    • Vor 2 Monaten

      Unterschreibe ebenfalls, daß Chappelle ein Genie ist. Man muß noch nicht mal Fachkollegen fragen um zu begreifen, daß er der größte lebende Stand-Up-Komiker ist.

    • Vor 2 Monaten

      Ich erinnere mich noch an den Tag, als die n-te Wiederholung von Chapelles Show auf Comedy Central auf einmal eine deutsche Synchro hatte. Hoffe die Verantwortlichen wurden gefeuert oder schlimmer!

    • Vor 2 Monaten

      "Naja, Eins ist halt ein Ionen alter Jokus, das Andere der ziemlich durchschaubare und deshalb jämmerliche Versuch Fronts zu spiegeln. ;)"

      Eigentlich sind beides mittlerweile alte Jokus, Thema "altersgerecht" stist doch auch schon Ionen. Aber klar, wenn ich was schreibe muss man es als wack verkaufen, das ist nachvollziehbar.

      "Nix gegen AF1s!"

      Aight, Classic af.

      "Starke Worte von jemandem, der seit 13 Jahren nur unfreiwillig zum Lachen gebracht hat und Filme wie Bad Boys witzig findet, oder die Chappelle Show, obwohl er nicht mal die Hälfte versteht :rolleyes:"

      Es tut mir in der Seele weh, dass ich Dich 13 Jahre nur unfreiwillig zum lachen gebracht habe, damn. :( Davon mal abgesehen, dass ich es nicht als Aufgabe ansehe hier besonders lustig zu sein..

      Ja, ich mag "Bad Boys" und kann da auch mal lachen stellenweise - und jetzt? Wolltest Du ausdrücken, dass Du da weitaus niveauvoller unterwegs bist? Geschenkt.

      Und wie gut ich Englisch / Chapelle verstehe ist wohl nur reine Vermutung / Behauptung, aiiiight.

      "Unterschreibe ebenfalls, daß Chappelle ein Genie ist. "

      Unterschreibe ich auch.

    • Vor 2 Monaten

      Du hast deine Defizite in der Beherrschung der englischen Sprache schon oft genug zur Schau gestellt, also nix Vermutung. Ironischerweise wusstest du letztens nicht, was ein "Cracker" ist, und da willst du ausgerechnet Dave Chappelles Witze diggeln? Ich bitte dich.

    • Vor 2 Monaten

      Den Dregerlard-Opfertalk hast inzwischen auf jeden Fall echt super drauf. :)

    • Vor 2 Monaten

      Ja, die Witze diggel ich, kann sein, dass ich für den ein oder anderen Gag 2-3 Durchläufe brauche oder mal was google, ja. Oh erhabener Native-Tooli.

      Kommt dann jetzt noch eine niveauvolle Film-Empfehlung für anspruchsvollen Humor? ;)

    • Vor 2 Monaten

      Letztens zum ersten Mal über diesen Netflix-Zusammenschnitt die Mark Twain Prize-Verleihung 2019 an ihn gesehen und daaamn right, wie verdient der war. Den komödiantischen Nachwuchs und auch lateral die eigene Generation Comedians hart befreit, beflügelt und inspiriert mit verdammten zwei Staffeln seiner Show.

      Sarah Silverman dort wieder zu erleben, eine Frau dringender als eine Naturkatastrophe wie sie schildert, dass erst der Wahnsinn und Drive von Dave sie ermutigte, für ihre eigene Kunst alle Leinen zu lösen. Der Westen wäre so viel ärmer mit Sarah an irgendeiner Leine... Ich hab mir schon so oft gewünscht würden uns kennen und einfach nur tagelang zusammen in irgendwelchen parking lots slacken, weed rauchen und dabei ständig unserem dort vorbeiziehenden menschlichen Umfeld auf die Nerven gehen. Ich liebe zwar ihre Kunst, aber die ist als Person für Jasmin Wagner- oder Helene Fischer-Fans bestimmt voll anstrengend, weswegen ich sie anziehender finde als Helene Fischer oder Jasmin Wagner.

      Ein wundervoller Moment auch die Laudatio von Jon Stewart: "...and Dave I want you to know... I took that money in. I took those 50 Million they offered you for the third season of Chappelle's Show and I cared for it as if it was my own."

      Ist halt einfach ein unbeschreibliches Gefühl, kreativ in dem Tornado eines solchen Genius zu stehen, der dich selbst zu einigen deiner besten Werke im gleichen Genre beflügelt.

    • Vor 2 Monaten

      Niveauvolle Filmempfehlunge für den anspruchsvollen Humor: Hot Fuzz, Adams Äpfel

    • Vor 2 Monaten

      Yo, Adams Äpfel kenne ich, ist gut. Hot Fuzz heute Abend mal testen. thx!

    • Vor 2 Monaten

      "Adams Äpfel"

      Da gerne generell die kleine dänische Gangsta-Film-Clique um die Jahrtausendwende mit dem Regie-Gesamtwerk von Lasse Spang Olsen (u.a. "In China Essen sie Hunde"-Reihe) und dort immer wiederkehrenden Schauspielern wie Kim Bodnia, Nikolaj Lie Kaas oder dem damaligen Exil-Schweden Torkel Petersson mit dazu packen...

      Unterhaltsam, wenn auch deutlich leichter verdaulich, das Wirken von letzterem in schwedischen Komödien wie "Kops" oder "Jalla Jalla" aus dem Hause Fares!

    • Vor 2 Monaten

      "Dänische Delikatessen" sei als bestehender Filmtitel wie als Vorschlag meinserseits für einen Flmgenre-Namen hier noch besonders hervorgehoben! ;)

    • Vor 2 Monaten

      Gestern Hot Fuzz gesehen, leider kannte ich den schon von damals. Aber egal, dennoch geguckt, schon ein süßer Film mit sehr vielen Referenzen. Dank für Tipp.

    • Vor 2 Monaten

      Sind aber auch mittlerweile Mainstream...also Adams Äpfel und dänische Delikatessen....hat jemand Human Centipede 3 auf deutsch?

  • Vor 2 Monaten

    Kann Rap sich mal allmählich zum Sterben hinlegen, bitte? Reicht langsam.

  • Vor 2 Monaten

    Bei diesem Album muss es sich unweigerlich um Satire handeln.

  • Vor 2 Monaten

    Passt doch perfekt in die aktuelle deutsche HipHop-Landschaft. Ich war bisher glaube ich nie angewiderter vom Zeitgeist.