Wahrscheinlich müsste man mehr stoned sein, um so richtig auf dieses Album klarzukommen, als ein Büro es an einem Werktagsvormittag zulässt. Fünf Jahre nach "The Sun's Tirade" kehrt Isaiah Rashad mit einem Album aus dem Xanax-Enzug zurück. Der Lieblings-Geheimtipp auf dem Kendrick Lamar-Label TDE …

Zurück zum Album
  • Vor 3 Monaten

    SYNTH-ARPEGGIO...Squalle bitte kommen, hier gibt es was zu ragen.

    Album find ich eigentlich ziemlich naise, ma sagen, zumindest nach dem ersten Durchlauf. Das ein oder andere Feature weniger hätte der Platte aber mMn gut getan.