laut.de-Kritik

Ein außergewöhnlich gutes Metalcore-Album.

Review von

Ich weiß gar nicht, wie viele Alben von Metalcore-Bands ich in den letzten Monaten schon mit einem etwas hilflosen Achselzucken beiseite legen musste, weil ich mich ansonsten in der Situation befunden hätte, schlicht und ergreifend mit Copy & Paste zu arbeiten. Technisch hohe Fertigkeiten, ein anständiges Talent zum Songwriting und unermüdliche Tourneen zeichnen inzwischen ganze Heerscharen an Bands aus. Was also macht gerade If Hope Dies anders?

So genau kann ich die Frage auch nicht beantworten, auf jeden Fall macht "Life In Ruin" jede Menge Spaß und setzt sich sogar im schwer geprüften Musikjournalisten-Hörgang fest. Der Opener "Burned Out" ist eine erstklassige Thrash-Nummer mit vereinzelten Slayer-Riffs, die ganz schön ins Mett hauen. Gemäßigter wird es mit "Anthem For The Unemployable" zwar nicht, doch deutlich melodischer. Nicht nur die Gitarren zaubern ein paar verdammt geile Linien, auch dem Shouter gelingt im Chorus ein irgendwie hymnisches Gebrüll. Erinnert schon fast ein wenig an Mnemic.

Diese hymnischen Parts tauchen auch in "Dead Reckoning" oder in "Nuked From Orbit" auf, sind dort aber leider nicht mehr so prägnant, wie in "Anthem ...". Dafür ist die Gitarrenarbeit von Thad Jackson und Brian Ward wirklich außergewöhnlich gut. Nicht selten fühlt man sich an Szene-Ikonen wie Shadows Fall oder Unearth erinnert, doch ein Track wie "The Ultimate Nullifier" (was'n cooler Titel) könnte auch aus der Feder von Soilwork stammen.

Was interessante Titel und entsprechende Texte angeht, sind die Jungs aus dem Staate New York ein Garant für starke und aussagekräftige Themen. "Fear Will Keep Them In Line" oder "Nuked From The Sky" sprechen da eine deutliche Sprache. Natürlich erfinden If Hope Dies das Rad im Metalcore auch nicht neu, aber zumindest traue ich den Jungs zu, auch in ein paar Jahren noch am Start zu sein.

Trackliste

  1. 1. Burned Out
  2. 2. Anthem For The Unemployable
  3. 3. Dead Reckoning
  4. 4. Time Is Not On Our Side
  5. 5. Fear Will Keep Them In Line
  6. 6. Water Into Wine Cooler
  7. 7. The Ultimate Nullifier
  8. 8. Marked For Death
  9. 9. Some Skynyrd
  10. 10. Nuked From Orbit
  11. 11. Life In Ruin

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen If Hope Dies – Life in Ruin €2,57 €3,00 €5,57
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Life In Ruin €16,98 €2,99 €19,98

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT If Hope Dies

Man muss das Städtchen Auburn in der Nähe von Saracuse im Staate New York eigentlich mit einem gesunden Misstrauen betrachten. Immerhin haben wir Auburn …

Noch keine Kommentare