In den USA zählen Five Finger Death Punch zum ganz heißen Scheiß und auch die Untertanen von Queen Elizabeth II fressen den Amis förmlich aus der Hand. Die beiden ersten Scheiben "The Way Of The Fist" und "War Is The Answer" wurden bereits vergoldet, und auch bei "American Capitalist" dürfte die …

Zurück zum Album
  • Vor 9 Jahren

    Oh, gar nicht gewusst, dass die ne neue Platte am Start haben. Grad reingehört. Klingt super! =) Gesellt sich zu ihren anderen Silberlingen im Regal!

  • Vor 9 Jahren

    grad mal reingehört, man kanns sich auf jeden Fall anhören aber auf dauer ist das nichts für mich. Wobei ich sagen muss, dass einige riffs und solopassagen ganz interessant sind.
    Das album ist auf jeden fall besser als der letzte Stone Sour output.

  • Vor 9 Jahren

    Etwas spät die Rezension, aber durchaus passend. Wobei sie auf mich relativ schnell gemacht wirkt. Zwar erhält sich 5FDP deren Essenz und rocken ordentlich ab, aber so dieses i-Tüpfelchen fehlt dieser Scheibe leider. Das gab es bei beiden vorherigen Alben. 4/5 Sterne bekommt sie dennoch von mir.