Es klingt selbstironisch, wenn Die Toten Hosen zu ihrem Song "Strom" nun ohne Strom ansetzen. Im Liedtext heißt es: "Öffnet eure Ohren / Wir sind zurück wie neu geboren (...) Wir schwitzen Lärm aus uns heraus." Derweil geben sich die Hosen ohne E-Gitarre und mit Big Band in einem angejazzten, neuen …

Zurück zum Album
  • Vor einem Jahr

    ""Öffnet eure Ohren / Wir sind zurück wie neu geboren (...) Wir schwitzen Lärm aus uns heraus.""

    Könnte original eine Textpassage des typischen Openers eines Böhse Onkelz Album sein.

    Und wie Everlong von Campino gesungen klingt, will ich mir gar nicht ausmalen.

    Ungehört 1/5

    • Vor einem Jahr

      Vollste Zustimmung.
      Sollte klar sein.

    • Vor einem Jahr

      Es gibt ja leider keine einzige deutsche Rockband, die nach einer bestimmten Zeit des Bestehens nicht einen "Seht her, wir haben die dicksten Eier"-Song aufgenommen hätte. Bei den Onkelz füllt das halt ganze Alben, bei den anderen glücklicherweise nicht.

      Mich würde allerdings auch eher interessieren, wie Hier kommt Alex in einer Version der Foo Fighters klingt.

    • Vor einem Jahr

      Dieser Kommentar wurde wegen eines Verstoßes gegen die Hausordnung durch einen laut.de-Moderator entfernt.

    • Vor einem Jahr

      sorry, wo haben onkelz "wir haben die dicksten eier" alben? du verwechselst da was. onkelz haben mehr so (pseudo) lyrische mutmacher songs und "wir unverstandenen opfer der medien" plus einige provokationen auf lager. aber "dickste eier" ist eher so deutschrap 2000-jetzt. bevor hier falsche hoffnungen aufkommen: ich mag die onkelz trotzdem. irgendwie. vltl auch nur nostalgie.

    • Vor einem Jahr

      er hat schon recht. nicht zwingend auf albumlänge, aber die pathos-dinger oft als erster song auf dem album sind schon vorhanden.

    • Vor einem Jahr

      Die härteste Firma in der Stadt, hat euch etwas mitgebracht. Wie kannst du für mich reden, du bist nicht wie ich. Die Böhsen Onkelz geben euch die Ehre, die böhsen Onkelz reichen euch die Hand. Wir sind keine Religion,wir sind nicht eines Gottes Sohn. Doch wir sind das, woran Du glaubst. Wer hat nicht schon von uns gehört. Ob er wollte oder nicht. Den Namen, der so viele stört,Doch alle Herzen bricht. Die Band, der Mythos, die Legende. Wir feiern uns solange es uns gibt. Auch wenn nicht jeder Arsch uns liebt.Gepriesen sei der Name dieser Band. Betet zu Gott, dass ihr uns kennt.

      Das sind nur ein paar Beispiele.

      Klar, die Medienschelte ist in den Songs auch drin und man ist ja auch nur so geil, weil man immer missverstanden wird. Aber hier baumeln schon viele Klöten, oder nicht?

    • Vor einem Jahr

      Alben der Onkelz folgen immer dem Schema F.
      Am Anfang ein pathetischer Opener, wie geil man doch ist, und wie geil der Anhang ist, weil man ja die geilen Onkelz hört.
      Dann folgt meistens ziemlich viel Gejammer für Heulsusen mit dicken Armen, weil die Welt außerhalb des Onkelz-Universum möglicherweise das Geil-sein der Band & deren Fans dann doch nicht unumwunden anerkennen will, bisschen pseudo-mäßige Sozialkritik und noch mehr Pathos, weitestgehend alles komplett ironiebefreit.

    • Vor einem Jahr

      "Dann folgt meistens ziemlich viel Gejammer für Heulsusen mit dicken Armen"

      Gold. :)

    • Vor einem Jahr

      Dieser Kommentar wurde vor einem Jahr durch den Autor entfernt.

    • Vor einem Jahr

      Lösch Dich bitte, die Faschospasstis waren schon immer Schmutz!

    • Vor einem Jahr

      die Onkelz (welche Phase auch immer) sind und bleiben pure SCHEISSE ...KOT...
      nur mal so gesagt !!

    • Vor einem Jahr

      jo, eben. das "heulsusen mit dicken armen" passt, finde ich, ganz gut. klar, da kommt auch irgendwo latent mit, wie geil die sind. aber unter "dicke eier" verstehe ich halt was anderes. also eher so rap, offensiv zur schau gestelltes "ich, mein aussehen, mein auto, meine uhr, meine frau(en)" (in der hierarchischer reihenfolge). jaja. sehr schematisch. i know. ich höre btw auch gerne rap. also nicht falsch verstehen. und nochmal zu onkelz: alles eine frage der sozialisierung. wer schön aufm dorf groß geworden ist abseits cooler clubs und luisa neubauer, der mag halt auch uwe und klaus mitm onkelz schriftzug aufer heckscheibe. oder versteht sie zumindest. aber glücklicherweise jibbet auch noch eine welt abseits von uwe und klaus und auch den onkelz. in diesem sinne.

    • Vor einem Jahr

      ..bin auch aufm Dorf(Kleinstadt) aufgewachsen und trotzdem sind die Onkelz die GÜLLE...

    • Vor einem Jahr

      in diesem Sinne.

    • Vor einem Jahr

      Dieser Kommentar wurde vor einem Jahr durch den Autor entfernt.

    • Vor einem Jahr

      Dieser Kommentar wurde vor einem Jahr durch den Autor entfernt.

    • Vor einem Jahr

      muss man ja auch nix mit anfangen können. kann man aber auch ert einmal einfach so akzeptieren, genauso wie bras lelele und pietro lombardis wasweißichfürlieder, ohne dabei in das übliche "chantal & ronny" bashing abzugleiten. wo ist das problem, wenn die onkelz chantal wirklich geholfen haben? oder marcel sich halt cool in seiner onkelz gang fühlt? wenn chantal und marcel jetzt freiwild hören und meinen, dass mustafa hier nicht hingehört und der jude der satan ist, ist das scheisse. wenn chantal und ronny gerne onkelz hören oder weise aussagen vom großen kollegah brauchen, um ihre kleines leben auf die kette zu kriegen oder einfach "ne gute zeit zu haben beim fußball" (dax werner). warum soll ich mich darüber lustig machen.

    • Vor einem Jahr

      Du hast schon recht, Luemmlot, aber wenn hier jemand regelmäßig so stumpfsinnig auftritt wie AirBaeron, ist die Versuchung einfach zu groß. Wir sind auch nur Menschen. Er hat seine Posts gerade gelöscht, aber ich möchte hier nochmal festhalten, dass er zweimal davon geschrieben hat, dass die Onkelz in einer bestimmten Schaffensphase "pures Gold" waren.

    • Vor einem Jahr

      Doppelword an den ehrenwerten Icy! Homologe, LÖSCH DICH!

    • Vor einem Jahr

      89-93 pures Gold handelt mit dies!

    • Vor einem Jahr

      quak nicht, geil waren nur die alben aus ihrer skinheadzeit :koks: :kiss:

    • Vor einem Jahr

      SKINHEADS SIND ABER GAR KEINE NAZIS SONDERN EIGENTLICH LINKE ODER NEUTRAL OIOIOI IHR HABT ALLE KEINE AHNUNG ARBEITERKLASSE ENGLAND DAMALS !!!!!!!!!!!!11111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111 UND RUNEN SIND GERMANISCHES TWITTER VOR 1500 JAHRE IHR PENNER UND KEINE NAZIS.

      denkt doch mal nach, leute! cui bono? hm? genau. die besatzungsmächte.

    • Vor einem Jahr

      Oioioi, oi-Punk ist in der Tat (ultra)links, aber was bedeutet deine 1er-Kette?

  • Vor einem Jahr

    Fehlt ja eigentlich nur noch "You'll never walk alone" ...