Porträt

laut.de-Biographie

Das Lumpenpack

Indiana Jonas Konfetti Meyer (Jahrgang 1989) und Max Kemmel (1991) sind beide gestandene Wortverdreher. Sie gewinnen jeweils 2013 die regionalen Meisterschaften im Poetry Slam, der eine in Rheinland-Pfalz, der andere in Bayern. Seit April 2012 sind sie gemeinsam als Das Lumpenpack unterwegs.

Das Lumpenpack - Eine Herbe Enttäuschung Aktuelles Album
Das Lumpenpack Eine Herbe Enttäuschung
Wenn einem Schmutzki wie Punk vorkommt.

Zuerst steht das Duo gemeinsam auf deutschen Poetry-Slam-Bühnen, doch bald schon treten sie als Singer/Songwriter auf. In ihren komödiantischen Liedern verarbeiten sie die Ernüchterung nach der großen Party-Phase des Lebens und versuchen, dem langweiligen Endzwanziger-Alltag zu entkommen. Sie wollen keine "Guacamole" zu Partys mitbringen müssen und trinken anstelle von Weinschorle lieber Bier aus alten Senfgläsern.

Mit ihren Liedern sprechen sie ein großes Publikum an. Noch im Jahr 2013 veröffentlichen die Wahl-Stuttgarter ihr Debütalbum "Steil-Geh-LP" und heimsen im Zuge der gleichnamigen Tour zahlreiche Preise ein, darunter den NDR-Comedy-Preis. Es folgen weiter Auftritte in Comedy-Sendungen. Ende 2015 erscheint das zweite Album "Steil II".

Seinen bisher größten Auftritt hat Das Lumpenpack bei der 1Live Comedy-Nacht XXL in Köln vor 15.000 Zuschauern, ein Erfolg, von dem das Duo nur ein paar Jahre zuvor nicht einmal zu träumen gewagt hatte. Mit schelmischem Humor und viel Selbstironie versuchen die beiden, immer das Beste aus dem Tag zu machen. Ausgerüstet allein mit ihren Stimmen und einer Gitarre legen sie los und begeistern Zuschauer quer durch Deutschland.

Im März 2017 übernehmen die Herren den Platz von Uli Grewe im Einsfestival-Format "Nightwash". Dort unterstützen sie als Liveband die Entertainerin Tahnee, bei der sie auch im Zuge der 1Live Hörsaal-Comedy auf der Bühne standen. Bei ihren Konzerten beglückt Das Lumpenpack sein Publikum immer wieder mit Konfetti-Attacken, worüber sich vor allem die Putzkräfte freuen dürften.

Alle Termine anzeigen
Alle Termine anzeigen

Im Oktober 2017 veröffentlichen sie das Album "Die Zukunft Wird Groß". Vielleicht sollte hinter dem Titel noch ein Fragezeichen stehen, denn wirklich sicher sind sich die beiden nicht. Was muss der Endzeitstudent nicht alles entscheiden? Will er eine eine Beziehung,
heiraten und Kinder? Im Zweifelsfall findet er sich wahrscheinlich dann doch einfach auf irgendeinem Dorffest wieder.

2019 folgt "Eine Herbe Enttäuschung". Mit ihrem vierten Studio-Album wagen sich die Stuttgarter auf neue musikalische Pfade. Neben gewohnt ironischen Singles, zeigen sie auch politisch Flagge. Guacamole mögen sie allerdings immer noch nicht.

Alben

Termine

So 03.11.2019 Münster (Skaters Palace)
Mo 04.11.2019 Solingen (Cobra)
Mi 06.11.2019 Bochum (Zeche)
Do 07.11.2019 Krefeld (Kulturfabrik)
Fr 08.11.2019 Kassel (130bpm)

Surftipps