Es braucht offensichtlich nur einen schlaksigen (weißen) Jungen aus der oberen Mittelschicht, und die Feuilletons der Meinungsmacher des globalen Bildungsbürgertums (New York Times bis Spiegel) läuten sogleich einen Paradigmenwechsel in einer Kulturform ein, von der sie im Großen und Ganzen überhaupt …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    Es gibt ja auch genug "Rocker" wie dich, die nicht viel mehr kennen als Run DMC, die Beastie Boys und Public Enemy, wovon dann oft auch nicht mehr bekannt ist als der Scheiss mit Anthrax.

    Da verstehe ich es dann auch etwas, dass man so eine Gruetze wie Asher Roth feiert, mit so einem Versager kann man sich als "Rocker" oder "Metaller" eben mehr identifizieren.

    Ich finde Hip Hop eigentlich scheisse, aber K.i.Z. ist soooooooooooooooooooooo porno. :conk: :conk: :conk:

  • Vor 11 Jahren

    Wie geil bist du denn drauf? Hab ich hier mit irgendeinem Satz erwähnt, dass ich mit Asher Roth was anfangen kann? Und was für ein "Rocker" ich bin dass kannst du mal garnicht sagen.

  • Vor 11 Jahren

    was ihr hier wieder für ne sülze verbreitet :D
    warum sollte reptile zum beispiel nicht wissen wasn douchebag ist?! nur weil ihr euch toller fühlt?

    die review klingt mal passend geschrieben, obwohl ich das album noch nicht gehört hab ;)

  • Vor 11 Jahren

    da ich bei den meisten kritikern das gefühl habe, sie hätten sich das album nicht angehört, hier mal ein paar impressionen:

    lark in my go-kart (http://www.youtube.com/watch?v=E4-vRFl6_Lk…)

    Mario kart skills are outrageous
    Play me any day and I'll be the best racist
    Wait! no erase it... meant to say racer
    :D

    la di da (http://www.youtube.com/watch?v=yq2uE1WbQHs)
    ^ perfekter soundtrack für den sommer.

    in den strophen hört man durchaus stimmliche parallelen zu em, aber von den lyrics her gibt es keine übereinstimmungen. fällt ohnehin sehr schnell auf, dass die beiden nicht aus demselben milieu kommen.

    :cool:

  • Vor 11 Jahren

    @Screwball (« Mario kart skills are outrageous
    Play me any day and I'll be the best racist
    Wait! no erase...it meant to say racer
    :D »):

    :| :boring:

  • Vor 11 Jahren

    @Sancho (« Wie geil bist du denn drauf? Hab ich hier mit irgendeinem Satz erwähnt, dass ich mit Asher Roth was anfangen kann? Und was für ein "Rocker" ich bin dass kannst du mal garnicht sagen. »):

    Fan von: Danko Jones, The Prodigy. Alleine die beiden Namen reichen schon aus, um zu wissen, dass du fuer Essensmarken Schwaenze lutschst.

  • Vor 11 Jahren

    @1234 (« na du denkst also es hängt davon ab wie oft man etwas postet oder wie lange man angemeldet ist, um etwas von rap zu verstehen. »):
    oho. da bringe ich aber ambivalente qualitäten mit...

  • Vor 11 Jahren

    @1234 (« na du denkst also es hängt davon ab wie oft man etwas postet oder wie lange man angemeldet ist, um etwas von rap zu verstehen. »):
    oho. da bringe ich aber ambivalente qualitäten mit...

  • Vor 11 Jahren

    @1234 (« na du denkst also es hängt davon ab wie oft man etwas postet oder wie lange man angemeldet ist, um etwas von rap zu verstehen. »):
    oho. da bringe ich aber ambivalente qualitäten mit...

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« Er klingt nicht wie Em und versucht das auch gar nicht. Das ist HipHop und hat seine Berechtigung, als College-Real-Life-Rapper ist er real und das Zeug macht Spaß, auch wenns nichts neues oder völlig grandioses ist.

    So und nicht anders. »):

    raekwon hat das schön in der letzten oder vorletzten juice beantwortet. dort meinte er, wenn rap nicht von der strasse ist, dann weiss er nicht, was das für eine art von rap sein soll.

  • Vor 11 Jahren

    @Baudelaire (« @Sancho (« Wie geil bist du denn drauf? Hab ich hier mit irgendeinem Satz erwähnt, dass ich mit Asher Roth was anfangen kann? Und was für ein "Rocker" ich bin dass kannst du mal garnicht sagen. »):

    Fan von: Danko Jones, The Prodigy. Alleine die beiden Namen reichen schon aus, um zu wissen, dass du fuer Essensmarken Schwaenze lutschst. »):

    made my day :D.

  • Vor 11 Jahren

    Frag mich, warum hier eher sowas rezensiert wird, anstatt das La Coka Nostra Album...

  • Vor 11 Jahren

    @niklaaas (« Frag mich, warum hier eher sowas rezensiert wird, anstatt das La Coka Nostra Album... »):

    ein durchaus berechtigte frage. das la coka nostra-album ist schon extrem geil.

  • Vor 11 Jahren

    @Baudelaire (« @Sancho (« Wie geil bist du denn drauf? Hab ich hier mit irgendeinem Satz erwähnt, dass ich mit Asher Roth was anfangen kann? Und was für ein "Rocker" ich bin dass kannst du mal garnicht sagen. »):

    Fan von: Danko Jones, The Prodigy. Alleine die beiden Namen reichen schon aus, um zu wissen, dass du fuer Essensmarken Schwaenze lutschst. »):

    Warum zum Geier diese beiden Bands???? Allein Danko Jones ist doch real und rockt ohne Ende. Quasi unhatebar diese Band.

  • Vor 11 Jahren

    @Rower (« @lautuser (« Er klingt nicht wie Em und versucht das auch gar nicht. Das ist HipHop und hat seine Berechtigung, als College-Real-Life-Rapper ist er real und das Zeug macht Spaß, auch wenns nichts neues oder völlig grandioses ist.

    So und nicht anders. »):

    raekwon hat das schön in der letzten oder vorletzten juice beantwortet. dort meinte er, wenn rap nicht von der strasse ist, dann weiss er nicht, was das für eine art von rap sein soll. »):

    Da sollte Raekwon mal gesagt bekommen "das ist Rap vom College - HipHop hat sich weiterentwickelt und hat schon lange auch außerhalb der Streets Anklang und Weiterentwicklung empfunden, das ist nur zu begrüßen."

    Jeder rappt halt über seinen eigenen Hustle bzw. Spaß - hauptsache real, würde ich meinen.

  • Vor 11 Jahren

    @1234 (« weiße jungendlcihe im mittleren westen und der förster aus montana hörten 'rap' und jetzt machen sie ihn eben selber!
    is ja ein riesiger markt da. Aber das ist doch kein rap und erst recht kein hip hop! also bitte!
    pop scheisse ist dass! ja pop scheisse.

    und DEN mit EMINEM zu vergleichen is ja so wie als ob man JANETTE biedermann mit MADONNA vergleicht!

    Aber in zeiten des web 2.0. haben Journalisten ja noch weniger aufm kasten als vorher! »):

    endlich mal einer der sich traut was zu sagen! Stand up!

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« @Baudelaire (« @Sancho (« Wie geil bist du denn drauf? Hab ich hier mit irgendeinem Satz erwähnt, dass ich mit Asher Roth was anfangen kann? Und was für ein "Rocker" ich bin dass kannst du mal garnicht sagen. »):

    Fan von: Danko Jones, The Prodigy. Alleine die beiden Namen reichen schon aus, um zu wissen, dass du fuer Essensmarken Schwaenze lutschst. »):

    Warum zum Geier diese beiden Bands???? Allein Danko Jones ist doch real und rockt ohne Ende. Quasi unhatebar diese Band. »):

    Meine Rede...

  • Vor 11 Jahren

    @Baudelaire (« @Sancho (« Wie geil bist du denn drauf? Hab ich hier mit irgendeinem Satz erwähnt, dass ich mit Asher Roth was anfangen kann? Und was für ein "Rocker" ich bin dass kannst du mal garnicht sagen. »):

    Fan von: Danko Jones, The Prodigy. Alleine die beiden Namen reichen schon aus, um zu wissen, dass du fuer Essensmarken Schwaenze lutschst. »):

    Und soll ich jetzt bei der Betrachtung deiner Bandliste davon ausgehen dass du für ein Tüttchen Dope das Selbe tust?