Peter Maffay feiert 40 Jahre auf der Bühne. Der Mann ist also praktisch schon immer da - und genauso relevant für die Art deutscher Unterhaltung, die auch Herbert Grönemeyer oder Westernhagen verkörpern: um lyrischen Tiefgang bemüht, wahre Gefühle vertonend und auf die so genannte echte, sich …

Zurück zum Album
  • Vor 7 Jahren

    f*ck yeah, wenn ich das cover schon sehe, der deutsche jimi hendrix ist endlich zurückgekehrt!!!

  • Vor 7 Jahren

    Jau, schlimmer sind nur noch Westernhagen und Heinz Rudolf Kunze.

  • Vor 7 Jahren

    @AlecTronic (« Jau, schlimmer sind nur noch Westernhagen und Heinz Rudolf Kunze. »):

    :lol: ja, die gehören eindeutig auch zur ersten garde der deutschen plastik-pop-gitarreros

  • Vor 7 Jahren

    Wenn ihr den Westernhagen der 70er/frühen 80er kennen würdet, würdet ihr nicht so einen Unsinn posten!

  • Vor 7 Jahren

    Ich vermute,ihr kennt alle maximal ein Lied von Maffay. "über sieben Brücken......." Er hat sooo viele viel bessere Songs und auch Kunze(den ich nicht so sehr mag hat einige schöne Songs) die echt sehr hörenswert sind!
    (oh man ,ich werde euch vermissen :uiui: )

  • Vor 7 Jahren

    Zitat (« Ich vermute,ihr kennt alle maximal ein Lied von Maffay. "über sieben Brücken......." »):
    ach, das ist von dem? ausserdem kenn ich noch "und es war sommer" und "tabaluga, the green gummidragon" ansonsten geht mir dieser pseudorocker ziemlich am a... vorbei.

  • Vor 7 Jahren

    @matze73 (« Wenn ihr den Westernhagen der 70er/frühen 80er kennen würdet, würdet ihr nicht so einen Unsinn posten! »):

    ach mein freund, wenn ich jemanden wie johnny cash unter deinen lieblingsmusikern sehe, dann weißt du sicher genau, dass in ganz wenigen fällen musiker im alter noch musik machen, und das mit klasse.
    da ich bpsw westernhagens live cd (von 1990) immer wieder gerne bei einer autofahrt einlege, bin ich mit seinem neueren output nur noch enttäuscht. auf maffay und kunze kann man mich festnageln, dass ich nur ihre bekanntesten lieder kenne, aber nachdem ich mir die hörproben auf amazon angehört hab, konnte ich mir den kommentar nicht verkneifen.
    aber ich kann es verstehen, wenn jemand sich einen witz im massive attack thread zu heligoland erlauben würde, dann sähe ich mich auch gezwungen meine helden der jugend zu verteidigen ;)

  • Vor 7 Jahren

    Ich verteidige ihn doch gar nicht. Ich kann ihn heute schlicht nicht mehr ertragen. Aber man sollte ihn doch im Gesamtkontext seines Schaffens sehen und nicht blubbern von wegen nur noch .... ist schlimmer.

  • Vor 7 Jahren

    @matze73 (« Ich verteidige ihn doch gar nicht. Ich kann ihn heute schlicht nicht mehr ertragen. Aber man sollte ihn doch im Gesamtkontext seines Schaffens sehen und nicht blubbern von wegen nur noch .... ist schlimmer. »):

    heutzutage... schlimm. das ist meine meinung. im gesamtkonzept würde ich das eher als alters-ausfälle bezeichnen. naja, im großen und ganzen sind wir dann ja einer meinung ;)