'Wudo' Johannesberg trotzt dem Sommerloch und diggt im Juli Stars von morgen. Darunter: Tito Lopez, The Alchemist, R. Kelly und Tony Yayo.

Hamburg (stj) - Das Sommerloch macht sich im Juli auch im iPod bemerkbar. Nach offiziellen Veröffentlichungen von Kanye, Jigga, KA und Konsorten wagen sich nur Künstler aus der zweiten Garde und unbekannte Geheimtipps in die Hitze der Nacht.

Daher heißt es: Obacht. Wer auf seinem Balkon die Fast-Free-Tapes des Monats verpennt, verpasst neben hoffnungsvollen Newcomern ein paar heiße Hooks von Ty Dolla aka R. Kelly reloaded, eine epische EP vom teuflisch-genialen The Alchemist, Lord Wolfgang und ein gelungenes, vollkommen unerwartetes Comeback von Tony Yayo. Zu guter Letzt feiern wir in der "Classic Cassette" die Geburt der G-Unit.

Tapes, Digga?

Tapediggaz!

J-Bergs TTTT (Top-Twentythree-Tape-Tracks) des Monats:

  1. Lloyd Banks Still Dre (Part 1 & 2)
  2. The Kings Dead My New Shit
  3. Willie The Kid & The Alchemist Medusa
  4. Tony Ducks Complicated
  5. Tito Lopez Niggas Bleed
  6. Tony Yayo Dangerous Minds
  7. Tito Lopez Black Dude Spanish Name
  8. Troy Ave Paid In Full
  9. The Kings Dead At My Table
  10. R.F.C. Burn
  11. Tony Yayo Out Of Town Trip
  12. King Louie Time
  13. Gorilla Zoe Bit On
  14. Machine Gun Kelly Peo
  15. Lord Wolfgang Girls Love Lauryn
  16. Patience Price Switch Lanes
  17. Tony Ducks Thinkin Bout
  18. Willie The Kid & The Alchemist Halal Tuna
  19. Neff The Storm
  20. Creative Gold The Definition
  21. Troy Ave No New Friends
  22. Warm Brew Lightbulb Effect
  23. Young LA Elevators

Weiterlesen

3 Kommentare