Auf ihrer Webseite haben Anna R. und Peter Plate ein offizielles Statement veröffentlicht, in dem sie ihre Trennung bekannt geben.

"Wir haben viel miteinander geredet, gelacht und geweint und wir haben festgestellt, dass uns so viel verbindet und wir zusammen so viel erlebt und erreicht haben, dass …

Zurück zur News
  • Vor 4 Jahren

    lenk nicht vom thema ab! ich will lückenlos rede und antwort von dir. du bist der sperre gefährlich nahe

  • Vor 4 Jahren

    Rade und Antwort zu was? Und ich lenk nicht ab, ich bin stetig bei meinem Garret-Lieblingsthema, Deinem Schmuck. Der Gedanke ist einfach zu herrlich - sehe ich Kay One denke ich an Garret und wie er blinkt. :) Und welche Sperre bitte?

  • Vor 4 Jahren

    zu den wendehalsvorwürfen, zur amyf-review, zur aktuellen lage am wirsingmarkt, preisprognosen,rabatte, bankrotte fahrschulen und brot für die welt

    kay one ist ein ehrenloser verräter und holzkopf, der bushidos ruhm missbraucht hat
    ich distanziere mich von diesem halunken in jeder hinsicht

  • Vor 4 Jahren

    okok.. wie Du willst.
    Die Wendehalsvorwürfe sind haltlos. Die amyf-Review habe ich vergessen, die Platte ist ebenso unwichtig, bubu aber dennoch unterhaltsam ab und an. Der Wirsingmarkt entzieht sich meiner Kenntnis, Wirsing ist nicht mein Gemüse. Bankrotte Fahrschulen sind selbst schuld und Brot für die Welt habe ich noch nicht auf die tatsächliche Nachhaltigkeit überprüft.
    Kay One ist ein Clown, da sind wir uns wohl einig.
    Und jetzt Du: Trägst Du den Schmuck immernoch? Inzwischen gegen echten ausgetauscht?

  • Vor 4 Jahren

    warst du nicht mal fahrlehrer? na selbst schuld.
    ich finde gerade den wirsingmarkt für dich als landei ein hochinteressantes thema. das hat zukunft. höchstwahrscheinlich hast du aber recht und die thematik ist zu komplex und zeitraubend für eine diskussionsrunde und die welt ist dafür noch nicht reif
    zur schmuckaffäre: die waren seit jeher echt und kommen vorallem dann zum einsatz, wenn ich als kay-one imitator in radaumühlen arbeite. irgendwoher muss das geld fürs klatbier ja herkommen. zart im schmelz, süffig im abgang

  • Vor 4 Jahren

    Garri
    Ja, war ich mal, war ne dope Zeit. Aber im Endeffekt nicht erfüllend genug. Über den Wirsingmarkt denke ich nochmal nach, aber ich glaube nicht, dass das was gibt. Spargel wäre eher mein Ding.
    Deine Schmuck-Aussage will ich mal wohlwollend glaube, fänd ich gut, wenn es nur temporäre Tarnung als wahre Gesinnung ist.

  • Vor 4 Jahren

    Wie du rhetorisch einfach mal die ganze Zeit gegen Garret abkackst.. wie ein kleines Kind. Und das mit über 40.

  • Vor 4 Jahren

    Mitte 40, bitte. Deine Wahrnehmung von Rhetorik ist fragwürdig, ich fühle keinerlei Abkackung und ich bin hier die Instanz, Boi. Du bist wirklich beeindruckt von seinem platten Geschwurbel, genauso verkrampft wie Kolles ach so vertrackte Lines ;)

  • Vor 4 Jahren

    Naja, du bist ja nichtmal dazu fähig, auch nur zu EINEM Thema mal eine fundierte Meinung niederzuschreiben. Zu mehr als einem Satz, dass ein Rapper wegen irgendeinem Interview "cool" ist oder zu Meinungsübernahmen wie "so wie xy seh ich das auch" bist du doch gar nicht fähig. Und ja, bin schon so'n kleiner Garret-Fanboy, da hast du Recht. Und wieso erwähnst du Vollidiot in jedem zweiten Post Kollegah? Hat der deine E-Mail-Annäherung damals, als du noch Fan warst, nicht erwiedert? Das klingt ja schon fast wie ein verletzter, enttäuschter Fan, der sein Idol jetzt hasst und die Bravo-Poster von den Wänden reißt. Erzähl doch mal. Du bist doppelt so alt wie ich, scheinst aber dein Leben lang hinterm Mond gelebt zu haben.

  • Vor 4 Jahren

    puni
    Wie bitte? Wo habe ich denn keine fundierte Meinung niedergeschrieben? Meine Meinungen sind immer fundiert. Egal ob kurz knackig in einem Satz oder länger ausformuliert, mich dünkt Du verfolgst mein Treiben nicht aufmerksam genug.
    Ich erwähne Kolle nicht in jedem zweiten Post, sondern hin und wieder, etwa so oft wie Sodi und InNo Smu oder Herre erwähnen, das ist hier halt so, das hat nichts mit "Vollidiotie" zu tun. Und nein.. der einzige Musiker zu dem ich mal Mail-Kontakt hatte war Smudo und der war sehr nett damals.

  • Vor 4 Jahren

    puni
    Wie bitte? Wo habe ich denn keine fundierte Meinung niedergeschrieben? Meine Meinungen sind immer fundiert. Egal ob kurz knackig in einem Satz oder länger ausformuliert, mich dünkt Du verfolgst mein Treiben nicht aufmerksam genug.
    Ich erwähne Kolle nicht in jedem zweiten Post, sondern hin und wieder, etwa so oft wie Sodi und InNo Smu oder Herre erwähnen, das ist hier halt so, das hat nichts mit "Vollidiotie" zu tun. Und nein.. der einzige Musiker zu dem ich mal Mail-Kontakt hatte war Smudo und der war sehr nett damals.

  • Vor 4 Jahren

    @puni das Gefühl in einem Kindergarten zu sein, wenn ich mir Kommentare auf Laut.de durchlese habe ich eigentlich ständig.So falsch kannst Du also nicht liegen

  • Vor 4 Jahren

    Ich würde es eher als einen Querschnitt mit Kindergarten-Anteil bezeichnen. Dazu noch Hochschulabgänger wie mich, Harzer wie Sodi, Brillie-Bois wie Garret, He-Mans wie Haga, Anwälte wie Anwalt, Nörgelfritten wie puni, Rechthaber wie InNo und und und - eine tolle Mischung wie ich finde! :)