In Marvels "Hip-Hop Variants"-Reihe posiert Iron Man als 50 Cent. Und auch Spiderman, Captain America und Co. zieren ikonische Cover.

Konstanz (phi) - Filmliebhaber werden beim Namen "Marvel" schon genervt die Augen rollen, kommt man doch als regelmäßiger Kinobesucher kaum noch vorbei an den muskelbepackten Herren in zu engen Latexanzügen. Ob nun Ant-Man, die Avengers, oder die x-te Neuauflage der Spinnenmann-Story: Die Heldengeschichten überraschen nur selten. Eine erfrischende Abwechslung bietet der Comicverlag jetzt immerhin für die Kopfnickergemeinde: Die "Hip-Hop Variants"-Reihe zeigt die Superhelden auf ikonischen Covern klassischer und zeitgenössischer Rap-Platten.

Da posiert dann schon mal Iron Man vor einer zerbrochenen Glasscheibe, wie damals Fiddy für "Get Rich Or Die Tryin". Oder Captain America hüllt sich in die amerikanische Flagge, wie A$ap Rocky auf seinem Debütalbum.

"Über Jahre stand Marvel Comics mit der Hip-Hop Kultur in einem andauernden Dialog", so Marvels Editor-In-Chief Axel Alonso. "Diesen Oktober werden wir die makellose Beziehung zwischen diesen beiden einzigartigen Kräften beleuchten." Bis zu 50 Werke nehmen sich die Marvel-Zeichner vor, einen ersten Vorgeschmack gibt's schon jetzt. Wer alle Platten erkennt, ohne vorher auf die unten stehende Auflösung zu schielen, darf sich fortan als...

Rap-Nerd rühmen!

Fotos

50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan

50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Niko Dittmann) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Niko Dittmann) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Niko Dittmann) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Niko Dittmann) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) 50 Cent, De La Soul und Wu-Tang Clan,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler)

Noch keine Kommentare