Am 11. Februar ist der New Yorker Madison Square Garden der Nabel der Rap-Welt. Über 100 Kinos übertragen das neue Kanye West-Album live.

New York (hog) - Weniger ist mehr? Drauf gepfiffen. Im Kosmos des Kanye West bedeutet mehr auch mehr. Bescheidenheit steht ihm einfach nicht. Große Ereignisse erfordern großes Spektakel.

Und so feiert der Yeezus die Premiere seines kommenden Albums "SWISH" nicht etwa ganz heimelig im Kreise seiner Liebsten. Vielmehr steht uns eine nie da gewesene Art-Performance bevor, zu der sich tausende Schaulustige am 11. Februar 2016 im New Yorker Madison Square Garden versammeln werden. "The Global Premiere Of SWISH" wird außerdem quer über den Globus in über hundert Kinos übertragen, u.a. in Deutschland.

Spektakel im Madison Square Garden

Die ganze Welt soll miterleben dürfen, was sich an jenem denkwürdigen Tag im Madison Square Garden abspielt. Und als wäre das nicht ohnehin schon zu viel des Guten, präsentiert der Ye auch gleich seine neue Mode-Kollektion "YEEZY Season 3". Halleluja!

"SWISH", "WAVES" oder doch lieber "So Help Me God"?

Steht für Kanye die Qualität seines "Yeezus"-Nachfolgers natürlich außer Frage, gibt er sich bei der Titelwahl noch flatterhaft. Schon einmal taufte er sein Album von "So Help Me God" in "SWISH" um. Nun soll "WAVES" der endgültige Titel sein. Wackelige Knie so kurz vor der Premiere?

Fest steht dagegen die Tracklist von "WAVES", die West bereits vor ein paar Wochen über Twitter verbreitete:

Die Welt wird nach "WAVES" wohl eine andere sein. Eine neue Zeitrechnung beginnt, mit Kanye West als ihrem Begründer.

Fotos

Kanye West

Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Kanye West

Schon sein erstes Album "The College Dropout" definiert Hip Hop neu, die Süddeutsche Zeitung erkennt in ihm "den Besten", der Spiegel wittert gar ein …

10 Kommentare mit 23 Antworten