"Wannsee" sei nicht der stärkte Track des Albums, schrieb unser Autor, und das war noch nett. Das Video setzt noch einen drauf.

Berlin (joga) - "Wann seh ich dich endlich wieder?" singt Campino im Song "Wannsee", und "Ich will zurück zu dir". "Wannsee" erscheint heute als zweite Single von "Laune Der Natur" in Form auf einer 3-Track-EP zusammen mit den B-Seiten "Gott Vergibt" und "Hölle Der Löwin" erscheint.

Dass er wegen dem besungenen Mädchen "nicht mehr richtig denken" kann, hätte Campino eigentlich nicht extra erwähnen müssen. Zu offensichtlich treiben der pathetische Refrain und das vor Klischees strotzende Video die Helene Fischerisierung der Hosen voran.

Fotos

Die Toten Hosen

Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Die Toten Hosen

Anfang der 80er trafen sich, der Legende nach, fünf junge Männer irgendwo in Düsseldorf, gründeten eine Band, gaben Konzerte, brachten Platten raus …

3 Kommentare mit einer Antwort

  • Vor 4 Monaten

    Ich benutze jetzt einfach mal diesen Faden, weil das Anliegen so traurig ist wie das musikalische Schaffen dieser Hurensöhne:

    Die Season ist um!

    Nach dem grandiosen Finale um den Tot des lautusers, der epischen Schlacht inklusive Anwalt, morphialden, Meurer, die Wiederkehr des englischen Hundekinds und die finale Handreichung ist das in den letzten Tage überdeutlich geworden.

    Den üblichen Protagonisten sei herzlich gedankt, wir sind die größte Mettmaschine im deutschsprachigen Netz, der Drechenlard kann uns hinsichtlich Trollcontents nichtmal ansatzweise das Wasser reichen.

    Die Frage die sich nun stellt ist, wie wir die nächste Season gestalten, da sie vmtl die Erste jemals sein wird, in der keine Stisung durch unseren Khan vollzogen werden wird. Ich hoffe natürlich auf eine sehr aktive Rolle des missgestalteten Meurers sowie auf eine Rückkehr des Ostgoten von der Insel.

    In diesem Sinne: Auf zu neuen Ufern...

  • Vor 4 Monaten

    Dieser Kommentar wurde vor 4 Monaten durch den Autor entfernt.

  • Vor 4 Monaten

    Warum wird der Rod™ nicht erwähnt?