Auftakt zum Doppel-Release? Mit "Whatever" schickt Cro einen Vorboten der Jubiläumsversion seines Debüts ins Rennen.

Stuttgart (top) - Bei Cros Label Chimperator zählt gerade ein Countdown runter. Die Vermutung, dass es sich bei dem dort beworbenen "#sunny" um das nächste Mixtape des Rappers mit der Panda-Maske handelt, könnte sich am Samstag um zwölf Uhr bestätigen.

Sicher ist dagegen, dass "Whatever" zusammen mit vier weiteren neuen Titeln auf "Raop+5" erscheint. Als Anlass für die Neuauflage nutzt Cro den ersten Jahrestag der Veröffentlichung seines Debüts. Dementsprechend feiert und randaliert er wohl schon mal im Video zum gewohnt poppigen Song.

Fotos

Cro

Cro,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Cro,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Cro,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Cro,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Cro,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Cro,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Cro,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Cro,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Cro,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Cro

Wer ist dieser Cro? Im Pressetext seines Labels als "Phantom" bezeichnet, gibt der Künstler zu Beginn seiner Karriere nur wenige Informationen über …

23 Kommentare