Zum Geburtstag schenken Arrested Development ihren Fans ein Schmankerl: Im Tausch gegen eine E-Mail-Adresse gibt es 13 Tracks umsonst.

Atlanta (dhi) - Im Mai feierte der Klassiker "3 Years, 5 Months & 2 Days In The Life Of..." seinen 20. Geburtstag. Grund genug, eine Jubiläumsplatte unters Volk zu bringen, dachten sich Arrested Development und machten sich während einer ihrer ausgiebigen Touren an die Arbeit zu "Standing At The Crossroads".

Seit dieser Woche steht die 13 Titel starke Scheibe umsonst zum Download bereit. Naja, nicht ganz umsonst: Man zahlt mit seinen Daten in Form einer E-Mail-Adresse. Damit handelt man sich zwar einen Newsletter von Topspinmedia ein, bekommt dafür jedoch 50 Minuten gewohnt gutgelaunte und sommerliche AD-Unterhaltung.

Fans dürfte "Standing At The Crossroads" gefallen. Wer mit dem poppigen Hip Hop der US-Amerikaner ohnehin nicht viel anfangen kann, wird auch von den Free-Tracks nicht bekehrt werden.



Die Umsonst-Platte markiert nur den Anfang der Feierlichkeiten. Im September startet die Band eine US-Tour. Ob es sie auch nach Deutschland zieht, bleibt abzuwarten. Live sind Arrested Development jedenfalls eine Klasse für sich. Angesichts dessen verschweigen wir auch, dass die Truppe eigentlich schon 23 Jahre alt ist, das Debüt aber "3 Years, 5 Months & 2 Days" auf sich warten ließ.

Weiterlesen

5 Kommentare