laut.de-Kritik

Die fünf Waliser gehen einen weiteren Schritt zurück.

Review von

Bereits mit der Ep "The Young And Defenceless" überzeugten Funeral For A Friend viele Fans aus dem wertetreuen Die-Hard-Screamo-Lager mit Sound-Anleihen ihrer Anfangstage. Mit "Welcome Home Armageddon" gehen die fünf Waliser einen weiteren Schritt zurück und präsentieren sich - befreit von zwischenzeitlich eingeschlagenen Abwegen - musikalisch wieder sehr nah an ihrem Debut "Casually Dressed & Deep In Conversation" aus dem Jahr 2003.

Immerhin trug die geänderte Fahrtroute durchaus ihre Früchte. Die eingebrannten Hooks und Melodielinien aus dieser Phase verbunden mit der Durchschlagskraft der Anfangszeit bilden auf "Welcome Home Armageddon" eine treibende Symbiose, die vor Energie und Leidenschaft nur so strotzt.

Das Gesamtpaket besticht vor allem mit einem hohen Maß an Homogenität. Treibende Rocknummern wie "Sixteen", "Aftertaste"oder "Damned If You Do, Dead If You Don't" wechseln sich ab mit brachialen und schleppenden Nummern wie "Front Row Seats To The Apocalypse" oder "Broken Foundation".

Zum durchschlagenden Fundament der Scheibe gesellen sich mit "Medicated" und "Spinning Over The Island" noch melancholische, fast schon poppige Momente, die einen willkommenen Kontrast zur aggressiven Grundstimmung bieten. Die Suche nach Schwachstellen verläuft auch nach dem dritten Durchlauf im Sande. Nahezu jeder Song auf "Welcome Home Armageddon" ist auf seine individuelle Art in Hit-Watte gepackt, so dass man nicht in der Haut der Mannen um Sänger Matt Davies-Kreye stecken möchte, wenn es darum geht, die richtige Wahl beim Auskoppeln zu treffen.

Letztlich schlagen die fünf Briten, mit ihrer Rückbesinnung zu alten Werten gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Viele abgewandte Anhänger werden ihre verschmähte Liebe wieder ins Herz schließen, viele neue werden sich dazu gesellen. In diesem Sinne: Willkommen zurück.

Trackliste

  1. 1. This Side Of Brightness
  2. 2. Old Hymns
  3. 3. Front Row Seats To The End Of The World
  4. 4. Sixteen
  5. 5. Aftertaste
  6. 6. Spinning Over The Island
  7. 7. Man Alive
  8. 8. Owls (Are Watching)
  9. 9. Damned If You Do, Dead If You Don't
  10. 10. Medicated
  11. 11. Broken Foundation
  12. 12. Welcome Home Armageddon

Videos

Video Video wird geladen ...

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Funeral for a Friend - Welcome Home Armageddon €7,02 €3,95 €10,97
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Funeral for a Friend - Welcome Home Armageddon €8,18 €3,95 €12,13
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Funeral for a Friend - Welcome Home Armageddon (Lp+CD) [Vinyl LP] €14,71 €3,95 €18,66
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Funeral for a Friend - Welcome Home Armageddon! €15,27 €3,95 €19,22
Titel bei http://www.emp.de kaufen Welcome home armageddon €17,99 €2,95 €20,94
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Welcome Home Armageddon €17,99 €2,99 €20,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Funeral for a Friend - Welcome Home Armageddon €20,57 €3,95 €24,52
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Funeral for a Friend - Welcome Home Armageddon €25,30 €3,95 €29,25

Weiterlesen

2 Kommentare