"The wait is over, nigga!" Welcher "wait"? An Produktivität und Ideen mangelt es T.I. offensichtlich nicht. Die Konfrontation mit seiner ungehobelten Zweitpersönlichkeit T.I.P. ist noch nicht rechtschaffen Geschichte, schon zieht der Mann, der sich gerne als König des Südens feiern lässt, das nächste …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    ich verzeihe dir. :smug:
    noch dieses eine mal.

  • Vor 11 Jahren

    @Lupay (« @kychu (« Engelen »):

    existiert jener hier eigentlich noch? »):

    der entschuldigt sich mit irgendeiner studienabschlussarbeit. kommt wieder, keine sorge.

  • Vor 11 Jahren

    @freddy (« ich verzeihe dir. :smug:
    noch dieses eine mal. »):

    Puh, da habe ich ja noch mal Glück gehabt. :)

  • Vor 11 Jahren

    muss sagen, das bei T.I. Alben immer zwei, drei astreine Clubgranaten dabei sind, aber letztlich konnte ich mir bei Gott kein Album von ihm durchhören, selbst das hochgejubelte King nicht...
    Aber in der Disco kommt seine Musik gut zur Geltung

  • Vor 11 Jahren

    @freddy (« ja. war auch nicht so gemeint. :) »):

    ah so :D

  • Vor 11 Jahren

    3 punkte von mir (4 wenn dragostea nicht in dieser weise gesampelt worden wäre ;))

    favs:
    slide show
    whatever you like
    i'm illy

  • Vor 11 Jahren

    @coldfire (« 4 wenn dragostea nicht in dieser weise gesampelt worden wäre ;) »):

    wie hätte man es dann samplen sollen?

  • Vor 11 Jahren

    weniger, und vor allem nicht so viel am anfang ;)
    nach den ersten 30 sekunden ist der track ja hörbar.
    hab mir das album jetzt mal angehört, ersteindruck eher mittelmaß für TI verhältnisse.
    der m.i.a. sample ist fett, anfängerkurs für wie man einen sample starkchoppt... hat den kanye gebastelt?

  • Vor 11 Jahren

    also wenn ich mir das review durchlese kommt es mir so vor als wenn der verfasser eins auf die fresse von t.i. gekriegt hat. das album is sowat von geil. ich bin großer 2pac fan und als das album rauskam hab ichs mir gleich besorgt und es ist einfach der hammer. und ich hab immer pac gehört, doch seitdem ich dieses album habe höre ich nix anderes mehr. die gäste einfach sehr gut. und auch live your life mit rihanna is bombe. ich frage mich sowieso was ihr gegen rihanna habt?
    also für das review wären die 2 sternee bewertung gerechtfertigt oder sogar zu viel. aber das album sollte 6 sterne kriegen. also für mich is dieses album das album des jahres. bevor er in knast geht hat er noch ma n geiles album abgelegt. ti is dowieso einer der besten rapper der welt meiner meinung nach. er hätte den titel den lil wayne von allen kriegt ''best rapper alive'' eher verdient!!!

  • Vor 11 Jahren

    @makavalski (« also wenn ich mir das review durchlese kommt es mir so vor als wenn der verfasser eins auf die fresse von t.i. gekriegt hat. das album is sowat von geil. ich bin großer 2pac fan und als das album rauskam hab ichs mir gleich besorgt und es ist einfach der hammer. und ich hab immer pac gehört, doch seitdem ich dieses album habe höre ich nix anderes mehr. die gäste einfach sehr gut. und auch live your life mit rihanna is bombe. ich frage mich sowieso was ihr gegen rihanna habt?
    also für das review wären die 2 sternee bewertung gerechtfertigt oder sogar zu viel. aber das album sollte 6 sterne kriegen. also für mich is dieses album das album des jahres. bevor er in knast geht hat er noch ma n geiles album abgelegt. ti is dowieso einer der besten rapper der welt meiner meinung nach. er hätte den titel den lil wayne von allen kriegt ''best rapper alive'' eher verdient!!! »):

    pac würde nur den kopf schütteln aufgrund dieses postings

  • Vor 11 Jahren

    @Lupay (« starkes album, kommt zwar nicht an king ran, aber burnt trotzdem hart! »):

    :lol: ist ja nur noch geil von was für leuten solche kommerz-rotze gefeiert wird...

  • Vor 11 Jahren

    @Garret (« pac würde nur den kopf schütteln aufgrund dieses postings »):

    Heul doch!!

  • Vor 11 Jahren

    @Garret (« @makavalski (« also wenn ich mir das review durchlese kommt es mir so vor als wenn der verfasser eins auf die fresse von t.i. gekriegt hat. das album is sowat von geil. ich bin großer 2pac fan und als das album rauskam hab ichs mir gleich besorgt und es ist einfach der hammer. und ich hab immer pac gehört, doch seitdem ich dieses album habe höre ich nix anderes mehr. die gäste einfach sehr gut. und auch live your life mit rihanna is bombe. ich frage mich sowieso was ihr gegen rihanna habt?
    also für das review wären die 2 sternee bewertung gerechtfertigt oder sogar zu viel. aber das album sollte 6 sterne kriegen. also für mich is dieses album das album des jahres. bevor er in knast geht hat er noch ma n geiles album abgelegt. ti is dowieso einer der besten rapper der welt meiner meinung nach. er hätte den titel den lil wayne von allen kriegt ''best rapper alive'' eher verdient!!! »):

    pac würde nur den kopf schütteln aufgrund dieses postings »):

    nee
    der hat sich, nach dem ich ihm das posting von makavalski geschickt habe, 4 mal im grab gedreht und damit ein erdbeben in china ausgelöst.
    also echt das hier ist mit oldschool gar nicht zu vergleichen makavalski
    RnB electro kommerzmusik, was für die disco in ordnung geht

  • Vor 11 Jahren

    und ein 5. mal dreht er sich um, wenn er mit old school in verbindung gebracht wird.

  • Vor 11 Jahren

    old school? wieso sollte es auch was mit old school zu tun haben? achso ihr meint aso pac war old school? is mir ganz neu! achso weil er nen track hat der old school heisst. ahh na klar dann is er natürlich old school
    und wenn man pac hört darf man selbstverständlich nur seine musik und das zeug was zu seiner zeit entstand hören. ich verstehe. ihr habt also keine anderen hobbys als übher kommerz musik zu heulen? kann nich jeder das hören was er will? und warum macht ihr alles schlecht? das album is echt der hammer und wenn ihr es nich mögt dann hört halt euer zeug ihr idioten.

  • Vor 11 Jahren

    ich fand die scheibe auch so schlecht nicht - wenn auch etwas zu kommerziell verpanscht. ich find aber auch madonnas shit garnicht mehr total übel.

  • Vor 10 Jahren

    mh 3 punkte muss man mindestens geben, unterdurschnittlich ist auf dem album zumindest nur wenig, lustigerweise sind die positiven beispiele die aufgezählt wurden in meinen augen schwach und umgedreht.

    Zumindest ist dieser scheinbare trend (4-3-2 punkte) nicht zu hören.