Diese kleine, uns wohlbekannte Band ist schon etwas Außergewöhnliches. Sie hält den Weltrekord als am längsten in der Urbesetzung zusammen spielende Band und ist seit 1986, als ihnen ein gewisser George W. Bush den Titel verleiht, offizieller Held des amerikanischen Bundesstaates Texas. Bis es aber …

Zurück zum Artistportal
  • Vor 4 Monaten

    Ach Leute, schön, dass ihr die Jungs vor allem beim eher konservativen Musizieren toll findet, aber: Ahnung sollte man schon haben oder zumindest Recherche betreiben: Die Bärte gibt's als optisches Alleinstellungsmerkmal fast von Anfang an, vielleicht mal die Rockpalast-DVD gucken...

    • Vor 4 Monaten

      Welche Rockpalast-DVD meinst Du? Den Auftritt von 1980?
      Der eignet sich eher nicht um deine These zu untermauern, denn da gab es ZZ Top schon 11 Jahre.
      Wirf einfach mal auf das rückseitige Cover von Tres Hombres, dem dritten Album oder das Front-Cover vom vierten Album, Fandango!. Selbst bei Nummer Fünf, Tejas, waren da noch keine Bärte, die man als Alleinstellungsmerkmal bezeichnen könnte. Wirklich markant wurden die Bärte ab Album Nummer Sieben, El Loco.
      Dein mit "fast von Anfang an" ist da wohl ein sehr weit gespannter Begriff.
      Es kann natürlich auch sein, dass Du besser recherchieren hättest sollen, aber das ist natürlich nur eine Vermutung.