Liebe Fans von Wolfgang Petry, heute gehört Euch mein ganzes Mitgefühl. Ihr seid wirklich und wahrhaftig die ärmsten Säue unter der Schlagersonne. Vor inzwischen fast acht Jahren warf Euer Idol das Handtuch, nahm seinen Abschied und trennte sich nicht nur von seiner charakteristischen Matte, sondern …

Zurück zum Album
  • Vor 6 Jahren

    Album des Jahres, noch meilenweit vor Bubu :-D

  • Vor 6 Jahren

    Dopes Teil. Ich finde es sollte eine Kollabo geben zwischen Wolle Petry und Bushido. Auch von den Titeln scheint es Parallelen zu geben. Sie "Weiber" und "F.otzen", "Messerstecherei" und "Augen zu und durch", "Jeder meiner Freunde" und "Das stehn wir durch". Das könnte echt ein voller Erfolg werden. Ich meine die Features mit Karel Gott und Peter Maffay waren ja auch Bombe...

  • Vor 6 Jahren

    wer das hört kommt in die Hölle... Hölle .... Hölle...

  • Vor 6 Jahren

    @keine_Ahnung:
    Dann könnte man aber auch gemeinsame Aufnahmen zwischen den Böhsen Onkelz und Wolfgang Petry rechtfertigen. Texte in etwa auf demselben Sextaner-Niveau und ein "Das steh'n wir durch" hat man von den Frankfurter Arschstacheln auch schon mal in ähnlicher Weise vernommen.
    "Verlieben, verloren, vergessen, verzeihen, verhassen, verdammen, vergöttern" als Albumtitel ... Vielleicht "Petry Heil" als Projektname ...
    Gruß
    Skywise

  • Vor 6 Jahren

    da nun auch endlich alles tanzbar ist und amazon versichert, dass dem wolle die aufnahmen unheimlich viel spass gemacht haben und am ende die begeisterung über das ergebniss riesengross war, kann ich diese negativkritik in keinster weise nachvollziehen.ich persönlich werde noch warten bis die 60 € box version erscheint, dass xxxxxl-shirt mit wolles konterfei und überbleibsel seiner prachtmatte von kurz vor dem 100 jährigen krieg möchte ich mir einfach nicht entgehen lassen !

  • Vor 6 Jahren

    Wenn man einen Backkatalog hat, der so unantastbar ist, dann braucht man keine neuen Songs für ein Comeback. Schon gar nicht Wolle! Definitiv eine Platte, die erst auf Vinyl ihre volle Pracht entfaltet. Dafür zu Recht die Note Sehr gut von Dani Fromm.

  • Vor 6 Jahren

    In eurer Bio ueber ihn ist ein Fehler: Wolfgang Petry ist nicht aus dem Bergischen Land, sondern Koelner! Koeln gehoert nicht zum Bergischen Land, ich bitte das zu beruecksichtigen. Morpho und Der_Dude waeren sicher auch erzuernt, wuerde man sie als Bewohner des Bergischen Landes bezeichnen.

    Uebrigens hat der Typ ueberhaupt keinen Bock auf die ganze Scheisse. Lebt er immer noch in Much? Egal, der ist gar nicht so verkehrt.

    • Vor 6 Jahren

      Da sprichst du ein wahres Wort gelassen aus. Ich hab mir hier nicht jahrelang meinen eigenen Charakter erkämpft, nur um hinterher als Schrebergartennachbar von Heidi Klum dazustehen.

    • Vor 6 Jahren

      aha, dem feinen herren kölner sind die hähnchen aus der fotze unserer dorfschönheit anscheinend nicht gut genug,wird wohl erst geil, wenn sich irgend ne russische anarchistenschlampe das federvieh durch den uterus gezogen hat !dreckselender karnevalsmoloch, der uns die aussicht auf den rhein versperrt, wenn ich den allierten was übelnehme dann ist es die tatsache, daß sie diese römersiedlung nicht anständig zu schutt und asche gebombt haben !aber gut, dafür habt ihr ja die kvb,vll vollendet sie das werk der angloamerikanischen luftgangster noch.

      ps:
      gut, der dom darf natürlich bleiben , der ist schön, der rest -parkplatz oder weidefläche für unser nutzvieh !!!!
      :-)

    • Vor 6 Jahren

      Aber du kommst schon noch klar, ja ...?

    • Vor 6 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Jahren

      Langsam beschleicht mich der Eindruck, die "Welt", deren Herr er zu sein meint, ist das gleichnamige Saftblatt, und seine Posts hier nur das Ejakulat, das er aus deren Anschauungen destilliert hat. Ich werde beim Bundestag eine Online-Petition für eine Ignore-Funktion auf laut.de einreichen müssen.

    • Vor 6 Jahren

      @Herr: schöner beitrag! :-)

    • Vor 6 Jahren

      Sag Bescheid, wenn du ihm zum Rachen wieder rausgekrochen bist...

    • Vor 6 Jahren

      @Affe: ... und ich starte eine petition dafür, dass jeder user von laut.de ein mal im monat so richtig durchgebürstet wird, die meisten user hier sind so dermaßen unentspannt. :-D

    • Vor 6 Jahren

      @ Santiago: ...würd ich ja tun, aber du blockierst immer noch seinen darmtrakt. :-)

    • Vor 6 Jahren

      @ harry

      find ich auch. die frechen lümmel aus der stadt gehen mir scho lange auf den zeiger.seit bei dem kleinpimmeligen verein über jedem zweiten haus die regenbogenflagge weht, schmilzt bei uns im winter immer sofort der schnee weg, so daß wir nicht mehr anständig schlitten fahren können!
      und affe, wenn du mal ne sinnvolle petition einrechen möchtest, wo auch immer,vll in deinem eigenen arschloch, dann bitte für permafrost über köln,ganze zeit pisst es hier wegen dem drecksloch, hält ja kein mensch aus, alaaf !

    • Vor 6 Jahren

      @haariger Männerrücken: Mach dir mal um mein Sexualleben keine Sorgen. Ich bin ja auch nicht der, der so eine unlustige Wichse in den Äther katapultiert, weil er bei der "Dorfschönheit" ohne Rohypnol nicht landet. Ich kann hier ganz entspannt über Musik reden und lebe nicht in ständiger Angst, irgendein Hannes aus dem Internet könnte mit einem bösen Kommentar zu meinen Lieblingskünstlern mein ganzes soziales Gefüge in Schutt und Asche legen.

    • Vor 6 Jahren

      Diese affektierte Vulgaritaet von harry_manback ist auf einem Langeweilelevel mit dem Zeug, das godmoded hier so ablaesst und als "Zerfleischung" bezeichnet. Am faszinierendsten finde ich jedoch nach wie vor, wie er sich intellektuell permanent ueber andere hier stellt, aber nicht mal genug Grips hatte, um das Wortspiel hinter seinem vorherigen Namen zu raffen und es sich auf laut.de erklaeren lassen musste.

    • Vor 6 Jahren

      Hat nix mit unentspannt oder humorbefreit zu tun, wenn man über Sprüche der Marke "Hätte man zerbomben sollen" oder "bring dich um, du Hurensohn" einfach nicht mehr lachen kann.
      Mit Betonung auf "nicht MEHR". Zugegeben, in der 8. Klasse wär ich da auch aufgesprungen.

    • Vor 6 Jahren

      Auch wenn ich das ja so dermaßen offensichtliche wortspiel übersehen habe, bei mir hats immerhin noch zu nem diplom in ner ingenieurswissenschaft gereicht, wie siehts bei dir aus? Das was ihr zurecht permanent bei mir anprangert (sich über andere stellen...), ist die gleiche wichse dir ihr seit ewigkeiten hier abzieht, mit dem unterschied, dass ihr das vermutlich ernst meint. Also halt rand und geh zurück in den urwald, aus dem du hergekommen bist.

    • Vor 6 Jahren

      @harry Schau, das ist wieder genau das, was ich schonmal zu erklären versucht hab.
      Dein Mit-Gleicher-Münze-Ansatz haut nun mal nicht hin, wenn du gar nicht richtig weißt, mit welcher Währung gehandelt wird. Und zwar nicht, weil du zu blöd wärst oder ähnliches, sondern weil du dir entweder gar keine Mühe dabei gibst und/oder den Leuten nix zutraust. Schade und langweilig.

    • Vor 6 Jahren

      @ Morpho: ... aber aus dem kiffer-humor bist du noch nicht herausgewachsen?

    • Vor 6 Jahren

      morpho: stimme dir zu, aber alle hier, auch und vor allem einige der alt eingesessenen hier haben schon oft dinge gebracht über die es nichts, aber auch gar nichts zu lachen gibt: witze über brennende diskobesucher, morddrohungen, androhung von körperverletzung, zigtausende hurensohn- und hundesohnbeleidigungen, etc - vielleicht sollten wir uns alle mal am riehmen reissen, dann rufen wir auch nicht solche geister..

      für mich besteht kein unterschied ob mich jemand hurensohn nennt oder sagt "bring dich um du hurensohn", die grenze ist eh LÄNGST überschritten. nur gut dass das hier internet ist und somit eh völlig egal - für die nettiquette wäre es dennoch schön.

      und auch das "sich über andere stellen" gibt es hier schon sehr lange, allem voran von einem ganz bestimmten user hier.

      ich will mich für niemanden aussprechen oder irgendwas rechtfertigen, aber eigene nase und so.

    • Vor 6 Jahren

      ach morpho, dass du als kölner noch nicht mal über deine eigene stadt lachen kannst ist scho traurig.mir gelingt das jfd sehr gut.wie auch immer, viel spass im baldigen karneval, da ist ja auf knopfdruck lustig sein angesagt, dass ist vll mehr dein ding :-)

    • Vor 6 Jahren

      ... also ich finde ne bitte suizid zu begehen nun überhaupt nicht schlimm, ist doch ne nur bitte, muss ja keiner machen. :-D

    • Vor 6 Jahren

      harry, du alte famehure, daß war mein post, wieso spricht jetzt wieder alles über dich ?? voll ungerecht, so kann ich nie den tagessieg in der rubrik nervigster user erlangen.halt dich zurück !!!! :-)

    • Vor 6 Jahren

      Harry ist wirklich der peinlichste Hurensohn (Hallo lauti, sorry kann mich zZ nicht an die Netiquette halten, hoffe Du verzeihst mir) der hier rumläuft. Ein Diplom in einer Ingenieurswissenschaft :lol: Und wen willst Du damit beeindrucken, mit deinem krassen Diplom in einer Ingenieurswissenschaft? Allein sowas hier als Argument des eigenen Niveaus anzubringen und dann nebenher wieder das dickste Scheissgelaber abzulassen ist schon richtig stabil. :D
      vielleicht solltest Du mal bei Sanchos Sozi-Lehrer vorbeischauen, der kann Dir sicher paar gute Tips geben, Du krasser Ingenieur! :lol:

    • Vor 6 Jahren

      Besser als hartzIV oder was machst du denn Craze?

    • Vor 6 Jahren

      Ich bin kein krasser INGENIEUR! :D
      Und das geht Dich n Scheissdreck an, Du Köter, im Gegensatz zu Dir habe ich es nicht nötig mit meinen akademischen Titel hier rumzuwichsen um mein Ego zu pushen.

    • Vor 6 Jahren

      Na siehste, du Trottel :-D

    • Vor 6 Jahren

      Es spricht nicht gerade für diesen Ingenieurs-Studiengang, wenn Trottel wie unsere Möchtegern-Nervensäge da durchkommen.

    • Vor 6 Jahren

      Geht harry_manback mit seinem DIPLOM in INGENIEURSWISSENSCHAFTEN - will jemand fuer den Jung' klatschen? - auf laut.de hausieren, nur weil er es nicht ertraegt, das Wortspiel nicht verstanden zu haben. Wen genau willst du damit beeindrucken? Glaubst du, ich breite jetzt meine Vita vor dir aus, nur weil DU deswegen butthurt bist? Das ist schon richtig lausig.

      Ist uebrigens tatsaechlich nicht Sancho der dumpfbraune Ossi hier - sondern du. Denn wenn du hier vor deiner Anmeldung schon so lange mitgelesen hast, wirst du sicher auch wissen, dass ich hellhaeutigerer Schwarzer bin, dein Urwald-Spruch kommt also nicht von ungefaehr. Dass mich solche Sachen kalt lassen, habe ich oft genug betont, aber immer interessant, wie sich dann die wahre Gesinnung zeigt, ne.

    • Vor 6 Jahren

      @ harry

      ich gebs auf, jetzt hast du selbst craze auf deiner seite.ich verneige mich vor dir in ehrfurcht und halte dir meine kehle hin, beiss zu, mache meinem elend ein ende, ich bin nicht würdig !:-)

      aja und von dir craze bin ich übrigens schwer enttäuscht, dachte wenigstes auf dich wär verlass :-(

    • Vor 6 Jahren

      Och bitte, ich bin zwar langjähriger leser hier, aber ich merk mir doch nicht was für eine hautfarbe du hast (auch wenns schon mal erwähnt worden sein soll), heul nicht rum ...

    • Vor 6 Jahren

      stimmt, du beleidigst lieber wild rum, sprichst anderen ahnung ab und stellst dich permanent höher dar - GANZ andere art des ego pushens.

      kleiner tipp: das internet taugt NIEMALS zum ego pushen, kommt mal alle klar und seid mal cool. kaum einer hier ist cool. ich überlege eine "pro cool"-kampagne zu starten..

    • Vor 6 Jahren

      huch, mein post ging an den grossen überlegenen craze, sollte klar sein.

    • Vor 6 Jahren

      Aber ist schon lustig, wie schnell das geht, dass alle einen hassen oder wie auch immer verabscheuen, kann ich überhaupt nicht verstehen. :-D

    • Vor 6 Jahren

      Du verstehst das offensichtlich noch immer nicht: niemand hasst oder verabscheut dich, du LANGWEILST einfach nur. Mehr ist das nicht. Jetzt gibt es vllt. noch Mitleid, weil du es noetig hast, dir hier auf dein DIPLOM in einer INGENIEURSWISSENSCHAFT einen zu keulen - und trotzdem bist du so schlagfertig wie ein Keinarmiger und drueckst in Rhetorik noch die Sonderschulbank.

      Kubischi hat deinen urploetzlichen "Persoenlichkeitswandel" schon mal beschrieben. Es nimmt dir einfach keiner ab, dass du hier alle gegen dich aufbringen willst. Es ist halt auch traurig, dass du offenbar noch aufmerksamkeitsgeiler bist als es der lautuser jemals war.

    • Vor 6 Jahren

      Lauti...ich BIN dir überlegen, das kann doch Jeder sehen, außerdem weißt - paradoxerweise - gerade Du, dass ich es garnicht nötig habe Irgendwas zu pushen, also halt den Schnabel. :)
      @derHerr: Vielleicht muss ich das klarstellen, dass ich Dich auch für einen absolut räudigen Rastplatzstricher halte und ich Dich für weit nerviger als den Oessen erachte. Aber Du hast deutlich nachgelassen, während der DIPLOMIERTE INGENIEUR hier weiterhin tagtäglich die größte Scheisse labert. Du musst Dich wieder mehr anstrengen!

    • Vor 6 Jahren

      Naja für jemanden der langweilt, ist dass feedback aber ganz schön immens...

    • Vor 6 Jahren

      Kannst Du vllt mal dein DIPLOMzeugnis hier posten, dass wir Alle noch viel beeindruckter von Deinen Leistungen im STUDIUM der INGENIEURSWISSENSCHAFTEN sind? Fände ich richtig töfte!

    • Vor 6 Jahren

      ich bin überlegen, er ist überlegen, wir sind überlegen, ganz schön überlegene scheisse hier. :)

      ob der der immer und immerzu behauptet und darauf pocht überlegen zu sein wirklich überlegen ist? zu bezweifeln, wahrhaft überlegene leute würden das sicher niemals derart penetrant duchs internet blasen, wa..

      :)

    • Vor 6 Jahren

      Nein, aber ich kann euch jetzt erlösen. Ich werde, dass Profil jetzt löschen und mich leider endgültig vom aktivem Dasein hier verabschieden. Vielen Dank für euer Mitwirken an meiner Studie über Konfliktbewältigung in sozialen Netzwerken. Mfg Harry

    • Vor 6 Jahren

      Timo...wir beide wissen sehr genau wie sich die Sachlage darstellt. Tu also nicht so, als wäre meine Haltung nicht gerechtfertig! Ich überrage Dich in jeder Hinsicht um Längen!

    • Vor 6 Jahren

      Zumal man höchstens sagen könnte "Meine Internet-Persona ist deiner Internet-Persona" überlegen - und was soll das dann aussagen?

    • Vor 6 Jahren

      Da bist Du offensichtlich falsch informiert.

    • Vor 6 Jahren

      Hab den Beitrag vom Ossi INGENIEUR garnicht gesehen. :lol:
      Endlich verpisst sich dieses Opfer, hat ja auch genug Dresche für seine Dummheit bekommen...

    • Vor 6 Jahren

      @morpho: xD
      @baude: wird zu allem.
      und ganz allgemein muss ich sagen, dass das schon fast wie zu laut 1.0 zeiten ist. Nur niveauloser...

    • Vor 6 Jahren

      @ craze

      na gut, will dir die verspätete wortmeldung nochmals durchgehen lassen,bin ja schliesslich mensch geblieben.aber du hast recht, ich habe euch hier sträflich vernachlässigt, insbesondere dich aber du musst verstehen, ich mache das hier nur nebenbei.hoffe, dass ich für schabernack auf laut.de in zukunft wieder mehr zeit hab aber wie du ja gesehen hast, so ganz verlernt hab ich es noch nicht :-)

    • Vor 6 Jahren

      Lieber Herr Baudelaire! Der Fehler bezüglich Petrys Abstammung ist soeben ausgemerzt worden, danke für die Richtigstellung.

    • Vor 6 Jahren

      *word... Das war das letzte mal, dass ich übers Handy schreibe...

    • Vor 6 Jahren

      Erfahren Sie zum Wochenende, ob harry_manback wirklich geht, wer wem prinzipiell überlegener ist und ob die aktuelle user-Generation tatsächlich die laut 1.0-Zeit in Sachen Niveau unterbietet - nur hier bei Deutschlands unterirdischster Impro-Daily-Soap seit 1998! Lesen sie auch morgen wieder rein oder besser: Mischen Sie mit! Ach ja, irgendwas mit Musik bringen wir auch noch..!

    • Vor 6 Jahren

      wie es dem christian einfach so krass wichtig ist auch ja klarzustellen wie überlegen er ist - IN JEDER HINSICHT. UM LÄNGEN. :) sollte für heute reichen, das nächste mal kommt sicherlich. zu gut.

    • Vor 6 Jahren

      Falls ihr es wirklich geschafft habt, dass sich harry_manback aka "Der Diplom-Ingenieur, Bitches" endlich verpisst: Respekt. :D Bin aber noch leicht skeptisch...

    • Vor 6 Jahren

      gut finde ich, dass der alex das mit dem wolle grade noch rechtzeitig korrigiert hat, sonst wäre die ganze situation ja hier noch eskaliert.das hat ja den ganzen schlimmen streit erst ausgelöst.und natürlich der morpho, der schande über heidi gebracht hat !

    • Vor 6 Jahren

      @soulburn: Bombe :D

    • Vor 6 Jahren

      "sonst wäre die ganze situation ja hier noch eskaliert.das hat ja den ganzen schlimmen streit erst ausgelöst" :lol: :lol: :lol:

    • Vor 6 Jahren

      nach angemessener karenzzeit über den abgang des allseits verehrten harry melde ich mich nun nochmal zu wort, zeige mit ausgestrecktem zeigefinger auf den lynchmob und verkünde mit anklagender stimme "DAS HABT IRH NUN DAVON, ER IST FORT
      UND KOMMT NIE WIEDER".
      aber genug der traurigen worte,durch seinen abgang hat er mir natürlich das tor zum sieg in punkto nervigster user weit aufgestossen und das wo er so kurz vor dem totalen triumph stand.sehr selbstlos, wie ich finde.
      harry auch wenn dein weg hier vll zu ende ist, wir sehen uns doch wieder auf rap.de, oder ?

    • Vor 6 Jahren

      Ich glaube, das ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft...

    • Vor 6 Jahren

      wie geil hier :D
      darf man mich übrigens einfach zu Studien beobachten ohne dass ich davon weiss? Weil dann hätt ich mir schon ein wenig mehr mühe gegeben. Ist es nun zu spät, die Schimpfwortquote noch ein bisschen hoch zu treiben?
      LG
      Schweizerfotzenpimmelarschundzwirn.

    • Vor 6 Jahren

      @ soulburn: word!
      wer braucht schon das dschungelcamp, wenn es doch die laut-community gibt.
      weitermachen :)

    • Vor 6 Jahren

      da muss ich dr. soulburn auch mal loben, das war spitze und sehr treffend. :)

    • Vor 6 Jahren

      wir werden alle störrrböööönnnn

    • Vor 6 Jahren

      "hellhaeutigerer Schwarzer" finde ich gut :D :D ...klingt etwas wie "nicht ganz koscherer jude"....

    • Vor 6 Jahren

      Was genau soll ich jetzt noch mal mit Karneval zu tun haben?

    • Vor 6 Jahren

      derHerrvonWelt: Das Jahr ist zwar noch lang, aber ich glaube, ich muss deine Hoffnungen auf den Titel jetzt bereits eindaemmen. Du hast sehr gute Chancen, zusammen mit Craze fuer eure Fehde den Hatfields-und-McCoys-Award 2014 zu gewinnen. Zum nervigsten/unnoetigsten etc. Mitglied des Jahres braucht es allerdings UNIVERSAL DISDAIN, also einen Lautascore (mit freundl. Unterstuetzung von Metacritic) von 90 bis 100. Der Grossteil davon entsteht durch meine Stimme, da ich der Schirmherr dieser Preisverleihung bin, und mich stoerst du nicht. Das Rennen ist also noch offen, du allerdings schon raus. :D Der lautuser faengt halt langsam wieder an, mir auf den Sack zu gehen.

      Alex: Danke!

    • Vor 6 Jahren

      @ Morpho: Ach du kannst den auch nich mehr ertragen?

    • Vor 6 Jahren

      oi Baude, krieg ich diesmal auch einen Preis? So als bester Schweizer, oder als meistbesuchender Schweizer, oder als liebenswürdigstes Schwein oder so?

    • Vor 6 Jahren

      Traditionsgemäß fang ich schon vier Wochen vor dem 11.11./Fastnacht an, nach Alternativen zu suchen. Vielleicht fahr ich auch einfach ganz weit weg. Mal wieder nach Amsterdam oder so. Da stört sich niemand daran, dass ich aus dem Kifferhumor nicht rausgewachsen bin.

    • Vor 6 Jahren

      @baudelaire

      verdammt, dass mit dem universal disdain und deiner schirmherrschaft wusste ich leider nicht,da hat der lautuser hat ja schon jahrelang gepunktet, da komm ich natürlich nicht gegen an.
      2 monate arbeit zum teufel,gestern noch die grosse euphorie weil es so gut lief, heut stehe ich schon vor den scherben meiner existenz.gut, ich hab immer noch die sache mit craze aber da ist das feuer in letzter zeit auch ein wenig erloschen.habe schon überlegt schwul zu werden und ihm ein paar seiner stammfreier abspenstig zu machen.da würde er dumm darstehen und meine chancen auf den sieg erhöhen.aber obwohl ich selbstredend verdammt gut ausseh,hat craze hier einfach den vorteil von über 30 jahren berufserfahrung in diesem harten buisness auf seiner seite.und da komm ich einfach nimmer rann.das muss ich aktzeptieren.nuja, iwer meinte, laut.de hätte auch ein musikforum, in dem man sich ausstauschen könnte, hab das bisher zwar noch nicht enttdeckt aber vll ist das ja was für mich.die neue wolle petry könnte man ja mal besprechen, den find ich ganz gut :-)

    • Vor 6 Jahren

      ich habe es ja gestern schon erwähnt, wer mich meint sollte auch mich anschreiben. wird mir für immer ein schleier sein wie man von buchstaben im internet genervt sein kann.

    • Vor 6 Jahren

      @ berber

      einige wenige ausserwählte,so heisst es zumindest, sollen über diese seltene gabe verfügen.ich persönlich halte das ja für altweibergeschwätz aber wer weiss ... ;-)

    • Vor 6 Jahren

      Hier geht ja rund, etwas vom Thema abgekommen, aber sehr lustig.

    • Vor 6 Jahren

      Ich bin da bei Baude, der lautuser nervt schon wieder ziemlich hart, mit seinem Gesabbel. Von seinen guten Vorsätzen scheint mal wieder nix übrig geblieben zu sein.
      @Herr: Meine Kundschaft ist mir treu, weil sie einfach sonst nirgends so gut weggecockt werden. Vielleicht kann ich Dir aber ein paar Seuchentouristen vermitteln, die Bock haben, sich mit sämtlichen Schwanzfäulen zu infizieren, da bist Du ja die Nr1 Adresse.

    • Vor 6 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Jahren

      dass dieser schmalspurosse die segel streicht war abzusehen. aber man muss es auch mal von dieser seite aus sehen: wenn sich ein kleinwüchsiger, hornbrillentrager beatsteakshörer, den die frauenwelt nur als verniedlichten kummerkasten ansieht und er generell nicht über den Status eines milchbärtigen Handtuchhalters hinauskommt, austoben will kommen eben solche beiträge heraus die freilich weniger gehalt haben als tannenzapfensammler.
      zum Album passt es aber

    • Vor 6 Jahren

      craze, dass bisschen eichellebra deiner premiumkunden lach ich doch locker weg, redest hier schliesslich mit jmd der moderne geschlechtskrankheiten in europa erst anfang der 80 er zu dem gemacht hat,was sie heute sind, indem er der deiner nimmersatten schwanzgeilen mutter ein dermassen grosses feuer im arsch bereitet hat,dass es direkt zehntausende schmuddelige hippidemonstranten auf den plan gerufen hat, die das für nen heimlich über nacht errichteten schnellen brüter hielten und mal tüchtig dampf ablassen wollten.
      kannst dir ja die enttäuschung vorstellen, als der ungewaschene mob stattdessen nur deine verkommene mutter in ihrem sumpf vorgefunden hat.anyway, deine mom, gar nicht mal so dumm, hat die gelegenheit genutzt und ein 6 wochen anhaltendes schwanzfestival mit all den kröten-über-die-strasse-schleppern gefeiert, frei nach dem motto, wer hat noch nicht, wer will nochmal ? nuja, dass produkt dieser begattungsschlacht hat es immerhin nach laut.de geschafft, wer hätte das dem craze nach diesem start ins leben scho zugetraut ? schönes wochenende allen :-)

    • Vor 6 Jahren

      Ich finde gut, dass bei aller Diskussion noch immer ein gewisser Stil bewahrt wird!

    • Vor 6 Jahren

      Irgendwie ist mir das inzwischen alles zu pseudo. Vor einigen Tagen/Wochen konnte man da noch richtig Hass und Zwietracht rauslesen, jetzt isses ein komödiantischer Schlagabtausch mit paar bösen Worten. Harry hat Alles kaputtgemacht. :(

    • Vor 6 Jahren

      Gibt immer mal wieder Leute, die durch Zufall auf die Kommentarsektion hier stoßen und einfach nur mitmischen wollen, ohne irgendwelche Hintergründe zu kennen. Dann aber behaupten, man habe hier schon jahrelang mitgelesen und die Szene voll geblickt und etabliert.
      Godmoded war schon unlustig genug mit seinem "ich bin nicht lauti whut ey, oder vielleicht doch?!" Aufmerksamkeitsdrang. Geht jetzt halt mit Harry-Bringdichumduhurensohn-Manback weiter, mit dem Unterschied, dass ich den im Vergleich zu allen anderen 14-jährigen "Diplomingenieuren" recht einfach zu ignorieren finde.
      Das muss man dem lautuser lassen. Er war mit seinem Dauergespamme weitaus nervtötender, ohne dabei auf zusammenhanglose Beleidigungen zurückgreifen zu müssen.
      Mittlerweile hätte ich übrigens keinerlei Probleme mit dem Berber, wenn man nicht wieder ne Welle losgetreten hätte. Hat sich ja eigentlich vorher ganz gesittet benommen...

    • Vor 6 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 6 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 6 Jahren

      Dieses ganze "Im Internet bin ich Ingenieur"-Gehabe erinnert mich an einen Flamewar bei Youtube. Da hat sich ein Deutscher über den Satz "Never have I been so wrong" lustig gemacht. Sah in etwa so aus:

      "haha geiles englisch ey xDDD"
      - "Das ist ein vollkommen korrekter Satz..."
      "ein englischer satz geht subjekt prädikat objekt du opfer"
      - "Okay, schließ erstmal die fünfte Klasse ab, dann rollen wir die Diskussion nochmal auf."
      "was für siebte klasse ich bin student du knecht"

      Aber da sagt man dann am besten auch nix mehr zu. Es bleibt das beruhigende Gewissen, dass solche Konsorten am nächsten Morgen wieder zur ersten Stunde aufstehen müssen. Butterbämme und Beyblade-Kreisel im Tornister.

    • Vor 6 Jahren

      Da ist mal ein ausdrückliches Word an Morpho angebracht. Chapeau!

    • Vor 6 Jahren

      Das ist ja auch das Dilemma von Typen wie manback und Sancho, dass sie einfach nicht über ausreichend Lebenserfahrung verfügen, um adäquat mitreden zu können. Ein anderes Phänomen ist hier der lautuser, der locker doppelt so alt ist, wie jeder andere Forenbenutzer, jedoch trotzdem hauptsächlich von seine Bauernschläu lebt und keinerlei irgendwie gearteten Intellekt zu besitzen scheint.

    • Vor 6 Jahren

      morpho: dank deines eigenständigen charakters hast du die situation gut erkannt, ich bin ziemlich neutral und zurückhaltend und nie beleidigend und oft am thema. schade, dass die immergleichen leute wieder eine welle lostreten müssen um sich im internet dolle darzustellen. aber so ist das im internet nunmal, sie brauchen es einfach.. werde erstmal wieder weniger präsent sein damit sich andere wieder andere zielscheiben zum abarbeiten suchen.. ansonsten gebe ich jedem hier den genrellen tipp: buchstaben im internet sollten einen nicht nerven können - wenn doch könnte es gut sein, dass im leben etwas ganz gravierend falsch läuft. haut rein leute. :)

    • Vor 6 Jahren

      Du haettest einfach nicht wieder mit deinen alten Verhaltensweisen anfangen sollen, die du ablegen wolltest, weil der lautuser doch schliesslich "tod" ist. Dazu zaehlt: sich hier grossspurig als Babo zu bezeichnen (es sei denn, du meintest damit das koreanische Babo, das wuerde zutreffen) und anderen Leuten hier sagen, sie sollen "ehrlich" zu sich sein und "zugeben", dass 'Sonny Black' doch gar nicht das Gefuehl von damals wieder hervorrufen KANN. Sowas ist eben vintage Eifeltimo und dann musst du damit rechnen, dass du dafuer Flak bekommst. Halt' dich klein, bleib' in der Realitaet - ausser dir sieht sich hier sonst keiner als Babo, das ist deine Hybris mal wieder - und du wirst auch nicht wieder permanent angegangen. Ausser von Craze halt. :D

    • Vor 6 Jahren

      baudelaire: das war nicht grossspurig, eher humoristisch, als ob ich ernsthaft ein babo sein will und das mit vollem ernst hier verkünden würde. bei aller abneigung meiner person gegenüber sollte doch sowas immernoch als humoristische übertreibung klar erkenntlich sein, ich bitte dich.
      das mit der wahrnehmung von sonny black habe ich doch relativiert, natürlich will ich meine wahrnehmung des albums nicht jedem hier aufpflanzen - sollte das immernoch so wahrgenommen werden: dem ist nicht so, es war nur meine meinung die ich scheinbar zu allgemeingültig ausgedrückt habe, sorry, ist eigentlich nicht meine art bzw. versuche ich so etwas eigentlich immer zu vermeiden.

    • Vor 6 Jahren

      Im Vergleich zu frueheren Behauptungen (McFit) war der Babo noch harmlos, aber gerade eben WEGEN deiner Vergangenheit hier kann man das einfach nicht als "humoristische Uebertreibung" interpretieren, nicht bei dir. Das solltest du wohl einsehen koennen.

    • Vor 6 Jahren

      gut, wenn dir das interpretieren dabei abgeht, dann lass es dir einfach gesagt sein, lauti tod - berber ist kein ernsthafter babo, sondern jemand ganz normales der sich mal aus spass als babo tituliert hat um dem dummen vorurteil babos hätten keine manieren zu begegnen.

      ganz anders als andere hier die sich ERNSTHAFT und mit voller überzeugung dauernd und überall über andere stellen müssen und aus diesem internet-gewichse scheinbar wahrhaftes seelenheil für ihr rl ableiten müssen.

      reicht jetzt auch, erstmal wieder kein bock mehr hier thema zu sein. lesen uns nächte woche wieder.

  • Vor 6 Jahren

    Der offizielle Albumtrailer!

    http://www.youtube.com/watch?v=kovqXCvi728

    PS: Wer weiß ob Wolle überhaupt "noch einmal" im Studio war, um das neu einzusingen ;-)

  • Vor 6 Jahren

    Das Cover soll tatsächlich von Otto Waalkes gezeichnet sein. :O

    • Vor 6 Jahren

      Nicht sein erstes.
      Bemerkenswert finde ich allerdings, daß sich sein Stil seit Lothar Föllmers "Mein starkes Erlebnis" von '75 kaum weiterentwickelt hat ...
      Gruß
      Skywise

    • Vor 6 Jahren

      Mal ehrlich: Er macht ja auch seit 1975 immer noch die selben Witze.

    • Vor 6 Jahren

      Nö, das nicht direkt, jedenfalls nicht auf der Bühne, aber man merkt schon, daß Robert Gernhardt nicht mehr unter uns weilt ...
      Gruß
      Skywise

    • Vor 6 Jahren

      Wolle Petry wollte eigentlich eine lustige Karikatur von Otto. Das hat Otto abgelehnt. Lustiger als das Original ist noch nicht mal Wolle als Ottifant.

    • Vor 6 Jahren

      Na, ich danke für das Bild. Ein Ottifant mit Rotzbremse, Matte und einer Menge Freundschaftsbändchen ums Elfenbein ...
      Vielleicht ist das Cover nur ein künstlerisches Statement und soll darauf hindeuten, daß auch das enthaltene Liedgut höchstens durchgepaust ist?
      Gruß
      Skywise

  • Vor 6 Jahren

    Sehr schöner Text.
    Fände ich auch ganz unironisch mal stark, wenn es zur beschriebenen Fanrevolte käme.
    Nur Ottos Kritzelcover DA jetzt auch noch als Schwachpunkt auszumachen...

  • Vor 6 Jahren

    Haha, geil ist das Ende im Trailer. Erklaert der Huebener doch allen eErnstes ein Cd Comeback sei OK und dafuert tue Wolle alles... Dafuer geh er aber nicht vors Mikrofon!! Ja hallo wie soll man so einsingen?
    Alles beschiss

  • Vor 6 Jahren

    ich hatte das vergnügen dieses machwerk bei einem wolle petry fan anhören zu müssen. und die reaktion desselben war ungläubiges staunen und dann kopfschütteln..denn von wegen neu eingesungen ..herr petry..oder besser gesagt seine plattenfirma.hat die alten gesangsspuren verwendte .und sie mit immer dem gleichen beat unterlegt...und dabei war es egal ob es dazu passt oder nicht. also es bleibt der eindruck zurück, das hier mit wenig aufwand viel geld erwirtschaftet werden soll. wie gut das ankommt zeigen die enttäuschen bewerungen von petry fans auf amazon..deutlich mehr 1 * wertungen als 5 * wertungen. Fazit..ist das geld nicht wert

  • Vor 6 Jahren

    sauerei sowas, schick ich meine 120 € teure limited edition fan box wieder zurück.mit mir nicht ,wolfgang !