laut.de-Kritik

Eine stolze Bilanz nach nur drei Jahren.

Review von

Die zur Zeit bestverkaufende Boyband in Deutschland hat ihr erstes "Greatest Hits"-Album auf die Beine gestellt. Die mittlerweile 22- 24-jährigen Iren Bryan McFadden, Mark Feehily, Shane Filan, Kian Egan und Nicky Byrne hatten zehn englische Nummer eins Hits und weltweit 25 Mio. verkaufte Alben - ein stolzes Ergebnis binnen drei Jahren. Ohne Zweifel eine Berechtigung für ein "Greatest Hits"-Album, oder?

Da jedoch viele Fans befürchteten, das dies das Ende bedeuten könnte, hat man das Album auch gleich mit dem Zusatz "Volume 1" versehen. Ganz unberechtigt waren die Ängste der Fans nicht, schließlich sah man in der vergangen Zeit einige Mitglieder anderer Boybands auf Abwegen. Ich erinnere nur an Nick Carter oder Justin Timberlake. Doch Westlife bleiben zusammen, vorerst zumindest. Schließlich hat die Band ihren Vertrag über fünf weitere Alben verlängert.

Das "Best Of" verspricht nicht zu wenig; alle Single-Hits der Jungs sind auf dem Album vertreten, inklusive eines Remixes des ABBA-Klassikers "I Have A Dream" und des Duetts mit Mariah Carey, die mit den Jungs den Phil Collins-Hit "Against All Odds" neu vertont hat. Da die Titel chronologisch geordnet sind, kann der Hörer auch die Weiterentwicklung der Band mitverfolgen. Zusätzlich bietet das "Greatest Hits"-Album auch noch sechs brandneue Songs, ein Leckerbissen für jeden Fan.

Besonders gut gefällt mir "Tonight", einer der neuen Songs. Er erinnert im Stil leicht zwar leicht an eine Bryan Adams-Ballade, kann aber doch als äußerst gelungen bezeichnet werden. Von den älteren Songs ist "World Of Our Own" hervorzuheben, da dieser erstmals im US-Mix zu hören ist. Ich sehe schon die Teenies, die mit feuchten Augen zur nächsten Tour eilen und lauschen, wenn die fünf Jungs "This Love Is Unbreakable" singen. Seufz. Wer noch nicht genug hat, der kann sich auf der zeitgleich erschienenen DVD in 145 Minuten die volle Westlife-Dröhnung abholen. Gelungenes Album, weiter so.

Trackliste

  1. 1. Swear It Again
  2. 2. If I Let You Go
  3. 3. Flying Without Wings
  4. 4. I Have A Dream
  5. 5. Fool Again (2000 Remix)
  6. 6. Against all Odds (with Mariah Carey)
  7. 7. My Love
  8. 8. I Lay My Love On You
  9. 9. Uptown Girl
  10. 10. Queen Of My Heart
  11. 11. World Of Our Own (US Mix)
  12. 12. Bop Bop Baby
  13. 13. When You're Looking Like That
  14. 14. Unbreakable
  15. 15. Written In The Stars
  16. 16. How Does It Feel
  17. 17. Tonight
  18. 18. Love Takes Two
  19. 19. Miss You Nights

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Westlife – Unbreakable - The Greatest Hits Vol. 1 €13,49 €3,00 €16,48

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Westlife

Zwei Umkleideräume pro Hintern könnten noch ein Ziel sein - sonst haben Westlife fast alles erreicht. Die smarten Boys aus Irland legten bereits sechzehn …

Noch keine Kommentare