Nichtschwimmer kommet in Scharen. We Came As Romans haben das nächste seichte Gewässer für euch bereitet. Spritzen dürft ihr auch ein bisschen, aber haltet euch bitte an die Regeln. Ihr wollt euch ja nicht wehtun oder?

Irgendwie ist es faszinierend, wie konturlos We Came As Romans schon im ersten …

Zurück zum Album
  • Vor 4 Jahren

    Dieses Review war echt mal erfrischend gut. Ich bin zwar nicht hundertprozentig damit einverstanden, dass man Einfachheit automatisch als schlecht kategorisiert, finde es aber trotzdem wichtig, dass auch das endlich mal genau so erwähnt wird - Das sensibilisiert vielleicht den ein oder anderen Rezensenten die Dinge auch mal wieder so zu sehen wie sie tatsächlich sind, nämlich zum größten Teil tatsächlich viel zu einfach und substanzlos (ein Trend, der leider schnell Überhand gewinnt). Nichts desto trotz kann es auch intelligent sein auf Einfachheit zu setzen, wenn es am Ende gut gemacht ist. Bei diesem Album hier muss ich das erst noch mit ein paar mehr Durchläufen (Zündeffekt ja oder nein) herausfinden.