Entombed und Entombed A.D., Luca Turilli's Rhapsody und Rhapsody Of Fire, und jetzt also Venom und Venom Inc. Als Cronos Ende der Achtziger mit neuer Band loszog, betrieben Mantas und Abaddon die Black Metal-Erfinder vier Jahre lang gemeinsam mit Tony "Demolition Man" Dolan an Mikro und Bass. Dieses …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Monaten

    Nichts für ungut, aber das Genre haben andere definiert ;) wo bleiben eig die Meilensteine für blasphemy und bathory? :trusty:

  • Vor 11 Monaten

    Vor Kurzem erst wieder Venom ohne Inc. live auf der Bühne gesehen. Geil! Es ist einfach Cronos, der das Erbe verwaltet und die Karten der Hand hat. Er hat die weitaus besseren Musiker dabei, das Charisma und unabsprechbare Lemmy-Qualitäten. Dagegen haben diese Inc-.Ies keine Chance. Nur kurz zum Vorkommentierer. Sowohl Blasphemy als auch Bathory (R.I.P. Quorthon, you were best!) beziehen sich ausdrücklich auf Venom als Inspiration. Dass es in der Folge deutlich bösartigere und durchschlagendere und auch präzisere Black Metal Bands gab, ist unbestritten. Der Genre-Begriff gehört aber Venom, da kann man nix machen ;-)