Mit seinem rauen, aber lyrischen Trompetenspiel legte Tomasz Stanko gegen Mitte der 60er-Jahre das Fundament für den Jazz europäischer Prägung. Obwohl andere Platten des Polen eine wichtigere musikhistorische Bedeutung besitzen und sich größtenteils besser verkauft haben, beansprucht sein 1995er-Werk …

Zurück zum Album